Alle müssen zum Checkpoint Marie
Schöppinger Brictiusschule betreut derzeit fünf Kinder

Die Zeiten sind zwar schwierig, doch den Humor haben sie an der Brictiusschule trotz der Corona-Pandemie noch nicht verloren. Auf dem Schulhof hängt am Fenster von Schulleiterin Maria Wigger-Kerkhoff ein großes Schild auf dem steht: Checkpoint Marie. Das hat einen einfachen Grund.

Mittwoch, 01.04.2020, 18:08 Uhr aktualisiert: 02.04.2020, 09:40 Uhr
An der Schöppinger Brictiusschule werden fünf Mädchen und Jungen betreut.
An der Schöppinger Brictiusschule werden fünf Mädchen und Jungen betreut. Foto: Krechting
https://event.yoochoose.net/news/705/consume/10/2/7353069?categorypath=%2F2%2F84%2F61%2F93%2F103%2F156%2F
Nachrichten-Ticker