Heidrun Holtmann spielt im Alten Rathaus Schöppingen
Extreme Gegensätze und Abgründe bei Beethovens Klaviersonaten

Schöppingen -

Heidrun Holtmanns Beethovenzyklus konnte endlich am Sonntagabend fortgesetzt werden. Nachdem die letzten vier Konzerte wegen der Corona-Pandemie ausfallen mussten, konnte die Musikgemeinde jetzt endlich wieder eintauchen in die Welt der Klaviersonaten von Ludwig van Beethoven.
Samstag, 19.09.2020, 11:03 Uhr
Veröffentlicht: Samstag, 19.09.2020, 11:03 Uhr
Die Pianistin Heidrun Holtmann spielte am
Die Pianistin Heidrun Holtmann spielte am Foto: Konrad Hirzel
https://event.yoochoose.net/news/705/consume/10/2/7590978?categorypath=%2F2%2F84%2F61%2F93%2F103%2F156%2F
Nachrichten-Ticker