Närrischer Auflauf in der Brictiusschule
Schöppinger Karnevalisten suchen neues Kinderprinzenpaar

Die Werbetrommel für den Schöppinger Kinderkarneval rührten am Donnerstag Karnevalsprinz Uwe Isermann, Kinderprinz Vladut Vlad sowie die Elferratsmitglieder Udo Artmann, Philipp Steiner, Thomas Saar und Erich Frenzel.

Freitag, 20.01.2017, 10:01 Uhr

Närrischer Auflauf in der Brictiusschule : Schöppinger Karnevalisten suchen neues Kinderprinzenpaar

Großer närrischer Auflauf in der Brictiusschule . Karnevalsprinz Uwe Isermann , Kinderprinz Vladut Vlad sowie die Elferratsmitglieder Udo Artmann, Philipp Steiner , Thomas Saar und Erich Frenzel rührten am Donnerstag die Werbetrommel für den Schöppinger Kinderkarneval. Dabei warben sie dafür, dass sich die Kinder als Prinzessin beziehungsweise Prinz bewerben. Dazu erhielten die Mädchen und Jungen einen Anmeldezettel, den sie ausgefüllt entweder in der Schule oder beim Edeka-Markt Steiner bis zum 2. Februar abgeben können. Einzige Voraussetzung ist ein Mindestalter von sieben Jahren. Aus allen Bewerbungen werden dann am 4. Februar (Samstag) beim großen Kinderkarneval ab 15 Uhr in der Aula der Sekundarschule sowohl das neue Kinder-Prinzenpaar als auch sechs Beisitzer ausgelost. Das Paar übernimmt nicht nur den Vorsitz beim Kinderkarneval, sondern darf auch beim Karnevalsumzug am 26. Februar auf dem großen Prinzenwagen mitfahren und kräftig Kamelle werfen.

Anzeige
http://event.yoochoose.net/news/705/consume/10/2/4570843?categorypath=%2F2%2F84%2F61%2F93%2F103%2F156%2F4848849%2F4848852%2F
Nachrichten-Ticker