Evakuierung
Gasleitung in Eggerode beschädigt

Eggerode -

Ohne größere Auswirkungen ist ein Schaden an einer Gasleitung an der Vechtestraße in Eggerode am Dienstag geblieben.

Dienstag, 27.04.2021, 14:32 Uhr aktualisiert: 27.04.2021, 14:34 Uhr
Bei Hausanschlussarbeiten in Eggerode ist eine Gasleitung beschädigt worden.
Bei Hausanschlussarbeiten in Eggerode ist eine Gasleitung beschädigt worden. Foto: Symbolfoto: oh

Die Freiwillige Feuerwehr Schöppingen rückte gegen 12 Uhr mit rund 35 Kräften und allen Fahrzeugen aus. Ein Bagger hatte bei Hausanschlussarbeiten eine Gasleitung beschädigt. Daraufhin evakuierten die Feuerwehrleute zwölf Menschen aus drei Häusern, darunter auch eine Tagespflege. Die Feuerwehrleute betreuten die Menschen vor Ort. Zur Unterstützung waren zwei Rettungswagen aus Heek und Ahaus gekommen.

Netzbetreiber Westnetz reparierte den Schaden. Nachdem die Gebäude freigemessen worden waren, durften die Menschen wieder in die Häuser zurückkehren.

Der Einsatz der Feuerwehrfrauen und -männer endete gegen 13 Uhr.

https://event.yoochoose.net/news/705/consume/10/2/7937838?categorypath=%2F2%2F84%2F61%2F93%2F103%2F156%2F
Nachrichten-Ticker