Reken
Vier Verletzte bei Unfall

Heek -

Bei einem Frontalzusammenstoß zweier Autos in Ahle sind am Montagmorgen vier Personen verletzt worden.

Montag, 22.02.2016, 08:02 Uhr

Nach dem bisherigen Ermittlungsstand der Polizei war ein 73-jähriger Autofahrer aus Gronau gegen 6.20 Uhr auf der Ahauser Landstraße aus Richtung Heek kommend unterwegs. Aus noch ungeklärter Ursache geriet er nach rechts und kam infolge der Gegenlenkbewegung

auf die Gegenfahrspur. Dort kam es zum Frontalzusammenstoß mit dem entgegenkommenden Wagen einer 52-jährigen Frau aus Stadtlohn. Die 52-Jährige wurde schwer verletzt. Der Rettungsdienst brachte sie ins Enscheder Klinikum. Ihre Beifahrerin hatte den Unfall unverletzt überstanden.

Der 73-Jährige und eine seiner beiden Beifahrerinnen, eine 70-jährige Gronauerin, wurden im Ahauser Krankenhaus stationär aufgenommen. Seine zweite Mitfahrerin, eine 33-jährige Frau aus Gronau, konnte das Krankenhaus nach ambulanter Behandlung wieder verlassen. Bei dem Unfall entstand ein Sachschaden in einer Gesamthöhe von etwa 9000 Euro, so die Polizei abschließend.

Anzeige
http://event.yoochoose.net/news/705/consume/10/2/3823454?categorypath=%2F2%2F84%2F61%2F93%2F103%2F154%2F4848825%2F4848829%2F
Nachrichten-Ticker