Grundstück im Esch gekauft
Shopware AG plant schon für die Zukunft

Schöppingen -

Die Shopware AG baut für die Zukunft vor. Das Software-Unternehmen hat die Wiese zwischen Umgehungsstraße und der Rückseite des Bauzentrums Niehoff an der Richtenbergstraße gekauft. Firmensprecher Wiljo Krechting nimmt Stellung zu den Plänen.

Dienstag, 23.04.2019, 18:00 Uhr
Die Shopware AG hat dieses Grundstück an der Richtenbergstraße zwischen dem Bauzentrum Niehoff (l.) und der Umgehungsstraße gekauft.
Die Shopware AG hat dieses Grundstück an der Richtenbergstraße zwischen dem Bauzentrum Niehoff (l.) und der Umgehungsstraße gekauft. Foto: Rupert Joemann

Im Bauausschuss am Montag (29. April) um 18 Uhr im Ratssaal sollen die Ausschussmitglieder die Änderung des Flächennutzungsplans und die Ergänzung des Bebauungsplans Esch auf den Weg bringen. Das sieht die Beschlussempfehlung der Verwaltung vor.

„Es handelt sich dabei nur um eine Planungsreserve“, betont Wiljo Krechting, Pressesprecher der Shopware AG. Es gebe keine aktuellen Pläne für eine Bebauung in den nächsten Jahren. Vielmehr wolle das Unternehmen für die Zukunft vorsorgen. Der jetzige Standort im Ebbinghoff sei „eine Insellage. Dort hätten wir nicht die Fläche, uns zu vergrößern“.

Aufgrund des weiterhin schnellen Wachstums des Unternehmens sei es darum gegangen, sich die Flächen zu sichern, so Wiljo Krechting. Die Nähe zum bestehenden Campus sei gut, meinte der Pressesprecher. Der Kauf ist für Krechting zudem ein weiteres Bekenntnis zu Schöppingen.

Obwohl kein schneller Ausbau geplant ist, soll bereits jetzt der Flächennutzungsplan und der Bebauungsplan geändert werden. Das liege daran, dass solche Verfahren einige Jahre dauern könnten, so Wiljo Krechting. Wenn das Unternehmen expandieren will, möchte es die planungsrechtlichen Bedingungen erfüllt haben, um so keine Zeit zu verlieren.

Die Shopware AG will im Mai das neue sechsstöckige Bürogebäude beziehen. Dort entstehen 150 neue Arbeitsplätze.

https://event.yoochoose.net/news/705/consume/10/2/6561646?categorypath=%2F2%2F84%2F61%2F93%2F103%2F156%2F
Grundstücksverkauf im Hafen
Die Immobilie am Hafenweg 10 wollen die Stadtwerke an die dortige Erbbaurechtsgemeinschaft veräußern.
Nachrichten-Ticker