Mo., 08.07.2019

Lektorinnen-Weiterbildung Das Besondere richtig herausstellen

Zahlreiche Tipps zum richtigen Lesevortrag gab Sprecherzieherin Sabine Schardelmann (r.) den Teilnehmerinnne (v.l.) Schwester Imelda, Schwester Philomena, Elisabeth Fier und Anita Meickmann.

Schöppingen - Die Lektorinnen der Pfarrei St. Brictius haben eine wichtige Aufgabe während der Messen. Um dieser noch besser gerecht zu werden, nahmen sie jetzt an einer Fortbildung teil. Dabei galt es zunächst, den inneren Schweinehund zu überwinden und nicht alltägliche Formen des Ausdrucks auszuprobieren. Von Sabine Sitte

Mo., 08.07.2019

Anne-Frank-Realschule Verkehrsschilder zeigen Lebensweg

109 Zehntklässler der Anne-Frank-Realschule Ahaus erhielten jetzt aus den Händen der Verantwortlichen ihre Abschlusszeugnisse.

Ahaus - Die Anne-Frank-Realschule (AFR) hat 109 Zehntklässler entlassen. 78 von ihnen besuchen künftig die Ahauser Berufskollegs und Gymnasien.


So., 07.07.2019

Schützenbruderschaft St. Peter und St. Paul Martin Höping ist der neue König am Obertor

Allen Grund zum Jubeln hatte Martin Höping, der sich endlich die Königswürde sicherte.

Schöppingen - Aller guten Dinge sind mal nicht drei, sondern sieben Mal: So oft hat Martin Höping in den vergangenen 25 Jahren an der Vogelstange um die Königswürde gerungen. Nun hat ihm die verflixte Sieben Glück gebracht. Mit dem 165. Schuss holte er am Sonntagnachmittag den Vogel der Schützenbruderschaft St. Peter und St. Paul von der Stange. Zu seiner Königin hat er Andrea Kortüm erkoren. Von Sabine Sitte


So., 07.07.2019

Schützenfest der Schützenbruderschaft St. Peter und St. Paul Im siebten Anlauf klappt es

Die Schützenbruder nahmen Martin König nach dem entscheidenden Schuss auf die Schultern.

Schöppingen - Endlich hat‘s geklappt. Im siebten Anlauf in den vergangenen 25 Jahren hat Martin Höping am Sonntagnachmittag den Vogel beim Schützenfest der Schützenbruderschaft St. Peter und St. Paul endlich den entscheidenden Schuss gesetzt. Damit ist er neuer König der Obertorianer. Königin ist Andrea Kortüm.  


Sa., 06.07.2019

Autos touchieren sich in Gemen Drei kleine Kinder nach Unfall vorsorglich im Krankenhaus

Autos touchieren sich in Gemen: Drei kleine Kinder nach Unfall vorsorglich im Krankenhaus

Schöppingen - Vorsorglich zur Kontrolle sind drei kleine Kinder am Samstagnachmittag nach einem Verkehrsunfall ins Krankenhaus gefahren worden. Zu dem Unfall kam es gegen 16 Uhr in Gemen an der Kreuzung der Landesstraße 570 mit der L 547. Von Rupert Joemann


Sa., 06.07.2019

Unfall zwischen Schöppingen und Asbeck 47-jährige Autofahrerin übersteht Überschlag unverletzt

Unfall zwischen Schöppingen und Asbeck: 47-jährige Autofahrerin übersteht Überschlag unverletzt

Schöppingen - Großes Glück hat eine 47-jährige Autofahrerin am Samstagmittag gegen 12.30 Uhr bei einem Verkehrsunfall auf der Straße zwischen Schöppingen und Asbeck (K 43) gehabt. Obwohl sich der Wagen überschlagen hatte und auf dem Dach liegen geblieben war, stieg die Schöppingerin unverletzt aus dem völlig demolierten Fahrzeug. Von Rupert Joemann


Fr., 05.07.2019

Fans folgen Rob Reekers und Klaus Hilpert ins Ruhrgebiet VfL-Bochum-Fanclub „Am krausen Baum“ in Schöppingen gegründet

Ihr Fußball-Herz schlägt seit Jahren für den VfL Bochum: (v.l.) Timo Kröger, Marvin Palmer, André Palmer, Stefan Kröger und Robin Haase. Jetzt haben sie einen Fanclub gegründet.

