Auf der L 579 in Heek
Schöppinger verursacht betrunken Unfall

Schöppingen/Heek -

Ein Schöppinger hat in der Nacht auf Sonntag unter Alkoholeinfluss einen Unfall verursacht. Dabei wurden er und sein Beifahrer leicht verletzt.

Montag, 15.05.2017, 15:05 Uhr

 
  Foto: Z5328 Jens Wolf

Nach Polizeiangaben fuhr der 28-Jährige gegen 3.40 Uhr auf der L 579 in Heek aus Richtung Schöppingen kommend. In einer Linkskurve fuhr er ungebremst über den Grünstreifen und den Radweg in den angrenzenden Grünbereich.

Totalschaden

Dort kam der Pkw stark beschädigt zum Stillstand, laut Polizei entstand ein Totalschaden in Höhe von 5000 Euro. Der 28-Jährige sowie sein 29-jähriger Beifahrer aus Schöppingen erlitten leichte Verletzungen und wurden mit dem Rettungswagen zur ambulanten Behandlung ins Krankenhaus gebracht. Da der 28-Jährige unter Alkoholeinfluss stand, stellten die Beamten den Führerschein sicher und leiteten ein Strafverfahren ein.

Anzeige
http://event.yoochoose.net/news/705/consume/10/2/4836546?categorypath=%2F2%2F84%2F61%2F93%2F103%2F156%2F
Nachrichten-Ticker