Die Zeitung als Fundgrube
Archivgruppe recherchiert

Schöppingen-Eggerode -

Mit großer Beteiligung ist die Archivgruppe des Heimatvereins Eggerode in das neue Jahr gestartet. Neun Mitglieder trafen sich am Montag im Archiv der Heimatstube, um aus den Zeitungen Eggerode Betreffendes herauszuschneiden. Bei der Durchsicht gerade der älteren WN-Ausgaben kamen sie ins Gespräch über vergangene Ereignisse im Wallfahrtsort.

Mittwoch, 11.01.2012, 08:01 Uhr

Als Nächstes werden die Artikel zunächst thematisch, dann chronologisch geordnet und schließlich in Ordnern abgeheftet, um so eine Fundgrube für Anfragen von Vereinen, Institutionen und Privatpersonen zu werden. Daneben nehmen die Mitglieder auch weiterhin jegliches Schrift- und Bildmaterial gerne an, zum Beispiel alte Postkarten, Zeitungsartikel, Totenzettel und Fotos.

Der nächste Termin der Archivgruppe wird Anfang Februar sein. Er wird rechtzeitig bekannt gegeben. Interessierte sind stets willkommen.Foto:

Anzeige
http://event.yoochoose.net/news/705/consume/10/2/593193?categorypath=%2F2%2F84%2F61%2F93%2F103%2F156%2F697049%2F697053%2F
Nachrichten-Ticker