„Attika“ und „Bella“ vorne
Jagdhundetag beim Hegering Schöppingen

Schöppingen -

Der Hegering Schöppingen-Legden veranstaltete am Wochenende seinen Jagdhundetag. Der seit Anfang Mai wöchentlich durchgeführte Hundeführerlehrgang fand damit seinen Abschluss.

Dienstag, 02.09.2014, 07:09 Uhr

Die Hundeführer zeigten mit ihren Jagdhunden, was sie in den vergangenen Monaten intensiver Arbeit gelernt haben. In drei Richtergruppen wurden insgesamt 14 Hunde vorgestellt. Dabei wurde nach Jung- und Althunden bewertet.

Suchensieger bei den Althunden wurde Clemens Freiherr von Oer mit Pudelpointer-Hündin „ Attika “. Bei den Junghunden konnte Heribert Hummert mit seiner Hündin „Bella“, ein ungarischer Vorstehhund, den Suchensieg erringen. Siegerehrung und Preisverleihung erfolgten auf dem Hof der Familie Paul Klöpper in Haverbeck.

Die Ergebnisse im Bereich Junghunde im Überblick:

1. Heribert Hummert mit „Bella“ (Ungarischer Vorstehhund), 130 Punkte; 2. Bernd Wiesmann mit „Dago“ (Kleiner Münsterländer „Dago“), 130 Punkte; 3. Bernhard Brüggemann mit „Leika“ ( Labrador ), 129 Punkte; 4. Thomas Sievert mit „Emmi“ (Labrador), 128 Punkte; 5. Berthold Vörding mit „Bea“ (Deutscher Jagdterrier), 126 Punkte; 6. Hendrik König mit „Artos“ (Kleiner Münsterländer), 124 Punkte; 7. Josef Thüner mit „Adda“ (Deutsch-Langhaar), 123 Punkte; 8. Lukas Bogenstahl mit „Dora“ (Großer Münsterländer), 123 Punkte; 9. Clemens Haverkock mit „Ami“ (Großer Münsterländer), 73 Punkte.

Bei den Althunden lauten die Ergebnisse wie folgt: 1. Clemens Freiherr von Oer mit „Attika“ (Pudelpointer), 130 Punkte; 2. Bernd Wiesmann mit „Jule“ (Labrador), 129 Punkte; 3. Felix Hüsing mit „Ajax“ (Deutsch Drahthaar), 128 Punkte; 4. Peter Börst mit „Kaspa“ (Kleiner Münsterländer), 126 Punkte; 5. Ewald Lindenbaum mit „Carlos“ (Mischling), 122 Punkte.

Anzeige
http://event.yoochoose.net/news/705/consume/10/2/2711405?categorypath=%2F2%2F84%2F61%2F93%2F103%2F156%2F2577972%2F4848882%2F
Nachrichten-Ticker