Klassentreffen in Schöppingen
Ehemalige Schüler kommen zum Nachsitzen

Schulabgänger des Jahrgangs 1985/86 müssen zum Nachsitzen kommen“, lautete die flapsige Einladung an die Schüler der Klassen 10 a und 10 b der Hauptschule Schöppingen und die Klassenlehrer Walter Tischler und Mechthild Sasse. Drei Jahre nach ihrer Entlassung hatte sie ein erstes Treffen organisiert, jetzt nach 30 Jahren war es das zweite

Montag, 07.11.2016, 17:11 Uhr

Klassentreffen in Schöppingen : Ehemalige Schüler kommen zum Nachsitzen

Schulabgänger des Jahrgangs 1985/86 müssen zum Nachsitzen kommen“, lautete die flapsige Einladung an die Schüler der Klassen 10 a und 10 b der Hauptschule Schöppingen und die Klassenlehrer Walter Tischler und Mechthild Sasse . Drei Jahre nach ihrer Entlassung hatte sie ein erstes Treffen organisiert, jetzt nach 30 Jahren war es das zweite. Ulli Kemper, Marcus Pech, Eckhard Wigger, Stefan Krechting und Ulrike Thomas hatten alle Vorbereitungen getroffen und zu Samstag in die Gaststätte Zum Stroenfeld eingeladen. 42 ehemalige Schüler waren gekommen.

Anzeige
http://event.yoochoose.net/news/705/consume/10/2/4419823?categorypath=%2F2%2F84%2F61%2F93%2F103%2F156%2F4848853%2F4848855%2F
Nachrichten-Ticker