Di., 17.09.2019

Sekundarschule Basis der Demokratie erleben

Carina Gödecke, Vizepräsidentin des Landtags, trug sich in das Goldene Buch der Gemeinde Schöppingen ein, nachdem sie die Ausstellung Landtag NRW in der Sekundarschule eröffnet hatte.

Schöppingen - Den Landtag in den Alltag holen – das möchte die Sekundarschule Horstmar-Schöppingen in dieser und der kommenden Woche versuchen. Dazu hat sie Unterstützung vom NRW-Parlament in Form der Wanderausstellung zum Landtag bekommen, die jetzt eröffnet worden ist. Von Alex Piccin

Mo., 16.09.2019

Jugendfeuerwehr Die Probe aufs Exempel

Jugendfeuerwehr: Die Probe aufs Exempel

Schöppingen - Im Rahmen einer 24-Stunden-Übung hat die Jugendfeuerwehr den Ernstfall geprobt. Sieben Einsätze waren für sie vorbereitet. Ältere Feuerwehrleute halfen mit ihrer Erfahrung. Von Rieke Tombült


Mo., 09.09.2019

Filmemacher Julian Isfort begleitet Projekt Schöppinger Jugendliche drehen Film über demütigende Situationen

Während die Mädchen eine Szene spielten, filmte Julian Isfort das Gespräch.

Schöppingen - Die Würde des Menschen ist unantastbar. Dem ersten Satz des Grundgesetzes sind Teilnehmer des Jugendheims Haltestelle bei einem Filmprojekt auf den Grund gegangen. Dabei nahmen sie Täter- und Opferrolle ein. Von Rupert Joemann


Mo., 09.09.2019

Digitalpakt Schule 1,5 Millionen für Ahaus aus Digitalpakt

Schüler arbeiten mit einem Tablet.

Ahaus/Alstätte - Was die Digitalisierung der Schulen angeht, ist die Stadt Ahaus gut aufgestellt, sagt Pressesprecherin Anna Reehuis. Die Katharinenschule hat diesbezüglich im Rahmen der Sanierungsmaßnahmen bereits profitiert. Von Alex Piccin


Mo., 09.09.2019

Marienfestwoche Maler zeichnet Jesus mit Handicap

Der Cloppenburger Priester Dr. Marc Röbel spendete den Besuchern der Messe den Segen.

Eggerode - Die Kranken standen während der Marienfestwoche am Freitag im Mittelpunkt. Besonders eingeladen waren die Bewohner des Seniorenhofs in Eggerode und des St.-Antonius-Hauses Schöppingen. Mit ihnen und den Pilgern feierten die Messe in Konzelebration Pfarrer Thomas Diedershagen, Pastor Eberhard und Dr. Marc Röbel (Cloppenburg).


Mo., 09.09.2019

Marienfestwoche Ehemaliger Angestellter beschreibt seinen eigenen Weg zum Kaplan

Das Feuer für den Glauben entzünden wollten die Gäste bei der Virgilfeier.

Eggerode - In der stimmungsvoll beleuchteten Wallfahrtskirche hat am Samstag die Vigilfeier „Light my fire“ im Rahmen der Marienwoche stattgefunden. Knapp 100 Gäste kamen, um bei der Musik der Band Effata aus Münster der Frage „Wohin soll ich gehen?“ nachzugehen.


So., 08.09.2019

Zahlreiche Projekte bei der Lichtkunstnacht Altes Rathaus in Schöppingen erhält rosa Farbton

Auch in poppigem Rosa strahlte Videokünstler Philipp Geist das Alte Rathaus an.

Schöppingen - Wenn Kinder springen und hüpfen, hat das in aller Regel mit ganz viel Dynamik zu tun. Was sich daraus entwickeln kann, wenn Künstler sich des Themas annehmen, davon konnten sich nicht nur die Mädchen und Jungen während der Lichtkunstnacht am Samstagabend selbst überzeugen, sondern auch die Erwachsenen. Von Rupert Joemann


So., 08.09.2019

Bischof Dr. Genn beendet mit Gottesdienst die Marienfestwoche Jugendliche mit Liebe unterfangen

Am Freialtar feierte Bischof Dr. Felix Genn (M.) mit weiteren Geistlichen und zahlreichen Gläubigen den Abschlussgottesdienst der Marienfestwoche.

Eggerode - Ja zu Gott, Ja zu Jesus zu sagen, dazu hat Münsters Bischof Dr. Felix Genn am Sonntag zum Abschluss der Marienfestwoche die Pilger in Eggerode ermutigt.


So., 08.09.2019

Gemeinschaftsprojekt im Künstlerdorf Schöppingen Ballen aus 300 Kilogramm Haaren gepresst

Mit landwirtschaftlichem Equipment wurde die 30 Meter lange Haarbahn zu einem Ballen gerollt. Mehrere Hundert Besucher schauten sich die besondere Aktion an.

