Opwoco-Mitarbeiter bei Entwicklerkonferenz
Schöppinger live bei Apple-Präsentation

Schöppingen -

Näher geht es nicht mehr. Julian Mazur und Sven Tiigi vom App-Entwickler Opwoco haben die Präsentation des neuen Apple-Betriebssystems iOS 13 hautnah in der Halle im amerikanischen San José miterlebt. Vor Ort präsent zu sein, ist eine ganz bewusste Entscheidung des Schöppinger Unternehmens. Von Rupert Joemann
Mittwoch, 12.06.2019, 19:00 Uhr
Veröffentlicht: Mittwoch, 12.06.2019, 19:00 Uhr
Ihre Zugangskarten zur weltweiten Apple-Entwicklerkonferenz im amerikanischen San José präsentieren die Opwoco-Mitarbeiter Sven Tiigi (l.) und Julian Mazur.
Ihre Zugangskarten zur weltweiten Apple-Entwicklerkonferenz im amerikanischen San José präsentieren die Opwoco-Mitarbeiter Sven Tiigi (l.) und Julian Mazur. Foto: privat
„Wir wollen ein Know-How-Träger in der Region sein“, begründet Opwoco-Geschäftsführer Patrick Bröckers die teure Reise der beiden Mitarbeiter. Die Schöppinger wollen ihr Fachwissen an andere Entwickler weitergeben. Das hat durchaus auch Vorteile für Opwoco.
https://event.yoochoose.net/news/705/consume/10/2/6686023?categorypath=%2F2%2F84%2F61%2F93%2F103%2F156%2F
Maskierte Männer flüchten ohne Beute aus Sparkasse
Banküberfall in Rinkerode: Maskierte Männer flüchten ohne Beute aus Sparkasse
Nachrichten-Ticker