Gemeinderat
Benölken wirbt für politisches Handeln

Schöppingen -

Der CDU-Fraktionsvorsitzende Holger Benölken hat in seiner Haushaltsrede zu stärkerem politischen Engagement aufgerufen. Im vergangenen Jahr seien Ratsmitglieder immer häufiger bedroht sowie beschimpft worden.

Mittwoch, 27.02.2019, 17:22 Uhr aktualisiert: 27.02.2019, 18:24 Uhr
Holger Benölken ergriff im Gemeinderat das Wort.
Holger Benölken ergriff im Gemeinderat das Wort. Foto: Matthias Hoeing

Der CDU-Fraktionsvorsitzende Holger Benölken hat in seiner Haushaltsrede zu stärkerem politischen Engagement aufgerufen. „Im nächsten Jahr sind Kommunalwahlen. Dort kann jeder, der möchte, politisch aktiv werden und sich für die Belange der Bürger von Schöppingen einsetzen.“

Heute sei es immer schwieriger, Menschen zu finden, die sich ehrenamtlich für andere engagieren möchten. Jedoch würde ohne diese Menschen ein Zusammenleben nicht funktionieren.

Im vergangenen Jahr seien Ratsmitglieder bedroht sowie beschimpft worden „und man versuchte, uns eine Meinung aufzudiktieren, die man nicht vertreten wollte oder konnte. Fakten wurden verkehrt und Unwahrheiten als richtig und wahr in Umlauf gebracht.“ Dass da einige die Lust und den Mut verlören, sich politisch zu betätigen, das könne er verstehen. Er hatte aber eine Bitte an seine Ratskollegen: „Gebt nicht auf und bleibt am Ball für ein lebenswertes Schöppingen.“

„Eine Meinung kundzutun, ist das eine, aber so massiv wie wir es im letzten Jahr erleben mussten, so ist das nicht richtig. Die Sachlichkeit muss gewahrt bleiben. Konstruktive und sachliche Kritik ist immer erwünscht“, sagte Benölken.

Jeder, der etwas ändern möchte, so der CDU-Fraktionsvorsitzende, habe die Chance sich zu engagieren. Er sollte aber „für sein Tun und Handeln nicht persönlich angegriffen werden. Wir sind die gewählten Vertreter und müssen die Entscheidungen nach bestem Wissen und Gewissen fällen und vertreten.“ Er könne gut damit leben, „auch mal eine unpopuläre Entscheidung zu treffen, aber beleidigen lassen in aller Öffentlichkeit, das geht gar nicht“.

https://event.yoochoose.net/news/705/consume/10/2/6425776?categorypath=%2F2%2F84%2F61%2F93%2F103%2F156%2F
Atomkraftgegner blockieren Bahnstrecke zwischen Münster und Gronau
Zugausfälle: Atomkraftgegner blockieren Bahnstrecke zwischen Münster und Gronau
Nachrichten-Ticker