Schöppingen - 300 Kilogramm Haare - gesammelt bei 120 Friseuren im gesamten Münsterland - wurden am Samstag zu einem großen Haarballen geformt. Eine Aktion, an der sich auch Ochtruper Friseure beteiligten, und die viele Töpferstädte als Besucher anzog. Die „Lichtmaler“ nutzten das Event zu einem ausgiebigen Fotoshooting. Von Susanne Menzel


Sa., 07.09.2019

Kreisorchester spielt in der Brictius-Kirche Neue Klangfarben mit einarbeiten

Das Kreisorchester Borken tritt am 27. Oktober in der St.-Brictius-Kirche auf. Dabei wird es auch das neue Arrangement des Brictius-Lieds uraufführen.

Schöppingen - Die Uraufführung des von Guido Rennert (Siegburg) neu arrangierten Brictius-Lieds dürfte der Höhepunkt des Konzerts des Kreisorchesters Borken am 27. Oktober (Sonntag) um 18 Uhr in der St.-Bricitus-Kirche werden.


Sa., 07.09.2019

Pastor Böcker besitzt Brictius-Lieder anderer Kirchengemeinden Brictius-Lied wird neu arrangiert

Pastor Wolfgang Böcker erhält zum einen eine Kopie des Ludgerus-Lieds von 1880 in der Hand und zum anderen ein von Clemens Voß herausgegebenes Heft für den heiligen Brictius.

Schöppingen - Pastor Wolfgang Böcker freut sich, dass das Kreisorchester Borken am 27. Oktober (Sonntag) ein neues Arrangement des Brictius-Liedes uraufführen wird. „Auf diese Art bleibt das Lied lebendig“, sagt der Geistliche. Von Rupert Joemann


Fr., 06.09.2019

Marienfestwoche Geleistete Arbeit anerkennen

An fünf Stationen konnten die Besucher verschiedene Karten auswählen.

Eggerode - Der Donnerstag in der Eggeroder Marienfestwoche war den Vereinen und Verbänden in der Gemeinde Schöppingen gewidmet. Besonders deren Mitglieder begrüßte Pfarrer Thomas Diedershagen in der Abendmesse, die er mit Pastor Eberhard zelebrierte. Er wies auf das Bedürfnis der Menschen hin, in Vereinen zusammenzufinden, um Gemeinschaft zu erleben.


Fr., 06.09.2019

Digitalpakt Schule Geldregen für die Bildung

Die Kommunen können mit frischem Geld planen, um die digitale Infrastruktur in Schulen auf den neuesten Stand zu bringen.

Nienborg/Schöppingen - Die Bundesregierung hat für den Digitalpakt Schule 2019 bis 2024 fünf Milliarden Euro an Fördergelder bereitgestellt. Das Schulministerium NRW veröffentlichte jetzt die Anteile, die auf die einzelnen Kommunen des Landes sowie auf private Träger entfallen. Von Alex Piccin


Fr., 06.09.2019

30 Jahre Künstlerdorf Neugierig einlassen auf das Abenteuer Leben

Der Hof der Literaten (Foto) liegt wie der Hof der bildenden Kunst im Schöppinger Ortskern. 

Schöppingen - Was vor drei Jahrzehnten galt, das gilt auch heute. „Vor 30 Jahren gab es einen Aufbruch in der Kultur“, sagt Dr. Josef Spiegel, Geschäftsführer des Künstlerdorfs. Den gibt es, wenn auch in veränderter Form, heute vor allem durch die Digitalisierung. Von Rupert Joemann


Do., 05.09.2019

Haarballenpressen Haarbüschel lösen ambivalente Reaktionen aus

Die Haarsammlung der Künstlerin Barbara Caveng (2.v.l.) wird am Samstag im Künstlerdorf zu einem Ballen gepresst. Von 16 bis 19 Uhr können beim „Final Cut“ noch Haare gespendet werden.

Schöppingen - Blond, braun, rot, grau, glatt oder gekräuselt: 300 Kilogramm Haare hat die Künstlerin Barbara Caveng in den vergangenen Monaten im Münsterland – so auch in Schöppingen, Gronau, Epe oder Nienborg – gesammelt, aus denen am Samstag nun ein großer Haarballen gepresst werden soll.


Do., 05.09.2019

Marienfestwoche Pontifikalamt mit Bischof Genn

Bischof Dr. Felix Genn feiert am Sonntag das Pontifikalamt am Freialtar.

Eggerode - Die Festwoche ist Höhepunkt des Wallfahrtsjahres in Eggerode. In diesem Jahr besucht der Bischof von Münster, Dr. Felix Genn, den Abschluss der Festwoche, um mit den Gläubigen am Festsonntag (8. September) um 15 Uhr das Pontifikalamt am Freialtar zu feiern und mit ihnen die anschließende Prozession durch den Ort zu gehen.


Do., 05.09.2019

Marienfestwoche Glaube ist bewusste Entscheidung

Die KFD-Gruppen aus Ammeloe, Billerbeck und Bilk füllten die Wallfahrtskirche in Eggerode.

