Schöppingen
„Farben des Universums“

Mittwoch, 24.11.2010, 17:11 Uhr

Schöppingen - „Farben des Universums “ betitelt Manuela Heuing ihre Ausstellung in der Wohnraumgalerie des St. Antoniushauses. 15 ihrer Arbeiten in Acryl- und Mischtechniken hat sie ausgewählt. „Die Inspirationen bekomme ich aus der Natur, aber auch persönliche Gedanken und Gefühle beeinflussen meine Arbeit“, erklärt sie.

Gebürtig ist Manuela Heuing aus Waidhofen an der Thaya in Niederösterreich. 1988 schloss sie ihre Ausbildung zur Krankenschwester ab und war bis 1995 in Waidhofen tätig. Im gleichen Jahr siedelte sie nach Horstmar über und war bis 2004 im Marienhospital in Borghorst tätig. Seit 2004 arbeitet sie im St. Antoniushaus. Ihre Leidenschaft für die Malerei intensivierte sich seit 2005 und sie schloss sich 2010 der Künstlergruppe „050505“ in Horstmar an.

„Die Wohnraumgalerie besteht jetzt bereits im 13. Jahr“, bemerkte Barbara Stockhoff, die Leiterin der Galerie. „Wir machen jedes Jahr etwa drei Ausstellungen, wobei wir zwischen Künstlern von außerhalb und den Arbeiten künstlerisch tätiger Bewohner wechseln“, erklärte sie.

» Die Ausstellung ist bis Ende Dezember geöffnet.

Anzeige
http://event.yoochoose.net/news/705/consume/10/2/149031?categorypath=%2F2%2F84%2F61%2F93%2F103%2F156%2F697082%2F697088%2F
Uniklinikum schließt Schlafmedizin
Aus für Spezialklinik: Uniklinikum schließt Schlafmedizin
Nachrichten-Ticker