Schöppingen - Die Liebe geht schon manchmal seltsame Wege. „Es hätte auch Alemannia Aachen sein können“, sagt Marvin Palmer schmunzelnd. Doch geworden ist es der VfL Bochum. So ist Marvin Palmer Vorsitzender des neu gegründeten Schöppinger VfL Bochum Fan-Clubs „Am krausen Baum“. Und das hängt mit dem ASC Schöppingen zusammen. Von Rupert Joemann


Fr., 05.07.2019

Rettungshubschrauber-Einsatz Unfall: 51-jähriger Autofahrer lebensgefährlich verletzt

Mit einem Rettungshubschrauber musste ein schwer verletzter 51-jähriger Mann in ein Krankenhaus in Münster geflogen werden.

Schöppingen - Bei einer Autokollision am Freitag bei Schöppingen erlitt ein Mann lebensgefährliche Verletzungen. Er war mit seinem Wagen frontal mit einem ihm entgegenkommenden Auto zusammengestoßen, nachdem er zuvor mit seinem Pkw auf die Gegenfahrbahn geraten war. Von Rupert Joemann


Fr., 05.07.2019

Stiftungsrat tagt Ministerin trägt sich ins Goldene Buch ein

Ministerin Isabell Pfeiffer-Poensgen (sitzend) trug sich ins Goldene Buch der Gemeinde ein. Dabei schauten zu (v.l.) Mona Wehling (NRW-Stiftung), Petra Rahms (stellv. Bürgermeisterin), Dorothee Feller (Regierungspräsidentin), Dr. Josef Spiegel (Geschäftsführer Künstlerdorf), Harry Kurt Voigtsberger (NRW-Stiftung), Klaus Schäfer (Vorstand Stiftung Künstlerdorf), Christina Rau (Vorsitzende Stiftung und Förderverein Künstlerdorf) und Franz-Josef Franzbach (Bürgermeister).

Schöppingen - Isabel Pfeiffer-Poensgen, NRW-Ministerin für Kultur und Wissenschaft, hat sich ins Goldene Buch der Gemeinde Schöppingen eingetragen.


Fr., 05.07.2019

Schützenfest auf dem Mühlenwall Drei Schießen bei den Obertorianern

Im vergangenen Jahr nahm Thomas Janning die Gratulationen als König der Schützenbruderschaft St. Peter und St. Paul entgegen. In diesem Jahr darf er seinem Nachfolger gratulieren.

Schöppingen - Die Schützenbruderschaft St. Peter und St. Paul sucht am Sonntag (7. Juli) einen Nachfolger für König Thomas Janning und Königin Sabrina Baumeister. Das Königsschießen beginnt um 13 Uhr auf dem Mühlenwall.


Do., 04.07.2019

18-Jährige kümmert sich drei Monate in Namibia um Pferde Luna Althaus lässt die Pferde tanzen

Ein Fingerzeig reicht. Die 18-jährige Luna Althaus hebt die linke Hand und Aisha sofort die beiden Vorderbeine. Die Schöppingerin hat sich auf das Trick-Training konzentriert.

Schöppingen - Pferde sind ihre Leidenschaft. Für drei Monate fliegt Luna Althaus als Au-Pair-Mädchen am Mittwoch (10. Juli) nach Namibia. „Als Au-Pair – für Pferde“, sagt die 18-Jährige lachend. Dazu kam sie eher zufällig. Von Rupert Joemann


Do., 04.07.2019

Internationales Picknick-Hopping Kulinarische Reise um halben Globus

Aus Spezialitäten zahlreicher Länder konnten die Besucher des ersten Internationalen Picknick-Hopping auswählen.

Schöppingen - Ein riesiger Dönerstand ist der Hingucker beim ersten Internationalen Picknick-Hopping gewesen. Das Familienzentrum Vechtestädtchen und der Arbeitskreis Migration hatten am Samstag dazu in den St.-Nikolaus-Kindergarten eingeladen.


Do., 04.07.2019

Schöppinger Kirchen- und Rathauskonzerte Erste Anfragen liegen bereits vor

Möglichst viele Besucher wollen sie mit ihrem Programm begeistern: (v.l.) Dr. Nikolaus Schneider (VHS-Direktor), Claudia Dirksen-Althaus (Schatzmeisterin Freundeskreis), Ulf Kapitza (Vorsitzender Freundeskreis), Uwe van de Loo (Kirchenmusiker) und Thomas Diedershagen (Pfarrer) von der Veranstaltergemeinschaft.

