Mo., 22.10.2018

„Pokémon Go“ hat immer noch viele Fans in der Steverstadt Wenn der Blick nur nach unten geht

An der Nepomuk-Statue werden erstmal die Smartphones gezückt. Anja Wansing (r.) und Melanie Kuprianow sind nach mehr als zwei Jahren immer noch im „Pokémon Go“-Fieber.

Lüdinghausen - Sie stehen – meist in kleinen Gruppen – an beliebten Plätzen in der Innenstadt und starren auf ihre Smartphones. Mal sind es Jugendliche, mal ganze Familien. Und was tun die da? Wahrscheinlich befinden sie sich gerade mitten in einem virtuellen Kampf in einer ebenso virtuellen Arena. Von Heidrun Riese

Mo., 22.10.2018

DRK Nottuln Integration möglich machen

An einer Übungspuppe demonstrieren die Nottulner DRK-Ausbilder die notwendigen Handgriffe und Vorgehensweisen für eine effektive Erste Hilfe.

Nottuln - Das DRK Nottuln hat erstmals einen Erste-Hilfe-Kurs nur für Flüchtlinge angeboten. „Wir wollen Integration möglich machen“, erklärte Rotkreuzleiterin Agnes Schürkötter. Die Resonanz war positiv. Von Iris Bergmann


So., 21.10.2018

Deutsche Bahn Stellwerksarbeiten sorgen für Zugausfälle

Wegen Stellwerksarbeiten kommt es zu Zugausfällen. Betroffen ist auch der RE 2 (hier bei der Einfahrt in den Bahnhof Appelhülsen). 

Appelhülsen - Berufspendler und andere Bahnreisende sollten sich rechtzeitig darauf einstellen: Vom 26. bis 29. Oktober kommt es zu Zugausfällen auf den Linien RE 2 und RE 42.


So., 21.10.2018

„Hilfe für Senegal“ bereitet Transport vor Noch ist Platz im Container

Mobiliar aus der Ostwall- und der Profilschule in Ascheberg wurde unter anderem im Container verstaut.

Lüdinghausen - Mobiliar für die Schule, Rollstühle für die Krankenstation, Kinder- und Babykleidung für bedürftige Familien – es gab für die Mitglieder der Senegalhilfe schon eine Menge zu packen. Doch noch ist Platz im Container, der per Schiff auf die Reise nach Afrika gehen wird. Von Michael Beer


So., 21.10.2018

St.-Martini-Bruderschaft Nottuln Gut vorbereitet auf das Martinimarkt-Wochenende

Die St.-Martini-Bruderschaft freut sich schon auf Martinimarkt (v.l.): Vorstandsmitglied Marius Kötting, König Frederik Kötter, Vorsteher Benedikt Praß und Ehrendirektor Markus Schürmann laden alle Bürger zum Martinszug und zur Martini-Party ein.

Nottuln - Am Martinimarktwochenende ist die St.-Martini-Bruderschaft gleich mehrfach im Einsatz. Los geht es am Freitagabend (9. November) mit dem Martinsumzug für die Nottulner Kinder. Von Ludger Warnke


So., 21.10.2018

Musikprojekt in den Kitas in der Gemeinde Nottuln Kinder brauchen Impulse

Die Sparkasse Westmünsterland unterstützt ein musikalisches Aufbauprogramm für die Kitas in der Gemeinde Nottuln. Das Foto zeigt bei der Projekt-Präsentation (v.l.): Vorstandsvorsitzender Dr. Georg-Heinrich Krumme (Sparkasse Westmünsterland), Eva Biallas (Landesmusikakademie NRW), Bettina Kerkhoff (Sparkasse Westmünsterland) und sitzend Kita-Leiterin Beate Bunge im Kreise von Kindern.

