Kirchenchor St. Cäcilia und Musikverein Nienborg
Musik zur Einstimmung

Nienborg -

Zur Adventszeit gehört für die meisten Menschen auch die Einstimmung mit vorweihnachtlicher Musik.

Mittwoch, 04.12.2019, 17:22 Uhr aktualisiert: 05.12.2019, 17:43 Uhr
Mit Werken bekannter Komponisten und Weihnachtsliedern stimmen die Musiker ihre Zuhörer ein.
Mit Werken bekannter Komponisten und Weihnachtsliedern stimmen die Musiker ihre Zuhörer ein. Foto: MM

Gelegenheit dazu bieten wie jedes Jahr der Kirchenchor St. Cäcilia und der Musikverein Nienborg in einem gemeinschaftlichen Konzert am zweiten Adventssonntag.

Chorleiter Norbert Rehring und Dirigent Josef Rickers , der die Aufgabe in Vertretung für Achim Pradel übernommen hat, versprechen den Zuhörern für den kommenden Sonntag (8. Dezember) ab 16 Uhr ein besonderes Konzerterlebnis.

In der besinnlichen Atmosphäre der Pfarrkirche St. Peter und Paul können die Besucher den Klängen bekannter Komponisten wie Johann Sebastian Bach oder Wolfgang Amadeus Mozart, aber auch neuen Bearbeitungen lauschen. In vielen Übungsstunden und einem Probenwochenende haben sich die Chor- und Vereinsmitglieder intensiv auf das Konzert vorbereitet. Einstudiert hat der Musikverein unter anderem „Jupiter Hymn“ von Gustav Holst und „Mentis“ von Thiemo Kraas. Begleitet von Norbert van der Linde am Klavier singt der Kirchenchor „Jerusalem“, „Adiemus“, „God of Glory, Lord of Love“ und „Jesus bleibet meine Freude“.

Natürlich werden auch die Konzertbesucher dazu eingeladen, bei einigen Weihnachtsliedern kräftig mitzusingen.

Der Eintritt zu diesem Konzert ist frei. Die Mitwirkenden würden sich über eine Spende während des Konzertes dennoch freuen.

https://event.yoochoose.net/news/705/consume/10/2/7110460?categorypath=%2F2%2F84%2F61%2F93%2F103%2F27962%2F
Das Friedenslicht ist auf dem Weg durchs Münsterland
Das Friedenslicht erreicht am Sonntag Münster und wurde in einem feierlichen Gottesdienst weitergegeben.
Nachrichten-Ticker