Schöppingen
Zwei Frauen bei Unfall schwer verletzt

Schöppingen -

Zwei Schwerverletzte hat es am Mittwochmorgen bei einem Verkehrsunfall auf der Landesstraße 579 in Höhe der Gaststätte Woestmann gegeben. 

Mittwoch, 13.11.2019, 14:36 Uhr aktualisiert: 13.11.2019, 15:35 Uhr
Schöppingen: Zwei Frauen bei Unfall schwer verletzt
Foto: Rupert Joemann

Nach Polizeiangaben hatte eine 28-jährige Frau aus Lünen, die mit ihrem Wagen die Nebenstraße aus Richtung Haneberg und Leusing befuhr, die Vorfahrt einer 45-jährigen Nienborgerin, die auf der L 579 Richtung Schöppingen fuhr, missachtet. Bei dem Zusammenprall rutschte das Auto der 28-Jährigen auf einen angrenzenden Acker.

Beide Frauen mussten in Krankenhäuser (Münster, Ahaus) gebracht werden. Die um 7.19 Uhr alarmierte Freiwillige Feuerwehr Schöppingen half mit 27 Kameraden an der Unfallstelle aus. Die L 579 war kurzzeitig von der Verkehrsinsel bis zum Kreisverkehr Bürgerweg gesperrt.

https://event.yoochoose.net/news/705/consume/10/2/7063285?categorypath=%2F2%2F84%2F61%2F93%2F103%2F156%2F
Billerbecks Klage abgewiesen: Bahn muss Brücke nicht sanieren
Die Brücke in der Billerbecker Bauerschaft Bockelsdorf will keiner haben. Sie ist dringend sanierungsbedürftig.
Nachrichten-Ticker