Landjugend nimmt über 40 neue Mitglieder auf
Rike Dillmann leitet die KLJB Schöppingen

Schöppingen -

Über 40 Jugendliche konnte die Katholische Landjugend-Bewegung (KLJB) Schöppingen bei ihrer jüngsten Generalversammlung neu aufnehmen. Nach einem Gottesdienst in der St.-Brictius-Kirche ging es in die Gaststätte Zum Stroenfeld.

Mittwoch, 05.02.2020, 10:00 Uhr
Mehr als 40 neue Mitglieder hat die KLJB Schöppingen aufgenommen.
Mehr als 40 neue Mitglieder hat die KLJB Schöppingen aufgenommen. Foto: KLJB Schöppingen

Neben dem Jahresrückblick und dem Kassenbericht standen auch Wahlen auf der Tagesordnung: Für das Amt der Vorsitzenden wurde Rike Dillmann einstimmig gewählt. Das Amt des Zweiten Vorsitzenden wurde ebenfalls einstimmig Mathis van Goer anvertraut. Johannes Woestmann wurde vom Zweiten zum Ersten Kassenwart ernannt. Als Zweiter Kassenwart wird ihn Bastian Fier unterstützen. Lars Spicker kümmert sich um das Amt des Zweiten Schriftführers. Als neuer Getränkewart wurde Christoph Woestmann gewählt.

Als Beisitzerinnen unterstützen von nun an Charlotte Hummert und Josefin Lammerskötter, als Beisitzer Philip Deitert und Leonard Berghaus den Vorstand der KLJB . Die anderen Ämter des Vorstands standen in diesem Jahr nicht zur Wahl.

Unter dem Punkt Verschiedenes wies der Erste Vorsitzende Maximilian Zur-holt noch einmal auf die bevorstehende große KLJB-Party hin. Diese findet am 14. März (Samstag) ab 21 Uhr an der Gaststätte Zum Stroenfeld statt. Einlass ist für alle Jugendlichen und Erwachsenen ab 16 Jahren.

https://event.yoochoose.net/news/705/consume/10/2/7239476?categorypath=%2F2%2F84%2F61%2F93%2F103%2F156%2F
Nachrichten-Ticker