Alstätte
Brink‘s Gerd: Sorgen um die Sicherheit

Alstätte -

Die Blumen wachsen schon auf die öffentliche Fläche vor dem Haus. Auf dem Dach liegen einige Pfannen in der Dachrinne. Auch einige Fensterscheiben fehlen, sodass der Wind durchs Gebälk zieht. Im November 2016 hatte ein Feuer das Gebäude der Gaststätte Brink‘s Gerd an der Enscheder Straße in Alstätte in weiten Teilen zerstört.

Dienstag, 18.06.2019, 17:46 Uhr aktualisiert: 19.06.2019, 10:18 Uhr
Alstätte: Brink‘s Gerd: Sorgen um die Sicherheit
Foto: Rupert Joemann

Mehrere Stunden benötigte die Feuerwehr, um das Feuer zu löschen. In den vergangenen zweieinhalb Jahren hat sich augenscheinlich wenig getan. In Alstätte machen sich Bürger Sorgen, ob das Gebäude noch verkehrssicher ist. Auf WN-Anfrage erklärte die Stadt, die Situation prüfen zu wollen und gegebenenfalls die nötigen Sicherungsmaßnahmen einzuleiten.

https://event.yoochoose.net/news/705/consume/10/2/6704970?categorypath=%2F2%2F84%2F61%2F93%2F103%2F156%2F
RWI-Studie: Wohnen wird im Münsterland extrem teuer
Immobilienpreise: RWI-Studie: Wohnen wird im Münsterland extrem teuer
Nachrichten-Ticker