Eggerode - Pilger der KFD-Gruppen aus Ammeloe, Billerbeck und Bilk sind zur Wallfahrtsmesse der Marienfestwoche nach Eggerode gekommen. Drei Pfarrer feierten mit ihnen die heilige Messe. Von Alfons Körbel


Mi., 04.09.2019

St.-Antonius-Haus Zusammenarbeit mit neun Firmen

TAB-Leiter Benedikt Elskemper (r.) zeigt Jens Spahn einen Tischaufsteller, den die TAB-Mitarbeiter gefertigt haben.

Schöppingen - Eifrig klebt der Mitarbeiter der Tagesstruktur, Arbeit und Beschäftigung (TAB) des St.-Antonius-Hauses die Etiketten auf die dafür vorgesehenen kleinen Pappschilder. Doch dann wird er gestört. Hoher Besuch aus der Politik hat sich am Dienstagnachmittag angesagt. Von Rupert Joemann


Mi., 04.09.2019

Marienfestwoche Sternberg fordert zur Mitarbeit auf

Thomas Sternberg hielt am Dienstag die Statio zu Beginn des Gottesdienstes während der Marienfestwoche.

Eggerode - Zur Pilgermesse am Dienstagnachmittag in der Marienfestwoche war Professor Dr. Dr. Thomas Sternberg, Präsident des Zentralkomitees der deutschen Katholiken, eingeladen, die Statio zu Beginn des Gottesdienstes zu halten. Er hatte seine Ansprache unter das Motto gestellt: „Wollt auch ihr gehen?“ (Johannes 6.68).


Di., 03.09.2019

Baugebiet Ehemalige Kasernenanlage Saatkrähe verhindert Bebauung

Rund 100 Saatkrähen-Nester machen ein Umdenken beim Bebauungsplan zum Gebiet Ehemalige Kaserne erforderlich.

Schöppingen - Das Baugebiet Ehemalige Kasernenanlage wird in einem ersten Schritt kleiner geplant als ursprünglich vorgesehen. Der Teil des Waldes, der an das Baugebiet Pickbreite angrenzt, soll nun vorerst stehenbleiben. Darauf verständigten sich die Ratsmitglieder einstimmig am Montagabend. Der Grund sind rund 100 Saatkrähen-Nester. Von Rupert Joemann


Di., 03.09.2019

Kostenexplosion Rathaus-Sanierung wird teurer

Ziemlich gerupft sieht das Rathaus derzeit aus. Das Gebäude bekommt unter anderem eine völlig neue Fassade.

Schöppingen - Die Sanierung des Rathauses wird teuer als ursprünglich geplant. Die Kosten steigen voraussichtlich um rund 860 000 Euro auf dann 3,9 Millionen Euro. Das teilte Bürgermeister Franz-Josef Franzbach am Montag den Ratsmitgliedern mit.


Mo., 02.09.2019

Hegering Schöppingen-Legden Zwei Sekunden entscheiden am Hundetag

Die Teilnehmer der Hundeprüfung des Hegerings Schöppingen-Legden trafen sich auf der Egelborg in Legden zur Siegerehrung.

Schöppingen - Überdurchschnittliche Leistungen haben die Jagdhunde während des Hundetags des Hegerings Schöppingen-Legden am Samstag gezeigt.


Mo., 02.09.2019

Marienfestwoche Marienfestwoche startet mit Konzert

Zum Auftakt der Marienfestwoche war das Ensemble Amouné zu Gast in der St.-Mariä-Geburtskirche.

Schöppingen - Musikalischer Auftakt zur Marienfestwoche: Das Ensemble Amouné gastierte in der St.-Mariä-Geburtskirche und bot den Teilnehmern einen Abend voller Emotionen und Eindrücke.


Sa., 31.08.2019

Malteser Malteser planen neue Jugendgruppe

Hoffen auf großen Zulauf: (sitzend v.l.) Charlotte Hummert, Rabea Kersten, (stehend .v.l.) Leonie Eckrodt und Leonie Stetzka.

Schöppingen - „We want you!“ (Wir wollen dich) zeigt das Schild, das die neuen Gruppenleiterinnen in den Händen halten. Der Malteser Hilfsdienst will eine neue Jugendgruppe gründen.


Fr., 30.08.2019

Polizeieinsatz Mehrere Verletzte bei Schlägerei

Schöppingen - Eine folgenreiche Auseinandersetzung hat sich am Donnerstagabend in der Zentralen Unterbringung für Asylsuchende entwickelt: Am Ende hatten mehrere Betroffene Verletzungen davongetragen, darunter zwei Mitarbeiter eines Sicherheitsdienstes. Die Polizei nahm zwei der Beteiligten zur Verhinderung weiterer Straftaten ins Gewahrsam.


26 - 50 von 1613 Beiträgen

Facebook Empfehlungen

Folgen Sie uns auf Twitter