40 neue Mitglieder
Maximilian Zurholt führt KLJB

Schöppingen -

Die Katholische Landjugendbewegung (KLJB) Schöppingen freut sich über 40 neue Mitglieder, die während der Generalversammlung aufgenommen wurden. Neben der Neuaufnahme der Jugendlichen standen auch die Neuwahlen des Vorstandes an.

Freitag, 15.03.2019, 06:00 Uhr
Die Vorstandsmitglieder der Landjugend Schöppingen stellte sich nach den Wahlen zu einem Gruppenfoto auf.
Die Vorstandsmitglieder der Landjugend Schöppingen stellte sich nach den Wahlen zu einem Gruppenfoto auf. Foto: KLJB

Die Katholische Landjugendbewegung ( KLJB ) Schöppingen freut sich über 40 neue Mitglieder, die während der Generalversammlung aufgenommen wurden.

Zunächst fand in der St.-Brictius-Kirche ein von der Landjugend mitgestalteter Gottesdienst zum Thema „Umgang in der Gemeinschaft“ statt. Die Neumitglieder wurden durch Pastor Christoph Backhaus in der KLJB begrüßt.

Anschließend wurde in der Gaststätte Zum Stroenfeld die Generalversammlung abgehalten. Neben der Neuaufnahme der Jugendlichen standen auch die Neuwahlen des Vorstandes an.

Zum Vorsitzenden wurde Maximilian Zurholt gewählt. Den Posten des Zweiten Kassenwartes übernimmt Johannes Woestmann. Benedikt van Goer wurde im Amt des Schriftführers und Matthias Kortüm als Internetwart bestätigt. Als neue Pressewartin wurde Marie Hölscher gewählt. Das Amt des Sportwarts wurde Jan Gausling anvertraut. Den neuen Posten des Pagodenwartes übernimmt Simon Große Lutermann. Als Beisitzerin wurde Verena Leugermann gewählt, als Beisitzer Mathis van Goer und Tim Bitter.

Die KLJB-Party Knifty-Knifty findet am 23. März (Samstag) statt. Einlass ist ab 21 Uhr für alle Jugendlichen und Erwachsenen ab 16 Jahren.

https://event.yoochoose.net/news/705/consume/10/2/6470668?categorypath=%2F2%2F84%2F61%2F93%2F103%2F156%2F
Großfeuer am FMO: Ursache bislang unklar
Die betroffenen Fahrzeuge auf den Ebenen 1 und 2 verbrannten bis zur Unkenntlichkeit. Insgesamt waren 72 Autos betroffen.
Nachrichten-Ticker