Vogel fällt mit dem 142. Schuss
Eggeroder haben einen neuen Regenten

Eggerode -

Die Schützenbruderschaft St. Marien Eggerode hat einen neuen König. Am Fronleichnamstag traten die Schützen an der Vogelstange neben der Kirche an. Zunächst zog sich das Schießen hin, doch dann ging alles ganz schnell.

Donnerstag, 20.06.2019, 18:52 Uhr aktualisiert: 21.06.2019, 18:06 Uhr
Die Schützenbruderschaft St. Marien Eggerode hat einen neuen König. Nach dem Schießen marschierten die Schützen von der Vogelstange ab.
Die Schützenbruderschaft St. Marien Eggerode hat einen neuen König. Nach dem Schießen marschierten die Schützen von der Vogelstange ab. Foto: Rupert Joemann

Mit dem insgesamt 142 Schuss holte schließlich David Terkuhlen um 17.59 Uhr die Reste des Vogels herunter. Er lieferte sich dabei ein Duell mit Niklas Kläver. Zur Königin wählte er sich Jessica Kläver. Ehrendamen sind Vanessa Roters und Lisa Hoffmann, Ehrenherren Klaus Pölling und Sebastian Ziegerath.  

https://event.yoochoose.net/news/705/consume/10/2/6708446?categorypath=%2F2%2F84%2F61%2F93%2F103%2F156%2F
Wenn Mond und Erde über Kreuz liegen
Einen Blick durch das Teleskop können Interessierte unter Anleitung der Sternfreunde werfen.
Nachrichten-Ticker