Saubermach-Team in Schöppingen
Gerog Sicking ist pünktlich wie ein Uhrwerk

Schöppingen -

Seit mehr als 15 Jahren ist Georg Sicking in der Gemeinde unterwegs, sammelt in Schöppingen wie auch in Eggerode Müll von den öffentlichen Flächen, leert die Papierkörbe. Sein silberfarbener Pkw samt Anhänger, Mülltonnen und Wechselbehältern parkt pünktlich wie ein Uhrwerk jedes Wochenende auf dem Platz vor der Kirche. Und Nachwuchs hat er sich auch schon akquiriert.

Freitag, 09.12.2016, 06:12 Uhr

Das Saubermach-Team: Seit mehr als 15 Jahren ist Georg Sicking im Auftrag der Gemeinde rund um den Stadtpark im Einsatz. Seit zwei Jahren wird er dabei von Aaron und seiner Schwester Lara unterstützt.
Das Saubermach-Team: Seit mehr als 15 Jahren ist Georg Sicking im Auftrag der Gemeinde rund um den Stadtpark im Einsatz. Seit zwei Jahren wird er dabei von Aaron und seiner Schwester Lara unterstützt. Foto: Susanne Menzel

Strafarbeit? „Nein, ganz und gar nicht“, sagt Lara und lacht, während sie mit dem metallischen Greifer einen Fetzen Papier aus dem Laub fischt. Leicht gebückt, die Augen auf den Boden gerichtet, schreitet die 14-Jährige Meter für Meter den Asphalt im Stadtpark ab, wuschelt zwischendurch immer wieder durch die Blätterhaufen.

Es ist Samstagmorgen, kurz nach halb zehn. Die Temperaturen haben mal so die Null-Grad-Grenze nach oben hin überschritten. Laras Wangen sind rot vor Kälte. Doch die Jugendliche hat ein breites Grinsen im Gesicht. Von Müdigkeit keine Spur. Fröhlich macht sie sich mit Georg Sicking an die Arbeit. Während ihre Klassenkameraden sich vermutlich noch einmal im warmen Bett umdrehen oder das Handy, Tablet oder sonstiges elektronisches Gerät vor der Nase haben, versieht Lara ihren Job an frischer Luft. Freiwillig. „Als Aushilfskraft“, sagt sie.

Denn regulär sei ihr Bruder Aaron mit Georg Sicking samstags als Saubermann unterwegs. Heute allerdings hat der Achtjährige eine andere Verpflichtung. Da setzt er dann auf Schwesternhilfe.

Seit mehr als 15 Jahren ist Georg Sicking inzwischen in der Gemeinde unterwegs, sammelt in Schöppingen wie auch in Eggerode Müll von den öffentlichen Flächen, leert die Papierkörbe. Sein silberfarbener Pkw samt Anhänger, Mülltonnen und Wechselbehältern parkt pünktlich wie ein Uhrwerk jedes Wochenende auf dem Platz vor der Kirche. Groß und Klein machen sich dann ans Werk.

„Mein Vetter hat vor vielen Jahren genau diesen Einsatz in Legden gemacht“, erzählt der 76-jährige Sicking. Daraufhin habe er den damaligen Bürgermeister Josef Niehoff angesprochen, ob das nicht auch in der Vechtegemeinde eine gute Lösung wäre. Und der Bürgermeister habe geantwortet: „Wenn du’s machen willst.“ Der ehemalige Fleischkontrolleur wollte.

Zunächst im Duett mit Enkel Max Merschformann, dann mit dessen Bruder Linus. „Beide waren nacheinander so vier, fünf Jahre dabei“, erzählt der Opa stolz. Inzwischen sind die Jungs groß, aber an Nachwuchs mangelt es nicht.

„Ich finde diese Aufgabe gut“, bekräftigt Aaron. „Ich mache das gerne. Und ein kleines Taschengeld verdiene ich mir auch noch dazu.“ Zudem: An Einsatzgelegenheiten mangelt es nicht.

„Es ist schon erstaunlich, wie viel Müll die Menschen achtlos wegwerfen, obwohl neben den Bänken meistens ein Behälter steht“, wundert sich Georg Sicking immer wieder: „Oder auch die Hundehaufen, die hier als Tretmienen liegen. Obwohl die Tüten zum Beseitigen hier griffbereit aushängen.“

Jetzt, im Herbst, überdeckt das Laub so manchen Dreck. Aber Georg Sicking und Aaron haben ein geschultes Auge, wühlen dann ein bisschen mit dem Greifer auf dem Grünstreifen – und schnell sind die Eimer gefüllt. Einmal hatte Aaron besonderes Glück: „Da habe ich einen Geldschein gefunden.“

Schwester Lara war da bislang weniger erfolgreich. „Macht aber nichts“, wiegelt die 14-Jährige ab. „Es ist okay so. Ich bin halt gerne hier. Und freue mich, wenn ich Herrn Sicking helfen kann. Er ist ja auch nicht mehr der Jüngste und da ist es prima, wenn ich ihn unterstützen kann.“

Georg Sicking grinst – und nimmt es als nettes Kompliment. Zum alten Eisen gehört er ganz sicher noch nicht.

Anzeige
http://event.yoochoose.net/news/705/consume/10/2/4487230?categorypath=%2F2%2F84%2F61%2F93%2F103%2F156%2F4848853%2F4848854%2F
Nachrichten-Ticker