Darup/Nottuln - Die 13 Kitas in der Gemeinde Nottuln nehmen an einem besonderen musikalischen Aufbauprogramm teil. „Kinder haben Spaß an Musik, sie brauchen nur die Impulse“, weiß Beate Bunge. Von Iris Bergmann


So., 21.10.2018

Hufschmiede treffen sich in Hohenholte „Zahnspange“ für den Pferdehuf

Bei der Fachgruppenveranstaltung „Hufbeschlag“ auf dem Hof Niehoff in Hohenholte trafen sich über 130 Hufschmiede aus ganz Deutschland. In verschiedenen Workshops konnten sich die Hufschmiede bei der Fachtagung fortbilden.

Hohenholte - Es ist ein altes Handwerk – mit ganz vielen modernen Neuerungen. Rund 130 Hufschmiede trafen sich zu einer Fachtagung in Hohenholte. Von Marion Fenner


So., 21.10.2018

Sportschützen Havixbeck Amy Hölker stieg zur Königin auf

Die Sportschützen feierten das neue Königspaar (l.) Amy Hölker und Tobias Sicking sowie das neue Jugendkönigspaar Leon Heinrich und Mandy Wulf.

Havixbeck - Im Rahmen ihres Oktoberfestes haben die Havixbecker Sportschützen neue Königspaare ermittelt.


Mo., 22.10.2018

Coesfeld Musik und Menü in Anna Katharina

Coesfeld: Musik und Menü in Anna Katharina

Coesfeld. Kulinarische und musikalische Leckerbissen bietet der Förderkreis Kirchenmusik der Coesfelder Anna-Katharina-Gemeinde am kommenden Samstag (27.10.) an. Am Abend vor der Zeitumstellung wird Christopher Iwanscheskow als Küchenchef im Pfarrzentrum Anna Katharina ein herbstliches Fünf-Gänge-Menü kreieren. Von Allgemeine Zeitung


Mo., 22.10.2018

Coesfeld Mit Hörnerklang und Jagdtieren

Coesfeld: Mit Hörnerklang und Jagdtieren

Coesfeld/Lette. Erstmalig lädt die Reit-, Zucht- und Fahrgemeinschaft Hof Hillebrandt e.V. zur Hubertusmesse ein. Am Samstag (27. 10.) um 11 Uhr findet der Gottesdienst – zu Ehren des Schutzpatrons – in der Reithalle in Lette, Letter Berg 16, statt. Besucher sind eingeladen an der traditionell gestalteten Messe teilzunehmen, heißt es in der Ankündigung. Von Allgemeine Zeitung


So., 21.10.2018

Vorbereitung auf Westerwinkellauf Trainer hoffen auf mehr Beteiligung

Nachwuchsförderung auch für die Jüngsten: Die Betreuer Petra Lenfers-Lücker und Maurice Thiemann helfen bei der Vorbereitung auf den Westerwinkellauf.

Ascheberg - Das Angebot an Läufer aller Generationen, sich auf den Westerwinkellauf vorzubereiten, traf auf ein geringes Echo.


So., 21.10.2018

Theaterprojekt trägt zur Integration bei Humor hilft über Barrieren hinweg

Theaterpädagogin Gabi Sutter (3.v.l.) studierte mit den Flüchtlingen und den deutschen Akteuren die Darbietung ein, die im Pfarrheim auf ein großes Publikum stieß.

Ascheberg - Integration muss die Sprachbarriere überwinden. Doch welche Tücken sich dabei ergeben und dass Humor hilft, die Hürden zu meistern, machte das Theaterstück deutlich, bei dem mehrere Flüchtlinge zu den Akteuren zählten. Von Tina Nitsche


Mo., 22.10.2018

Billerbeck Domstadt wird in Lichterglanz gehüllt

Billerbeck: Domstadt wird in Lichterglanz gehüllt

Billerbeck. Sie sollen zu riesigen Kerzen werden. „Mit entsprechender Beleuchtung“, sagt Lothar Rick vom Organisationsteam. Die Rede ist von den Lichtmasten am Markt und in der Langen Straße. Die Raumausstatter Averstegge und Mennemann – Exklusives Wohnen sorgen für den entsprechenden Kerzen-Look. Von Stephanie Sieme


