Julia Haarmann ist seit dem 1. Januar Geschäftsführerin des Künstlerdorfes
Die Lust auf neue Perspektiven

Schöppingen -

Julia Haarmann ist keine Freundin von Selbstbestätigung. Die 37-Jährige wirbt vielmehr für „eine Sensibilisierung für andere Perspektiven“. Von Rupert Joemann
Freitag, 08.01.2021, 16:50 Uhr
Veröffentlicht: Freitag, 08.01.2021, 16:50 Uhr
Die neue Geschäftsführerin des Künstlerdorfs, Julia Haarmann, freut sich auf ihre neue Aufgabe. Die Skulptur „Auf das Leben“ hinter dem Literatenhof stammt vom renommierten Künstler Prof. Timm Ulrichs.
Die neue Geschäftsführerin des Künstlerdorfs, Julia Haarmann, freut sich auf ihre neue Aufgabe. Die Skulptur „Auf das Leben“ hinter dem Literatenhof stammt vom renommierten Künstler Prof. Timm Ulrichs. Foto: Rupert Joemann
Ein Blick von außen, andere Meinungen sind ihr wichtig. Eine neue Perspektive hat die gebürtige Saarlouiserin jetzt auch selbst eingenommen. Seit dem 1. Januar ist sie die neue Geschäftsführerin des Künstlerdorfes. Haarmann folgt auf Dr.
https://event.yoochoose.net/news/705/consume/10/2/7757578?categorypath=%2F2%2F84%2F61%2F93%2F103%2F156%2F
https://event.yoochoose.net/news/705/consume/10/1/7757578?categorypath=%2F2%2F84%2F61%2F93%2F103%2F156%2F
Nachrichten-Ticker