Besonderheit beachten
Statistische Erhebung bei Europawahl

Schöppingen -

Auf eine Besonderheit bei der Europawahl weist Kreiswahlleiter Ansgar Hörster hin.

Dienstag, 21.05.2019, 08:00 Uhr

Auf eine Besonderheit bei der Europawahl weist Kreiswahlleiter Ansgar Hörster hin. Einzelne Wahlbezirke in Schöppingen und anderen Kreiskommunen sind am Sonntag (26. Mai) für die statistische Erhebung nach Alter und Geschlecht ausgewählt worden.

Davon betroffene Wählerinnen und Wähler sollten deshalb nicht irritiert sein, wenn ihre Stimmzettel durch einen besonderen Aufdruck mit „Geburtsjahresgruppe und Geschlecht“ gekennzeichnet sind.

Die Daten werden vom Landesbetrieb Information und Technik NRW ausgewertet und dienen nur statistischen Zwecken. So gibt die Statistik Aufschluss über die Wahlbeteiligung und das Wahlverhalten verschiedener Bevölkerungsgruppen.

https://event.yoochoose.net/news/705/consume/10/2/6627865?categorypath=%2F2%2F84%2F61%2F93%2F103%2F156%2F
Pedelecfahrer von Auto erfasst und gestorben
Bei einem Verkehrsunfall auf der L 592 ist ein 79-jähriger Pedelecfahrer verstorben.
Nachrichten-Ticker