Feuer an der Hauptstraße
Wohnhaus-Brand durch explodierende E-Bike-Akkus?

Schöppingen -

Zu einem Hausbrand an der Hauptstraße ist am Donnerstagabend die Freiwillige Feuerwehr Schöppingen ausgerückt. Die Feuerwehr wurde gegen 22.30 Uhr alarmiert, zudem gingen die Sirenen im Ortskern.

Donnerstag, 24.10.2019, 23:26 Uhr aktualisiert: 25.10.2019, 06:46 Uhr
Während es in der Wohnung brannte, drangen dichte Rauchschwaden durch die Fenster nach draußen.
Während es in der Wohnung brannte, drangen dichte Rauchschwaden durch die Fenster nach draußen. Foto: Rupert Joemann

Als die Feuerwehr an der Unglücksstelle ankam, brannte es im ersten Stock des Zwei-Parteien-Hauses. Die Bewohner waren schnell ins Freie gelangt, sodass es laut Hauseigentümer keine Verletzten gab.

Wie an der Unglücksstelle zu hören war, könnte möglicherweise ein explodierender E-Bike-Akku die Ursache für das Feuer sein.

Die Hauptstraße war für die Dauer der Löscharbeiten zwischen den Geschäften Betten Dirksen und Reinhart Moden komplett gesperrt. Der Einsatz zog sich bis 1.30 Uhr in der Nacht.

https://event.yoochoose.net/news/705/consume/10/2/7020840?categorypath=%2F2%2F84%2F61%2F93%2F103%2F156%2F
2:0 gegen Magdeburg: Preußen Münster beendet Sieglosserie
Er kann es noch; Rufat Dadashov (2.v.l.) erzielte wie in Meppen ein Tor, dieses Mal zur 1:0-Führung
Nachrichten-Ticker