165 Spieler bei Fifa-21-Wettbewerb
RW Nienborg richtet das größte Turnier in Nordrhein-Westfalen aus

Nienborg/Schöppingen/Alstätte -

Am Ende ist es im letzten von 429 Turnierspielen beim Fifa-21-Online-Turnier richtig eng geworden: Michael Haan erzielte im Endspiel mit Union Berlin in der letzten Minute den 2:1-Siegtreffer gegen Borussia Mönchengladbach von Maurice Pleuger (TuS Velen). Den dritten Platz holte sich der 18-jährige Wessumer Tom Gerling.

Donnerstag, 11.02.2021, 18:16 Uhr aktualisiert: 11.02.2021, 18:35 Uhr
Die drei Erstplatzierten bekamen von einem Telekommunikationsunternehmen in Ahaus die ausgelobten Sachpreise überreicht.
Die drei Erstplatzierten bekamen von einem Telekommunikationsunternehmen in Ahaus die ausgelobten Sachpreise überreicht. Foto: RW Nienborg

Der größte Erfolg des von Lukas Vortkamp (Eintracht Ahaus) und Frank Große Vestert ( RW Nienborg ) organisierten Turniers war die große Beteiligung: 165 Spieler meldeten sich zum Fußball-Online-Turnier im 90er-Modus an.

Eintracht Ahaus, ASC Schöppingen , VfB Alstätte, FC Epe und RW Nienborg starteten mit zweistelligen Teilnehmerzahlen. Das Online-Turnier war das größte in Nordrhein-Westfalen.

Zum Schluss siegte mit Michael Haan ein Akteur des SV Bierbauch aus Hamminkeln. Seine vierköpfige Mannschaft holte sich aufgrund des guten Abschneidens auch der anderen Teammitglieder mit großem Vorsprung die Mannschaftswertung.

Das Team des FC Epe I holte sich den zweiten Platz, der dritte Rang ging mit hauchdünnem Vorsprung an den VfB Alstätte, gefolgt vom ASC Schöppingen.

Auch nach dem Turnier wollen Lukas Vortkamp und Frank Große Vestert den E-Sport weiter in ihren Vereinen und in der Region etablieren. Sie überlegen, im März ein weiteres Turnier mit einem festen Spielplan aufzulegen, bei dem die Spiele an einem oder maximal zwei Tagen über die Bühne gehen sollen.

Beide trainieren in ihren Vereinen Fußball-Jugendmannschaften und sind bereits mit der Planung der nächsten Spielzeit als Sportlicher Leiter Jugendfußball (Lukas Vortkamp) und Jugendobmann (Frank Große Vestert) tätig.

https://event.yoochoose.net/news/705/consume/10/2/7815091?categorypath=%2F2%2F84%2F61%2F93%2F103%2F27962%2F
Nachrichten-Ticker