Schöppingen - Eins dürfte schon sicher sein: Bei so manchem Konzert der Schöppinger Kirchen- und Rathauskonzerte im zweiten Halbjahr wird es voll werden. Ulf Kapitza, Vorsitzender des Freundeskreis Schöppinger Konzerte, hat deshalb einen Tipp für Musikinteressierte parat: „Die Leute sollten sich früh um Karten bemühen.“ Von Rupert Joemann


Mi., 03.07.2019

Schützenverein Haverbeck Leni Sievert schießt Styroporvogel ab

Der neue Haverbecker Kinderthron mit (v.l.) Katharina Marpert, Thomas Wissing, Königin Leni Sievert, König Joost Brüning, Jule Wildenhaus und Leo Dieker stand im Mittelpunkt.

Schöppingen - Nach einem spannenden Schießen hat Leni Sievert beim Haverbecker Kinderschützenfest mit einem präzisen Schuss das letzte Stück des Styroporvogels von der Stange geholt. Sie wählte Joost Brüning zu ihrem König.


Di., 02.07.2019

Julia Krechting geht für 13 Monate in die USA Schöppingerin betreut als Au-Pair-Mädchen drei Jungen

Zwei Geschenke für die Jungs ihrer Gastfamilie zeigt Julia Krechting: ein deutsch-englisch-sprachiges Bilderbuch und ein Trikot der Fußball-Nationalmannschaft.

Schöppingen - Es ist ein großes Abenteuer, auf das sich Julia Krechting einlässt. Die 18-jährige Schöppingerin fliegt am 15. Juli für 13 Monate als Au-Pair-Mädchen in die USA. Dabei hat sie nur einen Wunsch.


Di., 02.07.2019

40 Frauen und Männer engagieren sich Gemeinde dankt Ehrenamtlichen für Arbeit in der Integrationshilfe

Die Helfer hatten Gelegenheit, sich auszutauschen.

Schöppingen - „Eine Herzensangelegenheit“ und der Wunsch, „dass sich alle Neukömmlinge in Schöppingen wohlfühlen“ sind Gründe für die Ehrenamtlichen, sich in der Integrationshilfe zu engagieren, so deren Tenor. Mit einem gemeinsamen Abend im Alten Rathaus bedankte sich Bürgermeister Franz-Josef Franzbach am Freitag bei den Frauen und Männern.


Di., 02.07.2019

Gisela Bertmaring geht in Ruhestand Herzlichkeit ist größtes Geschenk

Zwei Kissen für das Wohnmobil haben die Mädchen und Jungen des St.-Antonius-Kindergartens gestaltet und Gisela Bertmaring geschenkt.

Schöppingen - So Mitarbeiter wünscht sich jeder Arbeitgeber. Abends anrufen und schon schmeißt die Mitarbeiterin oder der Mitarbeiter seinen privaten Zeitplan über den Haufen und erscheint am nächsten Morgen außerplanmäßig bei der Arbeit. So eine Mitarbeiterin ist Gisela Bertmaring gewesen. Am Freitag verabschiedete sich die Kinderpflegerin des St.-Antonius-Kindergartens Gemen in den Ruhestand.


Mo., 01.07.2019

Ehrenpreis Meister-Werk-NRW Bäckerei Ebbinghoff erhält Auszeichnung vom Land

Die Auszeichnung Meister-Werk-NRW durch das Land Nordrhein-Westfalen sehen Nicole und Josef Ebbinghoff als Bestätigung für ihre und die Arbeit ihrer Mitarbeiter an.

Schöppingen - Fertigmischungen kommen Josef Ebbinghoff nicht in die Backstube. Der Bäckermeister hat mit seiner Frau Nicole vom Land den Ehrenpreis Meister-Werk-NRW erhalten. Das ist auch für seine Mitarbeiter wichtig, findet Josef Ebbinghoff. Von Rupert Joemann


So., 30.06.2019

Zeugnisübergabe an der Sekundarschule Schöppingen/Horstmar Toller Abgang eines edlen Tropfens

Herzlich ging es bei der Zeugnisübergabe zu. Auch Schulleiter Hubertus Drude (kl. Foto) nahm die vergangenen Partytage der Schüler humorvoll in seine Rede auf. Das Programm wurde von einigen musikalischen Beiträgen aufgelockert. Und die Lehrer demonstrierten, wie wichtig es ist, dass die Rädchen ineinander greifen.