So., 21.10.2018

Billerbeck Noch freie Plätze für Lenne-Ferienlager

Billerbeck: Noch freie Plätze für Lenne-Ferienlager

Die Anmeldephase beim KjG-Ferienwerk ist schon in vollem Gange und im Lenne-Ferienlager sind noch Plätze frei. Wer zwischen acht und elf Jahre alt ist und nächsten Sommer vom 3. bis 17. August noch nichts vor hat, ist bei dem zweiwöchigen Ferienlager willkommen. Von Allgemeine Zeitung


So., 21.10.2018

Rosendahl Landfrauen Osterwick erlebten eine Nacht um 1900

Rosendahl: Landfrauen Osterwick erlebten eine Nacht um 1900

Einen Rundgang durch Billerbeck unternahmen jetzt die Landfrauen Osterwick mit dem Nachtwächter Barnholt Bertling alias Bernard Köhler, Geschichtslehrer aus Coesfeld. Die Frauen wurden mit ins 19. Jahrhundert genommen und machten einen Streifzug durch die Stadt. Von Allgemeine Zeitung


Mo., 22.10.2018

Rosendahl Lengers Kämpchen wird verlegt

Rosendahl: Lengers Kämpchen wird verlegt

OsterwicK (lsy). Das Seniorenheim Ss. Fabian und Sebastian erweitert – doch dafür muss zunächst die Straße Lengers Kämpchen umgelegt werden. Von der Schöppinger Straße aus gesehen wird der Weg um einige Meter nach links verlegt. Die Arbeiten dazu sind momentan in vollem Gange. Von Allgemeine Zeitung


So., 21.10.2018

Herzkino-Stoff am Schloss Senden „Slam die Droste“: Wort-Künstler auf Landpartie

Sie fanden ihren Stoff, „die Droste“, und ihr Publikum im Zelt am Schloss: Andreas Weber und andere Spoken-Word-Künstler.

Senden - Wie es der Hauptprotagonistin des Abends, der Dichterin Annette von Droste-Hülshoff, gefallen hätte? Wahrscheinlich gut, denn sie war offen für Neues. Was mit dem Poetry Slam am Schloss Senden tatsächlich geboten wurde.


So., 21.10.2018

Tag der offenen Tür im Mennoniten-Gemeindezentrum Mut und Zusammenhalt tragen Früchte

Regen Gebrauch machte die Bevölkerung am Samstag von der Möglichkeit, das neue Bethaus der Mennoniten Brüdergemeinde am Rande des Wohngebietes Wienkamp zu besichtigen.

Senden - Nahezu ausschließlich in Eigenleistung wurde das Gemeindezentrum der Mennoniten Brüdergemeinschaft errichtet, das beim Tag der offenen Tür vorgestellt worden ist. Die Möglichkeit, das Bethaus der christlichen Glaubensgemeinschaft kennen zu lernen, wurde rege genutzt. Von Ulrich Reismann


So., 21.10.2018

Stadtvertreter besuchen Steverbett Hotel „Die Lage ist unbezahlbar“

Besuch in der Hotellobby (v.l.): Wirtschaftsförderer Stefan Geyer, Bürgermeister Richard Borgmann, Markus und Daniela Stollmeier sowie Beigeordneter Matthias Kortendieck.

Lüdinghausen - Innenstadtnah und doch im Grünen – vor allem die Lage des Hotel Steverbett schätzen Markus und Daniela Stollmeier, die jetzt die Stadtspitze in ihrem Haus zur Stippvisite begrüßten. Besichtigt wurden auch der neue Eventpavillon und die vergrößerte Küche.


