Schöppingerin Birgit Koch-Sickmann ist Kassenwartin
Verein Besonderes Glück beschenkt behinderte und pflegebedürftige Kinder

Schöppingen -

Benachteiligten Mädchen und Jungen eine Freude zu bereiten, das ist das Ziel des Vereins Besonderes Glück. Dafür setzt sich auch die Schöppingerin Birgit Koch-Sickmann als Kassenwartin ein. Und zwar mit pfiffigen Ideen. Von Rupert Joemann
Mittwoch, 24.02.2021, 19:21 Uhr
Veröffentlicht: Mittwoch, 24.02.2021, 19:21 Uhr
Die zehnjährige Carlotta spielt nicht nur gerne mit dem Holzpferd, sondern auch mit echten Pferden. Ihre Mutter Birgit Koch-Sickmann ist Kassenwartin des Vereins Besonderes Glück.
Die zehnjährige Carlotta spielt nicht nur gerne mit dem Holzpferd, sondern auch mit echten Pferden. Ihre Mutter Birgit Koch-Sickmann ist Kassenwartin des Vereins Besonderes Glück. Foto: Rupert Joemann
„Die Kinder freuen sich schon über Kleinigkeiten“, sagt die Schöppingerin Birgit Koch-Sickmann, Kassenwartin des bundesweit tätigen Vereins. Die behinderten oder pflegebedürftigen Kinder und Jugendlichen erhalten vier Pakete im Wert von jeweils zehn bis 15 Euro von sogenannten Glücksbringern zum Geburtstag. Außerdem gibt es vom Verein noch zu Weihnachten und bei längeren Krankenhausaufenthalten eine kleine Aufmerksamkeit. „Die Kinder freuen sich auch schon über einen persönlich geschriebenen Brief“, weiß Koch-Sickmann. Die Mädchen und Jungen spüren, dass sie nicht alleine sind, sondern dass andere Menschen an sie denken.
https://event.yoochoose.net/news/705/consume/10/2/7836333?categorypath=%2F2%2F84%2F61%2F93%2F103%2F156%2F
https://event.yoochoose.net/news/705/consume/10/1/7836333?categorypath=%2F2%2F84%2F61%2F93%2F103%2F156%2F
Nachrichten-Ticker