Sahnemolkerei Wiesehoff
Molke-Schaum läuft aus Behälter über

Schöppingen -

Auf einem privat gedrehten Video sieht es zunächst wüst aus, doch in der Wirklichkeit war die Auswirkung lediglich minimal.

Freitag, 20.03.2020, 20:26 Uhr

Durch die sozialen Netzwerke ist am Freitagnachmittag ein Video gegangen, auf dem zu sehen ist, wie aus einem der großen Behälter auf dem Firmengelände der Sahnemolkerei Wiesehoff eine Flüssigkeit austritt. Dabei handelte es sich um Molke-Schaum, der übergelaufen war.

Wie Ralf Mensing , Leiter der Freiwilligen Feuerwehr Schöppingen, erklärte, sei der Schaum zwar übergelaufen, jedoch ausschließlich in den für solche Fälle angelegten Auffangbehältern gelandet.

„Es ist nichts ins Erdreich versickert“, sagte Ralf Mensing. Es habe keine Umweltgefahr bestanden. Mensing und sein Stellvertreter, Thomas Sievert, kontrollierten außerdem die Vorfluter. Dort stellten sie keine Auffälligkeiten fest. Die Feuerwehr musste nicht eingreifen. „Die Betriebsleitung hat uns sofort Auskunft erteilt“, sagte Mensing.

https://event.yoochoose.net/news/705/consume/10/2/7337221?categorypath=%2F2%2F84%2F61%2F93%2F103%2F156%2F
Nachrichten-Ticker