Landesmusikakademie und Künstlerdorf
Festwochenende zum 30. Geburtstag

Nienborg/Schöppingen -

An der Landesmusikakademie NRW (LMA) in Nienborg stehen große Feierlichkeiten bevor: Mit einem Festwochenende feiert die Bildungseinrichtung am 7. und 8. September ihr 30-jähriges Bestehen.

Freitag, 09.08.2019, 11:00 Uhr
Die Landesmusikakademie und das Künstlerdorf feiern am 7. und 8. September ihr 30-jähriges Bestehen.
Die Landesmusikakademie und das Künstlerdorf feiern am 7. und 8. September ihr 30-jähriges Bestehen. Foto: Jan Schneider

Eine kulturelle Landpartie markiert am 7. September (Samstag) den Start der gemeinsamen Festivitäten der LMA und der Stiftung Künstlerdorf Schöppingen, die in diesem Jahr ebenfalls 30 Jahre alt wird. Um 16 Uhr begrüßt Akademiedirektorin Antje Valentin auf der Burg Nienborg Kulturministerin Isabel Pfeiffer-Poensgen zum Festakt. Er wird gekrönt von der Uraufführung des „Windstücks“ für Blechbläserorchester der Hamburger Komponistin und Klangkünstlerin Dodo Schielein, dargeboten vom JugendJazz-Orchester NRW sowie Mitgliedern des Kreisjugendorchesters Borken und des Musikvereins Nienborg.

Um 18 Uhr wird das Programm in Schöppingen fortgesetzt, wo der Abend nach einem Festakt im Künstlerdorf mit einer Licht-Klangkunstnacht ausklingt. Sowohl die Uraufführung als auch die Licht-Klangkunstnacht finden statt im Rahmen des münsterlandweiten Klangkunstfestivals Soundseeing, dessen Trägerin die LMA ist. Der Eintritt zu beiden Veranstaltungen ist frei.

Auf der Burg Nienborg sind am 8. September (Sonntag) von 11 bis 18 Uhr Freunde der LMA und besonders alle interessierten Familien eingeladen. Den ganzen Tag locken Konzerte, Kinderaktivitäten und Köstlichkeiten auf das Burggelände. Das Musikangebot ist so vielfältig wie die Aktivitäten der Akademie: Es wirken mit die Junge Bläserphilharmonie NRW, das Landes-Zupf-Orchester NRW, das Landes-Jugend-Akkordeon-Orchester NRW, das Kreis- und das Kreisjugendorchester Borken, Splash–Percussion NRW sowie indische und türkische Ensembles. Der Eintritt ist ebenfalls frei.

Die LMA wirkt seit 1989 als Veranstalterin musikalischer Fort- und Weiterbildungen und bildet einen Knotenpunkt musikalischer Arbeit in NRW.

https://event.yoochoose.net/news/705/consume/10/2/6835947?categorypath=%2F2%2F84%2F61%2F93%2F103%2F156%2F
Warnstreik wirkt sich auf Flugbetrieb in NRW aus
Ein Passagier blickt im Flughafen in Düsseldorf auf eine Anzeigetafel.
Nachrichten-Ticker