Di., 25.06.2019

Feuerwehr-Einsatz Drei Feuerwehrleute nach Verpuffung leicht verletzt

Brennende Holzstapel an einem landwirtschaftlichen Weg neben der L 579 (Heek-Schöppingen) muss derzeit die Feuerwehr löschen. Die Landstraße ist aus diesem Grund zurzeit gesperrt.

Schöppingen - In einem Waldstück an der L 579 zwischen Schöppingen und Heek muss die Feuerwehr derzeit einen Waldbrand löschen. Wegen der Löscharbeiten war die Landesstraße im Abschnitt vom Kreisverkehr L579/L582/L570 (Verkehrsinsel) bis zur B 70 zwischenzeitlich gesperrt worden. Von Rupert Joemann

Mo., 24.06.2019

Schöppinger bricht Radtour nach Lourdes in Metz ab Martin Ramschulte kehrt frühzeitig um

In einem Fotoalbum hat Martin Ramschulte die Stationen seiner Tour festgehalten.

Schöppingen - Es hat nicht bis nach Lourdes gereicht. Der Schöppinger Martin Ramschulte hat seine Radtour in den französischen Wallfahrtsort in Metz abgebrochen. In Köln hatte er aber ein besonderes Erlebnis, das ihn an seine Jugend erinnerte.


Mo., 24.06.2019

Alstätte Hitzefrei an weiterführenden Schulen

HItzefrei gibt es an den allgemeinbildenden weiterführenden Ahauser in den nächsten Tagen.

Ahaus - Die allgemeinbildenden weiterführenden Ahauser Schulen haben sich auf eine Hitzefrei-Regelung für Montag (24. Juni) bis Mittwoch (26. Juni) verständigt.


Mo., 24.06.2019

Baumberger Orgelsommer Anna Orlova spielt in der St.-Brictius-Kirche

Einige Preise bei internationalen Orgel-Wettbewerben hat Anna Orlova bereits gewonnen. Am 14. Juli tritt sie in der St.-Brictius-Kirche auf.

Schöppingen - Die St.-Brictius-Kirche ist in diesem Jahr wieder Veranstaltungsort in der Konzertreihe Baumberberger Orgelsommer. Am 14. Juli (Sonntag) um 18 Uhr spielt die Moskauerin Anna Orlova ein abwechslungsreiches Programm auf der Ott-Orgel. Der Eintritt ist frei. Es wird um eine Spende gebeten.


So., 23.06.2019

Schützenbruderschaft St. Marien Eggerode Lukas Gevers ist Bosskönig

Schützenbruderschaft St. Marien Eggerode: Lukas Gevers ist Bosskönig

Beim Bosskönigschießen der Schützenbruderschaft St. Marien Eggerode hat Lukas Gevers den zähen Stern von der Stange geholt. Als Bosskönigin erkor er sich Kathrin Lobbe.


Sa., 22.06.2019

Jeder darf mithören Funkamateure auf dem Schöppinger Berg

Jeder darf mithören: Funkamateure auf dem Schöppinger Berg

Schöppingen - Oben auf dem Schöppinger Berg kennt das Münsterland keine Grenzen. Der Blick wird zwar vom Horizont begrenzt, die Gespräche der Funkamateure dagegen umspannen Kontinente.   Von Mareike Meiring


Fr., 21.06.2019

Zwei mögliche Varianten: Glasanbau oder Turm Diskussion ums Alte Rathaus in Schöppingen

Glasanbau oder Turm? Diese Varianten für den Umbau des Alten Rathauses liegen derzeit vor.

Schöppingen - Die Diskussion kann beginnen. Politik und Verwaltung in Schöppingen wollen das Alte Rathaus barrierefrei sanieren. Zwei Vorschläge, wie das aussehen kann, gibt es bereits.


Do., 20.06.2019

Schützenbruderschaft St. Marien David Terkuhlen regiert Eggeroder Schützen

Die Eggeroder Schützen ließen ihren neuen König David Terkuhlen nach dem entscheidenden 142. Schuss hochleben.

Eggerode - Beim Schützenfest in Eggerode müssen die Gäste Zeit bringen. So war es auch dieses Mal. Mit dem 142. Schuss fiel letztlich um 17.59 Uhr am Donnerstag die Entscheidung. Und die fiel in einem Zweikampf.


Do., 20.06.2019

Vogel fällt mit dem 142. Schuss Eggeroder haben einen neuen Regenten

Die Schützenbruderschaft St. Marien Eggerode hat einen neuen König. Nach dem Schießen marschierten die Schützen von der Vogelstange ab.

Eggerode - Die Schützenbruderschaft St. Marien Eggerode hat einen neuen König. Am Fronleichnamstag traten die Schützen an der Vogelstange neben der Kirche an. Zunächst zog sich das Schießen hin, doch dann ging alles ganz schnell.


