Münsterland-Festival
Die musikalische Vielfalt Portugals

Schöppingen -

Von Fado bis Jazz: Mit Rita Maria und Filipe Raposo kommt die musikalische Vielfalt Portugals am 8. November (Freitag) nach Schöppingen. Zum Münsterland-Festival vereinen sie im Alten Rathaus traditionelle Musik mit jazzigen wie klassischen Komponenten.

Mittwoch, 16.10.2019, 17:08 Uhr
Die Musik der Sängerin Rita Maria und des Pianisten Filipe Raposo ist von der musikalischen Vielfalt Lissabons inspiriert.
Die Musik der Sängerin Rita Maria und des Pianisten Filipe Raposo ist von der musikalischen Vielfalt Lissabons inspiriert. Foto: Mário Ferreira

Lissabon zählt aktuell zu den spannendsten europäischen Großstädten: In den Clubs der portugiesischen Hafenstadt trifft brasilianischer Samba auf kapverdischen Batuku, portugiesischer Fado mischt sich mit amerikanischem Jazz. Da ist es nicht verwunderlich, dass auch die Musik der Sängerin Rita Maria und des Pianisten Filipe Raposo von der musikalischen Vielfalt Lissabons inspiriert ist.

Beide zählen zu den festen Größen der Musikszene Lissabons und prägen die Konzertlandschaft Portugals durch ihre Arbeit mit Stars wie Carminho, Maria João, Sérgio Godinho oder Sara Serpa.

Ihr Debüt als Duo mit dem Titel „Live in Oslo“ erschien im Herbst 2018 und vereint gleich mehrere Inspirationsquellen der beiden Musiker: Portugiesische und brasilianische Volkslieder stehen auf dem Album ganz selbstverständlich neben englischem Barock oder französischem Impressionismus.

Was auf den ersten Blick nach einer wilden Melange klingt, ist technisch brillant vorgetragen und voll musikalischer Tiefe – ohne jedoch die Anlehnung an den Jazz zu verleugnen.

Das Münsterland-Festival part 10 feiert unter dem Motto „10 aus Europa“ noch bis zum 10. November mit mehr als 40 Veranstaltungen – Konzerte, Ausstellungen und Exkursionen – sein Jubiläum.

Karten sind im Vorverkauf für 15 Euro erhältlich, an der Abendkasse für 18 Euro. Beginn ist um 20 Uhr (Einlass 19.30 Uhr). Tickets gibt es online sowie bei Schreibwaren Richler, ✆ 02555 664, beim Münsterland e.V., ✆ 02571 949392, sowie der Volkshochschule, ✆ 02561 95370.  

https://event.yoochoose.net/news/705/consume/10/2/7004695?categorypath=%2F2%2F84%2F61%2F93%2F103%2F156%2F
Stoff ausgetreten: Feuerwehr im ABC-Einsatz
Abrissarbeiten an der Domagkstraße: Stoff ausgetreten: Feuerwehr im ABC-Einsatz
Nachrichten-Ticker