Reken
Räuber scheitert

Ahaus-Wüllen -

Am Samstagabend wollten zwei Angestellte eines Supermarktes an der An­dreasstraße gegen 21 Uhr die Tageseinnahmen

Sonntag, 02.08.2015, 17:08 Uhr

aus dem Getränkemarkt in den Hauptmarkt bringen. Ein unbekannter Täter näherte sich von hinten und versuchte, der Geschädigten die Geldkassette zu entreißen. Dieses misslang, und der Täter rannte in Richtung Harmate/Barle davon, so die Polizei . Der Räuber ist etwa 1,80 Meter groß, etwa 25

bis 30 Jahre alt und war bekleidet mit einer Jeanshose, einem grauen

Kapuzenshirt und einem blauen Kappe. Hinweise bitte an die Kripo in

Ahaus ( ✆ 02561 9260).

Anzeige
http://event.yoochoose.net/news/705/consume/10/2/3419949?categorypath=%2F2%2F84%2F61%2F93%2F103%2F154%2F4848832%2F4848834%2F
Nachrichten-Ticker