Mi., 19.06.2019

Schützenbruderschaft St. Marien Josef Gevers‘ ungewöhnlicher Weg auf den Schützenthron

Auf ein spannendes Vogelschießen hoffen der amtierende Schützenkönig Ludger Schmalbrock (l.) und Josef Gevers, König von 1969. Sie selbst haben schon einiges erlebt.

Eggerode - Vom Kartentisch auf den Schützenthron. So ist Josef Gevers vor 50 Jahren auf den Thron der Schützenbruderschaft St. Marien gekommen. Doch so einfach war das gar nicht. Von Rupert Joemann


Mi., 19.06.2019

Imker Heinz Wilpers entdeckt in einem seiner Bienenstöcke Vogelnest mit Küken Meisen-Kinderstube im Bienenstock

Zwei kleine Meisen sind bereits geschlüpft, mindestens ein drittes Ei liegt noch im Nest.

Schöppingen - Imker Heinz Wilpers machte große Augen, als er jetzt einen seiner zahlreichen Bienenstöcke öffnete. Ein Meisenpärchen Von Dieter Huge sive Huwe


Di., 18.06.2019

Schöppingerin nimmt Geld aus der Kasse Video beweist Unterschlagung

Vor dem Amtsgericht Ahaus musste sich eine Schöppingerin wegen Unterschlagung verantworten.

Ahaus/Schöppingen - Die 2100 Euro Geldstrafe und das Einziehen der unterschlagenen 128,87 Euro könnten erst der Auftakt für die Schöppingerin sein. „Zivilrechtlich kann das unangenehmer werden“, sagte der Richter am Amtsgericht Ahaus zu der Anfang 40-Jährigen.


Di., 18.06.2019

Alstätte Brink‘s Gerd: Sorgen um die Sicherheit

Alstätte: Brink‘s Gerd: Sorgen um die Sicherheit

Alstätte - Die Blumen wachsen schon auf die öffentliche Fläche vor dem Haus. Auf dem Dach liegen einige Pfannen in der Dachrinne. Auch einige Fensterscheiben fehlen, sodass der Wind durchs Gebälk zieht. Im November 2016 hatte ein Feuer das Gebäude der Gaststätte Brink‘s Gerd an der Enscheder Straße in Alstätte in weiten Teilen zerstört.


Di., 18.06.2019

Wettbewerb des Hegerings Schöppingen-Legden Andreas Wenker gewinnt das Pokalschießen

Die Geehrten präsentierten ihre Pokale.

Schöppingen - Andreas Wenker hat das Pokalschießen des Hegerings Schöppingen-Legden gewonnen. Es folgten auf der Anlage in Coesfeld-Flamschen Franz Josef Kalthoff und Christian Berning auf den nächsten Plätzen.


Mo., 17.06.2019

Sommerfest des St.-Antonius-Hauses Männer sind alle Verbrecher

Mathilde Schulze Dorfkönig, Reinhold Wellers und Claudia Vallböhmer (v.l.) veranstalteten ein Quiz zugunsten des Fördervereins des St.-Antonius-Hauses.

Schöppingen - Ausverkauft! Wer am Sonntag erst am Nachmittag zum Sommerfest des St.-Antonius-Hauses kam, hatte keine Chance mehr, an der großen Tombola teilzunehmen. Immerhin 6000 Lose hatten die Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter des Hauses innerhalb weniger Stunden verkauft. Bereits vor 14 Uhr waren die alle weg. Von Rupert Joemann


Mo., 17.06.2019

Neues Königspaar Der Thron des Bürgerschützenvereins

Neues Königspaar: Der Thron des Bürgerschützenvereins

Schöppingen - Der neue Thron des Bürgerschützenvereins führte am Sonntagabend vor dem Krönungsball die Polonaise durch den Ort an.


So., 16.06.2019

Nach 1987 zum zweiten Mal König des Bürgerschützenvereins Martin Steiner macht‘s wieder

Groß war die Freude bei Martin Steiner nach dem Königsschuss..

Schöppingen - Den unbequemen Sitz auf den Schultern kennt er schon. Dennoch wollte Martin Steiner offensichtlich unbedingt noch einmal auf die Schultern seiner Kameraden klettern. Nach 1987 sicherte sich Steiner am Sonntagnachmittag zum zweiten Mal die Königswürde des Bürgerschützenvereins Schöppingen. Von Rupert Joemann


So., 16.06.2019

Bürgerschützenverein Schöppingen Neuer König kennt den Thron schon

Der Vorsizende des Bürgerschützenvereins, Ralf Tummel, hängte dem neuen König direkt nach dem Schießen die Königskette um.

