Oktoberfest der Schützenbruderschaft St. Peter und Paul
Königin Kortüm fungiert als Glücksfee

Schöppingen -

Was die in München können, kann die Schützenbruderschaft St. Peter und Paul schon lange. Traditionell bayerisch gekleidet feierten sie ihr Oktoberfest. Besonders glücklich über den Ausgang der Tombola waren fünf Gäste.

Sonntag, 06.10.2019, 15:56 Uhr aktualisiert: 07.10.2019, 17:46 Uhr
Mit Tracht am Körper und Oktoberfestbier in der Hand feierte die Schützenbruderschaft St. Peter und Paul ihre eigenen „Wiesn“.
Mit Tracht am Körper und Oktoberfestbier in der Hand feierte die Schützenbruderschaft St. Peter und Paul ihre eigenen „Wiesn“. Foto: Sarah Vortkamp

Zünftig ging es zu beim Oktoberfest der Schützenbruderschaft St. Peter und Paul am vergangenen Samstag. Im Saal Niehoff stärkten sich die Feierwütigen typisch bayrisch mit Haxn und Co., ehe zunächst die Feuerwehrkapelle und später DJ Apix Fahrt aufnahmen und die Trachtenträger zum mitmachen motivierten.

Oktoberfest der Schützenbruderschaft St. Peter und Paul Schöppingen

1/58
  • Foto: Sarah Vortkamp
  • Foto: Sarah Vortkamp
  • Foto: Sarah Vortkamp
  • Foto: Sarah Vortkamp
  • Foto: Sarah Vortkamp
  • Foto: Sarah Vortkamp
  • Foto: Sarah Vortkamp
  • Foto: Sarah Vortkamp
  • Foto: Sarah Vortkamp
  • Foto: Sarah Vortkamp
  • Foto: Sarah Vortkamp
  • Foto: Sarah Vortkamp
  • Foto: Sarah Vortkamp
  • Foto: Sarah Vortkamp
  • Foto: Sarah Vortkamp
  • Foto: Sarah Vortkamp
  • Foto: Sarah Vortkamp
  • Foto: Sarah Vortkamp
  • Foto: Sarah Vortkamp
  • Foto: Sarah Vortkamp
  • Foto: Sarah Vortkamp
  • Foto: Sarah Vortkamp
  • Foto: Sarah Vortkamp
  • Foto: Sarah Vortkamp
  • Foto: Sarah Vortkamp
  • Foto: Sarah Vortkamp
  • Foto: Sarah Vortkamp
  • Foto: Sarah Vortkamp
  • Foto: Sarah Vortkamp
  • Foto: Sarah Vortkamp
  • Foto: Sarah Vortkamp
  • Foto: Sarah Vortkamp
  • Foto: Sarah Vortkamp
  • Foto: Sarah Vortkamp
  • Foto: Sarah Vortkamp
  • Foto: Sarah Vortkamp
  • Foto: Sarah Vortkamp
  • Foto: Sarah Vortkamp
  • Foto: Sarah Vortkamp
  • Foto: Sarah Vortkamp
  • Foto: Sarah Vortkamp
  • Foto: Sarah Vortkamp
  • Foto: Sarah Vortkamp
  • Foto: Sarah Vortkamp
  • Foto: Sarah Vortkamp
  • Foto: Sarah Vortkamp
  • Foto: Sarah Vortkamp
  • Foto: Sarah Vortkamp
  • Foto: Sarah Vortkamp
  • Foto: Sarah Vortkamp
  • Foto: Sarah Vortkamp
  • Foto: Sarah Vortkamp
  • Foto: Sarah Vortkamp
  • Foto: Sarah Vortkamp
  • Foto: Sarah Vortkamp
  • Foto: Sarah Vortkamp
  • Foto: Sarah Vortkamp
  • Foto: Sarah Vortkamp

Die amtierende Königin Andrea Kortüm fungierte bei der Tombola als Glücksfee – sehr zur Freude von Gaby Hermes, denn ihr Los gewann das Fahrrad als Hauptreis. Sehr glücklich zeigten sich auch die vier Gewinner, die gemeinsam einen Nachmittag lang mit einer Kutsche fahren dürfen.

https://event.yoochoose.net/news/705/consume/10/2/6982681?categorypath=%2F2%2F84%2F61%2F93%2F103%2F156%2F
Neuer Plan gegen alte Probleme
Viele Klinikärzte fühlen sich überlastet. Dazu trägt auch der Fachkräftemangel an deutschen Krankenhäusern bei.
Nachrichten-Ticker