Johanna Mensing ist Malermeisterin in der Fachrichtung Kirchenmalerei und Denkmalpflege
Schloss Neuschwanstein reizt nicht

Schöppingen -

Zuweilen ist es eine Reise in die Vergangenheit, die Johanna Mensing mit ihrer Arbeit unternimmt. Die Schöppingerin hat gerade in München ihre Meisterausbildung im Malerhandwerk, Fachrichtung Kirchenmalerei und Denkmalpflege, abgeschlossen. Von Rupert Joemann
Freitag, 07.08.2020, 19:08 Uhr
Veröffentlicht: Freitag, 07.08.2020, 19:08 Uhr
Vor ihren Werken der Meisterprüfung mit der heiligen Dorothea
Vor ihren Werken der Meisterprüfung mit der heiligen Dorothea Foto: privat
„Im Grunde genommen verwenden wir oft die gleichen Rezepturen und Herstellungstechniken wie früher“, erzählt die 22-Jährige. Sehr häufig würden dabei Naturprodukte genutzt.
https://event.yoochoose.net/news/705/consume/10/2/7525720?categorypath=%2F2%2F84%2F61%2F93%2F103%2F156%2F
Nachrichten-Ticker