Dritte Teststation
Coronatests sind in Schöppingen auch im Drive-in möglich

Schöppingen -

Eine neue Drive-in-Corona-Teststelle nimmt am Freitag (23. April) an der ehemaligen Ortseinfahrt gegenüber der Shopware AG ihren Betrieb auf.

Mittwoch, 21.04.2021, 07:09 Uhr
Coronatests sind ab Freitag (23. April) in Schöppingen auch in einer Drive-in-Station möglich.
Coronatests sind ab Freitag (23. April) in Schöppingen auch in einer Drive-in-Station möglich. Foto: Britta Pedersen/dpa

Die Tests sind kostenlos, die Terminbuchung erfolgt per Smartphone. Die Teststelle wird von der Betirax UG betrieben. Den Drive-in können auch Radfahrer, Motorradfahrer und Fußgänger nutzen.

Damit gibt es neben dem Testzentrum des Malteser Hilfsdienstes und der Linden-Apotheke nun in der Vechtegemeinde eine dritte Teststation. Das Angebot steht auch Nicht-Schöppingern offen.

Interessierte benötigen ein Smartphone. Damit bucht man seinen Termin, meldet sich vor Ort per QR-Code-Scan an und erhält nach rund 20 Minuten sein Ergebnis mit digitalem Testzertifikat aufs Smartphone geschickt. Interessierte können ihre Angehörigen, die kein Smartphone haben, zum eigenen Termin mitbringen.

Malteser verschicken Testergebnis auch per E-Mail

Die Teststation ist von montags bis freitags von 7 bis 19 Uhr und an Sams-, Sonn- und Feiertagen von 9 bis 19 Uhr geöffnet.

Der Malteser Hilfsdienst bietet künftig in der Kulturhalle die Möglichkeit, das Ergebnis per E-Mail den Kunden zukommen zu lassen.

https://event.yoochoose.net/news/705/consume/10/2/7926331?categorypath=%2F2%2F84%2F61%2F93%2F103%2F156%2F
Nachrichten-Ticker