Projektchor St. Agatha Epe tritt in Salzburg auf
Im Mekka der Kirchenmusik

Heek/Epe -

Schon zum zweiten Mal tritt der Projektchor St. Agatha Epe in der Adventszeit in Salzburg auf. Die Idee zum Chor wurde im Januar 2014 geboren – von einem Heeker. Von Till Goerke
Montag, 11.11.2019, 07:00 Uhr
Veröffentlicht: Montag, 11.11.2019, 07:00 Uhr
Erich Münstermann und Jürgen Etzrodt haben den Chor auf den großen Auftritt vorbereitet.
Erich Münstermann und Jürgen Etzrodt haben den Chor auf den großen Auftritt vorbereitet. Foto: Till Goerke
Die Idee wurde im Januar 2014 geboren. Der gebürtige Heeker Erich Münstermann (67), viele Jahre seines Lebens im Dienst der Katholischen Kirche tätig, ging einen lange gehegten Wunsch an: Zusammen mit Jürgen Etzrodt (64) gründete er den Projektchor St.
https://event.yoochoose.net/news/705/consume/10/2/7056119?categorypath=%2F2%2F84%2F61%2F93%2F103%2F27962%2F
Lewe erklärt erneute OB-Kandidatur
Viel Applaus gab es für die Ankündigung von Markus Lewe (r.), erneut als OB zu kandidieren. Links CDU-Chef Hendrik Grau.
Nachrichten-Ticker