Schöppingerin nimmt Geld aus der Kasse
Video beweist Unterschlagung

Ahaus/Schöppingen -

Die 2100 Euro Geldstrafe und das Einziehen der unterschlagenen 128,87 Euro könnten erst der Auftakt für die Schöppingerin sein. „Zivilrechtlich kann das unangenehmer werden“, sagte der Richter am Amtsgericht Ahaus zu der Anfang 40-Jährigen.
Dienstag, 18.06.2019, 19:00 Uhr
Veröffentlicht: Dienstag, 18.06.2019, 19:00 Uhr
Vor dem Amtsgericht Ahaus musste sich eine Schöppingerin wegen Unterschlagung verantworten.
Vor dem Amtsgericht Ahaus musste sich eine Schöppingerin wegen Unterschlagung verantworten. Foto: Rupert Joemann
Die Schöppingerin wurde wegen Unterschlagung in einem Fall zu 70 Tagessätzen à 30 Euro verurteilt.
https://event.yoochoose.net/news/705/consume/10/2/6704242?categorypath=%2F2%2F84%2F61%2F93%2F103%2F156%2F
Wenn Mond und Erde über Kreuz liegen
Einen Blick durch das Teleskop können Interessierte unter Anleitung der Sternfreunde werfen.
Nachrichten-Ticker