Heeks Bürgermeister Franz-Josef Weilinghoff wünscht sich mehr Gehör in Düsseldorf
„Die Strukturreform ist noch nicht zu Ende gedacht“

Schöppingen/Heek -

Heeks Bürgermeister Franz-Josef Weilinghoff hält den Prozess der Neugestaltung der Schullandschaft für noch nicht abgeschlossen.

Dienstag, 25.04.2017, 06:04 Uhr

Franz-Josef Weilinghoff sieht auch die Politik in der Pflicht.
Franz-Josef Weilinghoff sieht auch die Politik in der Pflicht. Foto: Bettina Laerbusch

Durch die jetzige Diskussion erhofft sich Weilinghoff , „ein bisschen mehr Gehör zu finden“ in der Landeshauptstadt Düsseldorf . Weilinghoff geht davon aus, dass auch andere Regionen ähnliche Probleme haben.

„Mit den gesetzlichen Regularien ist das nicht zu machen“, glaubt Heeks Bürgermeister. Er sei überzeugt, dass das Problem nicht alleine an der Basis gelöst werden könne, sondern die Politik „an den Stellschrauben“ drehen müsse.

Neben der Gesamtschule und der Sekundarschule gebe es noch parallel das dreigliedrige Schulsystem. „Die Strukturreform ist noch nicht zu Ende gedacht“, sagt Weilinghoff. Er rechnet damit, dass sich nach der Landtagswahl noch etwas verändern werde.

Jede Veränderung in der Nachbarschaft wirke sich auch immer auf den eigenen Schulstandort aus, so der Verwaltungschef. Heek selber habe ein gut funktionierendes Schulsystem. Weilinghoff weiß aber auch, „dass ohne die Kooperation mit Metelen das nicht funktioniert“.

Er finde es gut, dass sich die Kommunen nun gemeinsam auf den Weg machten. „Wir haben schon immer gut zusammengearbeitet. Wir müssen für die Zukunft eine Lösung finden.“ Ganz schlimm hätte es Weilinghoff dagegen gefunden, wenn an der Anne-Frank-Realschule gelost hätte werden müssen, wer dort nicht aufgenommen würde.

„Orte ohne weiterführende Schulen haben ein Manko“, findet auch Schöppingens Bürgermeister Franz-Josef Franzbach. Deshalb sei es wichtig, Schöppingens Schule attraktiv zu halten.

Anzeige
http://event.yoochoose.net/news/705/consume/10/2/4787725?categorypath=%2F2%2F84%2F61%2F93%2F103%2F156%2F
Nachrichten-Ticker