Drag-Queen Cassy Carrington gastiert am 19. Oktober in der Kulturhalle
Die Suche nach Diät und Liebe

Schöppingen -

Wer sich auf die Suche nach der perfekten Diät oder vielleicht gleich einem Schönheitschirurgen begibt, hat keine Zeit mehr, sich um die Liebe zu kümmern. So ist auch Drag-Queen Cassy Carrington noch nicht wachgeküsst worden.

Mittwoch, 11.09.2019, 17:52 Uhr aktualisiert: 12.09.2019, 18:26 Uhr
Mit ihrem neuen Programm „Liebesfinder“ kommen Cassy Carrington und ihr Herr Cosler am 19. Oktober wieder einmal nach Schöppingen.
Mit ihrem neuen Programm „Liebesfinder“ kommen Cassy Carrington und ihr Herr Cosler am 19. Oktober wieder einmal nach Schöppingen. Foto: Arthur Pluta

Ihre Erlebnisse zwischen Abenteuern und dem alltäglichen Wahnsinn stellt sie in ihrem neuen Programm „Liebesfinder“ vor. Am 19. Oktober (Samstag) tritt Cassy Carrington mit ihrem Pianisten, dem Herrn Cosler, um 20 Uhr in der Kulturhalle Kraftwerk auf.

Als Kraftwerk hat sich auch das heimische Tonstudio von Herrn Cosler erwiesen. Dort nahmen Cassy Carrington und der Pianist das Album Liebesfinder im vergangenen Jahr auf. Das Album bildet die Grundlage für das Live-Programm. Die beiden begeben sich auf eine sowohl lustige als auch melancholische Reise, wie das halt in der Liebe so ist.

Eintrittskarten

Karten für 18 Euro sind in Schöppingen in den Filialen der Volksbank und Sparkasse sowie in der Gemeindeverwaltung erhältlich. Außerdem sind die Tickets im Internet zu bekommen.  

...

Die in Schöppingen geborene und in Köln lebende Drag-Queen lässt das Publikum auch an zuweilen sehr persönlichen Momenten teilhaben. Dabei knistert es durchaus erotisch. Cassy ist bekannt dafür, kein Blatt vor den Mund zu nehmen.

Die Gemeinde Schöppingen sorgt mit einer Cocktailbar für das richtige Ambiente. „Die Cocktails haben die passenden Namen zum Programm“, so Sabine Sitte von der Gemeindeverwaltung.

Aus dem Album Liebesfinder haben Cassy Carrington und ihr Herr Cosler bereits drei Lieder als Video ausgekoppelt. Zusammengearbeitet haben die beiden mit Regisseur Joseph Vicaire. Der hat viele Jahre beim bekannten Hamburger Schmidt-Theater gearbeitet.

Besonders freut sich Cassy Carrington, dass ihre Lieder bei Youtube vermehrt gehört werden. Ihr Lied „Leben spüren“ verzeichnete bisher sogar über 121 000 Aufrufe.

Demnächst steht bei der Draq-Queen wieder eine Kreuzfahrt-Tour an. „Nur der Termin steht noch nicht fest“, so Ralf Rotterdam alias Cassy Carrington. Dagegen steht fest, dass am Samstag (14. September) elf Schöppingerin mit der Drag-Queen einen Junggesellinnen-Abschied in Köln feiern. Auch diese Mädelsabende kommen bei den Fans bestens an.

https://event.yoochoose.net/news/705/consume/10/2/6919552?categorypath=%2F2%2F84%2F61%2F93%2F103%2F156%2F
Vorfreude auf den Demo-Tag
Selmar Ibrahimovic, hat die Demo in Warendorf mitorganisiert.
Nachrichten-Ticker