Schöppingen - Der Bürgerschützenverein Schöppingen hat einen neuen König. Dabei handelt es sich um einen Wiederholungstäter. Von Rupert Joemann


Sa., 15.06.2019

Schöppingen Eggeroder feiern ihr Schützenfest

Ludger Schmalbrock (M.) schoss 2018 den Vogel ab. An Fronleichnam suchen die Eggeroder seinen Nachfolger.

Eggerode - Das Schützenfest der Schützenbruderschaft St. Marien wirft seine Schatten voraus. Am heutigen Samstag finden um 20 Uhr das Togwegbringen sowie Rosenmachen statt. Der Höhepunkt ist dann an Fronleichnam (20. Juni). Um 8 Uhr treten die Schützen zum Hochamt und anschließender Prozession an. Um 14 Uhr heißt es Antreten zum Vogelschießen.


Fr., 14.06.2019

Heimatverein spricht sich für Bau an historischer Stelle aus Heimatverein fordert Wiederaufbau des alten Rathausturms

Eine von zwei Varianten präsentieren Wilhelm Münch (l.) und Lothar Tietmeyer. Auf dem Bronzerelief am Alten Rathaus wird auf den historischen Turm bereits hingewiesen.

Schöppingen - Die Diskussion kann beginnen. Nachdem im Gemeinderat der Plan für einen Glasanbau für Fahrstuhl, Treppe und Toiletten am Alten Rathaus vorgestellt wurde, möchte der Heimatverein Schöppingen den Bau des historischen Turms. Erste Pläne gibt es schon. Von Rupert Joemann


Fr., 14.06.2019

Schützenkönig und Bosskönig Gleich zwei Göckes regieren Heven

Der neue Hevener Schützenkönig Michael Göcke wählte nach dem Vogelschießen am Freitagnachmittag Elisabeth Wessling zu seiner Königin.

Schöppingen - Die Jungen wollten‘s wissen, der Erfahrene hat‘s gemacht. Nach einem kurzen, aber spannenden Vogelschießen hat Michael Göcke am Freitagnachmittag den entscheidenden Treffer gesetzt und ist somit neuer König des Schützenvereins Heven. Zur Königin holte sich der 54-Jährige Elisabeth Wessling an seine Seite.


Fr., 14.06.2019

Schöppingen Sommerfest mit buntem Programm

Schöppingen: Sommerfest mit buntem Programm

Das St. Antonius-Haus hat für sein Sommerfest eine bunte Palette an Programmpunkten auf die Beine gestellt. Beginn ist am Sonntag (16. Juni) um 10 Uhr mit einem Familiengottesdienst unter freiem Himmel. Anschließend startet ein buntes Treiben auf dem gesamten Gelände des St.


Do., 13.06.2019

Erster Strom geht ins Netz Politiker sind noch enttäuscht über Windpark-Betreiber

Das Umspannwerk auf Heeker Gebiet ist bereits seit Anfang Mai in Betrieb. Ab Freitag (14. Juni) wird hierüber Strom ins Netz eingespeist. Dann dreht sich das erste Windrad.

Heek/Schöppingen - Endlich kann‘s losgehen. Nach jahrelanger Planung und monatelanger Bauzeit fließt heute der erste Strom des Schöppinger Windparks im Bereich Ramsberg und Strönfeld ins Netz. Das Umspannwerk in Heek hat im Vorfeld aber zu Ärger in der Politik geführt. Von Falko Bastos


Do., 13.06.2019

„Jugend musiziert“ Wieder erster Preis für Tara Althaus

Das Quartett mit der Schöppingerin Tara Althaus (2.v.r.) erreichte einen ersten Preis beim Bundeswettbewerb „Jugend musiziert“.

Schöppingen - Die Blöckflötistin Tara Althaus hat beim Bundeswettbewerb „Jugend musiziert“ in Halle an der Saale den ersten Preis bekommen.


Mi., 12.06.2019

Opwoco-Mitarbeiter bei Entwicklerkonferenz Schöppinger live bei Apple-Präsentation

Ihre Zugangskarten zur weltweiten Apple-Entwicklerkonferenz im amerikanischen San José präsentieren die Opwoco-Mitarbeiter Sven Tiigi (l.) und Julian Mazur.

Schöppingen - Näher geht es nicht mehr. Julian Mazur und Sven Tiigi vom App-Entwickler Opwoco haben die Präsentation des neuen Apple-Betriebssystems iOS 13 hautnah in der Halle im amerikanischen San José miterlebt. Vor Ort präsent zu sein, ist eine ganz bewusste Entscheidung des Schöppinger Unternehmens. Von Rupert Joemann


151 - 175 von 1613 Beiträgen

Facebook Empfehlungen

Folgen Sie uns auf Twitter