Freundeskreis Schöppinger Konzerte
Mönkediek zum Zehnjährigen

Schöppingen -

Der neue Flyer kommt gerade frisch aus der Druckerei. Für das Konzert zur Blauen Stunde sind dennoch bereits viele Eintrittskarten verkauft. Dies liegt daran, dass das erste von fünf Schöppinger Kirchen- und Rathauskonzerten im zweiten Halbjahr 2015 bereits morgen Abend stattfindet.

Donnerstag, 20.08.2015, 07:08 Uhr

Die Grafiken, die auf der Frontseite der neuen Freundeskreis-Flyer zu finden sind, haben Schülerinnen der Klassen sieben bis neun der Sekundarschule Schöppingen gestaltet. Das Programm präsentieren (v.l.): Maria Niehoff, Silvia Tummel, Ulf Kapitza, Christa Teltenkötter und Dr. Nikolaus Schneider.
Die Grafiken, die auf der Frontseite der neuen Freundeskreis-Flyer zu finden sind, haben Schülerinnen der Klassen sieben bis neun der Sekundarschule Schöppingen gestaltet. Das Programm präsentieren (v.l.): Maria Niehoff, Silvia Tummel, Ulf Kapitza, Christa Teltenkötter und Dr. Nikolaus Schneider. Foto: Mirko Heuping

Höhepunkt des neuen Programms ist das Jubiläumskonzert zum zehnjährigen Bestehen des Freundeskreises Schöppinger Konzerte. Der Trompeter Peter Mönkediek kommt dafür mit der Sopranistin Sabine Ritterbusch sowie Organist Markus Lehnert und Streichern des Sinfonieorchesters Münster am 9. Oktober um 20 Uhr in die Brictiuskirche. Das hochkarätig zusammengestellte Ensemble spielt laut Ankündigung „Perlen der Barockmusik“. Darunter Stücke wie „Let the bright seraphim“ von Händel und „Jauchzet Gott in allen Landen“ von Bach.

Mönkediek und Lehnert sind schon häufiger in Schöppingen gewesen, wollen aber im Zusammenspiel mit den Streichern zum Jubiläum neue Impulse setzen. An diesem Abend soll zudem in Kooperation mit dem Künstlerdorf eine Lichtinstallation von Nikola Dicke zu bestaunen sein. Im Anschluss an das Konzert gibt es einen Sektempfang auf dem Kirchplatz. Karten können im Vorverkauf für 15 und an der Abendkasse für 20 Euro erworben werden. Schüler haben wie bei allen anderen Konzerten freien Eintritt.

Bereits morgen Abend sind im Alten Rathaus Schüler am Werk. Schöppinger Nachwuchskünstler, die in den vergangenen Jahren am Wettbewerb Jugend musiziert teilgenommen haben, präsentieren in verschiedenen Duo- oder Solo-Auftritten klassische Musik. Die Musik sei „unbeschwert und aufgepeppt“, wie Christa Teltenkötter vom Freundeskreis betont. Das Motto „Konzert zur Blauen Stunde“ soll sich vor allem dekorativ widerspiegeln. Zudem findet im Anschluss an die um 20 Uhr beginnende Veranstaltung eine „Blue Session“ statt. Karten kosten im Vorverkauf acht, an der Abendkasse zwölf Euro.

Unter dem Motto „Hommage aux Beatles “ tritt das Streicherquartett „Les Sirènes“ unter Begleitung eines tschechischen Jazzpianisten am 5. September (Samstag) ab 20 Uhr im Alten Rathaus auf. Vier Frauen liefern Unterhaltungsmusik mit vielen Stücken der Beatles ab. Das Niveau sei hoch, betont Maria Niehoff vom Freundeskreis. Karten kosten im Vorverkauf zwölf, an der Abendkasse 16 Euro.

Das Trio Reijseger Fraanje Sylla tritt im Rahmen des Münsterland-Festivals am 26. September (Samstag) im Alten Rathaus auf. Die Gruppe aus den Niederlanden wird versuchen, mit Jazz und klassischen Rhythmen zu punkten. Der senegalesische Sänger sorgt zudem für afrikanische Elemente. Gerade von diesem Konzert erwartet sich der Schöppinger Freundeskreis ein breites Publikum – auch aus weiter entfernt gelegenen Orten. „Viele Leute kommen im Rahmen des Festivals zum ersten Mal nach Schöppingen und sind überrascht, was hier geboten wird“, berichtet Niehoff von Erfahrungen aus der Vergangenheit.

Zum Abschluss der Konzertreihe wartet erneut Jazz auf das Publikum. Das Kristin-Korb-Trio tritt erstmals im Münsterland auf. Es avanciert gerade vom Geheimtipp zum bekannten Namen in der Szene. Hervor sticht Sängerin und Kontrabassistin Kristin Korb, die die Zuhörer am 28. November (Samstag) ab 20 Uhr mit chilliger Musik, passend zu einem Glas Wein, unterhalten möchte. Dieses Konzert findet im Zusammenarbeit mit dem Kulturring statt. Der Eintrittspreis beträgt 20 Euro (Abendkasse 25 Euro).

Zum Thema

Karten für alle Konzerte gibt es im Vorverkauf bei Schreibwaren Richler in Schöppingen und beim Aktuellen Forum VHS in Ahaus, Tickets für das Kristin-Korb-Trio auch beim Frischmarkt Hölscher.

...
Anzeige
http://event.yoochoose.net/news/705/consume/10/2/3454714?categorypath=%2F2%2F84%2F61%2F93%2F103%2F156%2F4848866%2F4848871%2F
Nachrichten-Ticker