Nikolausmarkt am Wochenende in Eggerode
Gemeinschaftliches weihnachtliches Singen

Eggerode -

Der Nikolausverein Eggerode lädt am morgigen Samstag und am Sonntag (1. Dezember) zum Nikolausmarkt an der Kirche ein.

Freitag, 29.11.2019, 13:00 Uhr aktualisiert: 01.12.2019, 18:36 Uhr
An den Ständen können die Besucher des Eggeroder Nikolausmarkts auch selbst gebastelte Gegenstände kaufen.
An den Ständen können die Besucher des Eggeroder Nikolausmarkts auch selbst gebastelte Gegenstände kaufen. Foto: Alfons Körbel

Die roten Pagodenzelte sorgen für eine angenehme Atmosphäre. Als Hintergrund dienen die angestrahlte Kirche, zusätzliche Beleuchtung, offene Feuer und Dekorationen.

Als Attraktion findet am Samstag mit der Markteröffnung um 18 Uhr ein gemeinschaftliches weihnachtliches Singen statt. Mit musikalischer Unterstützung von Kirchenmusiker Uwe van de Loo wird ein öffentliches Mitsingen für jedermann in der Kirche veranstaltet. Die Liedertexte werden auf einer Leinwand angezeigt.

Am Sonntag öffnet der Markt um 11 Uhr. Ein Höhepunkt ist der Nikolausumzug. Um 16 Uhr treffen sich die Kinder mit den Eltern an der Bäckerei Lammerding und holen den Nikolaus am Ortsrand ab. Mit dem Musikzug Nienborg zieht der Zug zum Freialtar an der Kirche. Das Programm gestalten die Kinder des Kindergartens, der Grundschule und der Kinderschola.

https://event.yoochoose.net/news/705/consume/10/2/7096283?categorypath=%2F2%2F84%2F61%2F93%2F103%2F156%2F
Ratsanträge: Autos sollen Bussen weichen
An der Weseler Straße gibt es bereits eine Park-and-Ride-Station. Zahlreiche sollen jetzt hinzukommen.
Nachrichten-Ticker