SPD-Politiker Christoph Strässer spricht an der Sekundarschule
Täglich ums Grundgesetz kämpfen

Schöppingen -

70 Jahre Grundgesetz. Das wurde mit einem prominenten Gast in der Sekundarschule Horstmar-Schöppingen gefeiert. Christoph Strässer, ehemaliger Beauftragter der Bundesregierung für Menschenrechtspolitik und humanitäre Hilfe, wandte sich mit mahnenden Worten an die Zehntklässler. Von Rupert Joemann
Sonntag, 26.05.2019, 19:27 Uhr
Veröffentlicht: Sonntag, 26.05.2019, 19:27 Uhr
Christoph Strasser (l.) verteilte die Grundgesetz-Bücher an die Zehntklässler der Sekundarschule Horstmar-Schöppingen.
Christoph Strasser (l.) verteilte die Grundgesetz-Bücher an die Zehntklässler der Sekundarschule Horstmar-Schöppingen. Foto: Rupert Joemann
Alles Gute kommt von oben, heißt es. Aber: „Demokratie ist nicht wie ein Wunder vom Himmel gefallen.“ Andreas Heilborn, Lehrer an der Sekundarschule, forderte die Zehntklässler auf, „mitzumachen, sich einzumischen“. Seine Botschaft sei, etwas zu tun.
https://event.yoochoose.net/news/705/consume/10/2/6641623?categorypath=%2F2%2F84%2F61%2F93%2F103%2F156%2F
14-Jähriger gerät bis zur Hüfte ins „Schlam(m)assel“
Mit vielen tröstenden Worten kümmerten sich die Helfer der Feuerwehr, des DRK-Rettungsdienstes und der Polizei um den 14-Jährigen, nachdem er aus der Schlammkuhle befreit worden war.
Nachrichten-Ticker