Vorverkauf so gut wie noch nie gestartet
Blues Awards für drei Festival-Musiker

Schöppingen -

Der Vorverkauf für das Blues-Festival ist so gut angelaufen wie noch nie. Und die Besucher dürfen sich auf hochkarätige Musiker freuen.

Dienstag, 14.05.2019, 16:24 Uhr
Der Vorverkauf für das Blues-Festival ist so gut angelaufen wie noch nie.
Der Vorverkauf für das Blues-Festival ist so gut angelaufen wie noch nie. Foto: Christiane Nitsche

Der Vorverkauf für das Blues-Festival ist so gut angelaufen wie noch nie. Das teilte der veranstaltende Kulturring am Dienstag mit. „In den letzten Jahren ist unser Festival so gewachsen, wie wir es uns gewünscht haben“, heißt es in einer Pressemitteilung.

Und die Besucher dürfen sich auf hochkarätige Musiker freuen. Gleich drei Blues-Festival-Teilnehmer sind am vergangenen Wochenende in Memphis (USAG) bei den 40. Blues Awards mit Preisen bedacht worden.

Danielle Nicole erhielt die Auszeichnung als beste zeitgenössische weibliche Künstlerin sowie als Bass-Instrumentalistin. Cedric Burnside wurde als bester Drummer geehrt und Sugaray Rayford in der Kategorie bester männlicher Soul-Blues-Künstler.

Wie der Kulturring mitteilt, gibt es noch einige Restplätze auf dem Campingplatz am Vechtestadion. Die Plätze können auf der Internetseite des Kulturrings gebucht werden.

► Das Blues-Festival findet am Pfingstwochenende (8. und 9. Juni) statt. Das Zwei-Tages-Ticket kostet 69 Euro, inklusive Gebühren, ein Ticket für einen Tag 42 Euro. Die Karten sind online erhältlich.

https://event.yoochoose.net/news/705/consume/10/2/6612596?categorypath=%2F2%2F84%2F61%2F93%2F103%2F156%2F
Nachrichten-Ticker