Haupt- und Finanzausschuss beschließt über Anträge zum Haushalt 2020
Größtenteils Einigkeit

Schöppingen -

Größtenteils Einigkeit herrschte in der jüngsten Sitzung des Haupt- und Finanzausschusses, in der dem Haushalt 2020 der letzte Feinschliff verpasst wurde, bevor er am 2. Februar endgültig vom Rat verabschiedet werden kann. Von Bernd Schäfer
Dienstag, 11.02.2020, 18:00 Uhr
Veröffentlicht: Dienstag, 11.02.2020, 18:00 Uhr
Der ZRFV erhält im laufenden Haushaltsjahr eine Förderung der Gemeinde in Höhe von rund 96 000 Euro
Der ZRFV erhält im laufenden Haushaltsjahr eine Förderung der Gemeinde in Höhe von rund 96 000 Euro Foto: Kristian van Bentem
Der erste Punkt, der noch einer Diskussion bedurfte, war der Antrag der Bündnis-Grünen
https://event.yoochoose.net/news/705/consume/10/2/7254104?categorypath=%2F2%2F84%2F61%2F93%2F103%2F156%2F
Verdacht auf Blindgänger am Domplatz
Mögliche Evakuierung am 28. Februar: Verdacht auf Blindgänger am Domplatz
Nachrichten-Ticker