Verband reagiert auf Messungen des VSR-Gewässerschutzes
WLV äußert sich über die Wasserqualität der Lippe

Schöppingen/Metelen -

Die einen sagen so, die anderen so. Über die Wasserqualität der Vechte gibt es unterschiedliche Meinungen. Jetzt hat sich der Westfälisch-Lippische Landwirtschaftskreisverband Steinfurt geäußert. Von Dieter Huge sive Huwe
Donnerstag, 26.12.2019, 18:00 Uhr
Veröffentlicht: Donnerstag, 26.12.2019, 18:00 Uhr
Der Verein VSR-Gewässerschutz hatte auch auf Schöppinger Gemeindegebiet einen zu hohen Nitratgehalt gemessen. Der Westfälisch-Lippische Landwirtschaftskreisverband Steinfurt hält die Wasserqualität in der Vechte dagegen für gut.
Der Verein VSR-Gewässerschutz hatte auch auf Schöppinger Gemeindegebiet einen zu hohen Nitratgehalt gemessen. Der Westfälisch-Lippische Landwirtschaftskreisverband Steinfurt hält die Wasserqualität in der Vechte dagegen für gut. Foto: Rupert Joemann
Knapp zwei Wochen nach der Berichterstattung über die Messungen des Vereins VSR-Gewässerschutz zur Qualität des Wassers in der Vechte erreichte die WN-Redaktion eine Presseinformation des Westfälisch-Lippischen Landwirtschafskreisverbands Steinfurt (WLV), in der es wörtlich heißt: „Wie gut ist das Wasser der Vechte im Kreis Steinfurt?
https://event.yoochoose.net/news/705/consume/10/2/7154621?categorypath=%2F2%2F84%2F61%2F93%2F103%2F156%2F
Zwangspause für „Ratskeller“: Stadt saniert Abluftkanal
Am 24. Januar öffnet der „Ratskeller“ wieder.
Nachrichten-Ticker