CDU, UWG, SPD, Grüne und FDP treten zur Kommunalwahl am 13. September an
Franzbach ist einziger Kandidat

Schöppingen -

Franz-Josef Franzbach geht ohne Gegenkandidat am 13. September ins Rennen. Er muss von den Schöppinger Bürgern mit einer Mehrheit im Amt bestätigt werden. Der Amtsinhaber bedauert, dass es keine Herausforderer gibt. Von Rupert Joemann
Montag, 27.07.2020, 19:18 Uhr
Veröffentlicht: Montag, 27.07.2020, 19:18 Uhr
Amtsinhaber Franz-Josef Franzbach ist einziger Bewerber für das Bürgermeister-Amt in Schöppingen. Dass die Parteien keinen Gegenkandidaten aufgestellt haben, sieht er auch als Vertrauensvorschuss.
Amtsinhaber Franz-Josef Franzbach ist einziger Bewerber für das Bürgermeister-Amt in Schöppingen. Dass die Parteien keinen Gegenkandidaten aufgestellt haben, sieht er auch als Vertrauensvorschuss. Foto: Rupert Joemann
Der bisherige parteilose Amtsinhaber Franz-Josef Franzbach ist einziger Bürgermeister-Kandidat bei der Kommunalwahl am 13. September.
https://event.yoochoose.net/news/705/consume/10/2/7511079?categorypath=%2F2%2F84%2F61%2F93%2F103%2F156%2F
Nachrichten-Ticker