Experimentiertage
Zwischen 3D-Druck und Rakete

Schöppingen/Horstmar -

Das Gymnasium Arnoldinum bereitet sich in einer neuen Art und Weise auf die neue Schülergeneration vor. An zwei Nachmittagen lädt es Viertklässler der benachbarten Grundschulen, wie die St.-Brictius-Schule in Schöppingen, ins Lernzentrum Horstmar ein, um Einblick in die spannenden Welten der Naturwissenschaften und der Technik zu nehmen. Die Resonanz ist groß. Von Alex Piccin
Dienstag, 24.09.2019, 20:00 Uhr
Veröffentlicht: Dienstag, 24.09.2019, 20:00 Uhr
Zu vier Workshops über Informatik und Naturwissenschaften lädt das Steinfurter Gymnasium ins Lernzentrum Horstmar ein. Angesprochen sind Viertklässler aus der Umgebung.
Zu vier Workshops über Informatik und Naturwissenschaften lädt das Steinfurter Gymnasium ins Lernzentrum Horstmar ein. Angesprochen sind Viertklässler aus der Umgebung. Foto: Gymnasium Arnoldinum
In vier Workshops am 7. und 8. Oktober (Montag und Dienstag) sollen Grundschüler forschen, entdecken und Spaß haben. In den Bereichen Informatik und Naturwissenschaften werden sie ihrer Neugierde und ihrem Entdeckungsdrang nachgehen können.
https://event.yoochoose.net/news/705/consume/10/2/6956130?categorypath=%2F2%2F84%2F61%2F93%2F103%2F156%2F
Erster Stammtisch für Wilsberg-Fans
Für Münster fast schon Routine
Nachrichten-Ticker