Schöppingen - Nach zehn Jahren Reifezeit kommen jetzt ganz besondere edle Tropfen auf den Markt: die Schülerinnen und Schüler der Sekundarschule, die jetzt ihr Abiturzeugnis erhalten haben. Dabei verabschieden sie sich mit einem Augenzwinkern von ihren Ausbildern. Von Rupert Joemann


So., 30.06.2019

Schützenfest in Gemen Lieber König, als auf frechem Pferd reiten

Beim 187. Schuss setzte sich Antonius „Tönne“ Limberg durch und ist neuer Schützenkönig in Gemen.

Schöppingen - Vor den letzten Schüssen wurde es richtig spannend. Antonius „Tönne“ Limberg ist neuer Schützenkönig in Gemen. Ohne den Kirchenbesuch am Vormittag hätte es keine Königsehre für den neuen Regenten gegeben.


Fr., 28.06.2019

Kommunalreform 50 Jahre Schöppingen: Alle drei Ursprungsgemeinden haben gewonnen

Erinnern sich an die Zeit rund um den Zusammenschluss der Gemeinden (v.l.): Hubert Roosmann, Heinrich Kappelhoff, Lothar Tietmeyer und Harald Hausmann.

Schöppingen - Ein halbes Jahrhundert ist es her, dass die Gemeinden Wiegbold, Kirchspiel und Eggerode zur Gemeinde Schöppingen zusammengeschlossen wurden. Der Weg dorthin war zumindest zu Beginn ein wenig holprig. Von Rupert Joemann


Fr., 28.06.2019

Kommunalreform Schöppingens eigentlicher Geburtstag ist der 7. Juni 838

Bürgermeister Franz-Josef Franzbach

Schöppingen - Der Zusammenschluss der drei Gemeinden Wiegbold, Kirchspiel und Eggerode zum 1. Juli 1969 ist aus Sicht des heutigen Bürgermeisters Franz-Josef Franzbach eine Verwaltungssache gewesen.


Do., 27.06.2019

Cassy Carrington Diät und Chirurg nah beieinander

Dragqueen Cassy Carrington kommt am 19. Oktober wieder nach Schöppingen.

Schöppingen - Die Nachricht dürfte bei etlichen Fans Begeisterung auslösen: Cassy Carrington kommt am 19. Oktober (Samstag) um 20 Uhr mit ihrem Herrn Cosler in die Kulturhalle Kraftwerk. Die Dragqueen und der Pianist bringen ihr neues Programm „Liebesfinder“ mit.


Do., 27.06.2019

Programmkalender Alle Veranstaltungen auf einen Blick

Gesichter haben Katharina Veldhues und Gottfried Schumacher im Stadtpark an die Bäume projiziert. Auch in diesem Jahr dürfen sich die Gäste über ausgefallene Lichtinstallationen freuen.

Schöppingen - Nach Christina Rommel, Sängerin beim Schokoladenkonzert, ziert im zweiten Halbjahr nun eine andere Schönheit das Cover des aktuellen Veranstaltungskalenders für Schöppingen, Eggerode und Gemen: Cassy Carrington im lachsfarbenen Kleid. Die Dragqueen und ihr Herr Cosler treten am 19. Oktober mit dem Programm „Liebesfinder“ auf.


Mi., 26.06.2019

Als E-Book und Printausgabe erhältlich Wiljo Krechting veröffentlicht dritten Thriller mit Rachel Buchanan

Sein bereits siebtes Buch hat der 37-jährige Wiljo Krechting jetzt veröffentlicht. Aschegrab ist der dritte Thriller mit der Polizistin Rachel Buchanan als Ermittlerin.

Schöppingen - Wiljo Krechting schickt Rachel Buchanan wieder auf Gangsterjagd. Der Schöppinger hat jetzt mit Aschegrab das dritte in der Reihe veröffentlicht. Ob er erst wieder – wie schon einmal – von J. K. Rowling mit Harry Potter von der Spitze der E-Book-Bestsellerliste verdrängt wird, muss sich noch zeigen. Von Rupert Joemann


126 - 150 von 1613 Beiträgen

Facebook Empfehlungen

Folgen Sie uns auf Twitter