So., 21.10.2018

Le Clou spielen im Ricordo Der Klang musikalischer Sumpfblüten

Le Clou bringen Cajun-Musik vom Mississippi an die Stever. Am 16. November tritt die fünfköpfige Band im Ricordo auf.

Lüdinghausen - Seit vier Jahrzehnten sind Le Clou nun schon auf Tour. Am 16. November bringen die fünf Männer Cajun-Musik vom Mississippi an die Stever, mit einem Konzert im Ricordo.


Sa., 20.10.2018

Theologisches Forum lädt zum Vortrag mit Alexander K. Nagel Chancen für interreligiösen Austausch

Alexander K. Nagel aus Göttingen spricht über die Chancen einer friedlichen Kultivierung religiöser Vielfalt.

Lüdinghausen - Prof. Dr. Alexander K. Nagel aus Göttingen ist am Donnerstag (25. Oktober) zu Gast im evangelischen Gemeindezentrum. Im Rahmen der Veranstaltungsreihe „Suche Frieden . . . !“ des Theologischen Forums spricht er über das Thema „Religionslandschaft Deutschland – Chancen einer friedlichen Kultivierung religiöser Vielfalt“.


Sa., 20.10.2018

Ehrenamtliche in Berlin Förderung der Sportvereine diskutiert

An der Reichstagskuppel begrüßte der Bundestagsabgeordnete Marc Henrichmann (6.v.r.) die ehrenamtlichen Kräfte aus den Havixbecker Sportvereinen.

Havixbeck - Ehrenamtliche aus Sportvereinen der Kreises Coesfeld und Steinfurt, darunter elf Havixbecker, trafen sich in Berlin mit dem hiesigen CDU-Bundestagsabgeordneten Marc Henrichmann zum Meinungsaustausch.


Sa., 20.10.2018

Dr. Bert Risthaus zieht im WN-Interview eine Zwischenbilanz Schöne Erfolge und harte Zeiten

Dr. Bert Risthaus, hier beim Einbringen des Haushaltplanentwurfs 2018, will bis Sommer 2019 entscheiden, ob er sich für eine dritte Amtszeit beim Wähler bewerben will.

Ascheberg - Zwei Drittel seiner zweiten Amtszeit hat Bürgermeister Dr. Bert Risthaus absolviert. Eine Zwischenbilanz zog der erste Bürger im Gespräch mit unserem Redaktionsmitglied Theo Heitbaum. Er verriet auf, wie er über eine dritte Amtszeit denkt.


Sa., 20.10.2018

Theatergruppe Seppenrade zeigt plattdeutsche Komödie Ehestreit um den Chefsessel

Die Theatergruppe Seppenrade probt fleißig für die plattdeutschen Aufführungen. Die Komödie „Borgermeister – du oder ick“ feiert am 10. November ihre Premiere.

Seppenrade - „Borgermeister – du oder ick“ heißt das Stück, das die Theatergruppe Seppenrade ab dem 10. November (Samstag) im Heimathaus zeigt. In der plattdeutschen Komödie geht es um ein zerstrittenes Ehepaar – und beide wollen sich für das Bürgermeisteramt bewerben. Von Michael Beer


Sa., 20.10.2018

Menschenrettung Technische Hilfeleistung mit Jugendfeuerwehr geübt

Gemeinsam übten Mitglieder der Freiwilligen Feuerwehr und der Jugendfeuerwehr für den Ernstfall.

Havixbeck - Die Rettung von Menschen aus einem verunfallten Auto übten Mitglieder der Freiwilligen Feuerwehr und der Jugendfeuerwehr gemeinsam.


Sa., 20.10.2018

Partnerschaftskomitee Alltagsgeschichten aus Polen

Nottulner Musiker werden wieder den polnischen Abend mitgestalten: Renata Kaczmarek (Gesang), Tomasz Kaczmarek (Gitarre und Gesang), Heinrich Willenborg (Kontrabass), Stefan Volpert (Piano) und Günter Vieth (Schlagzeug).

Nottuln - Das Komitee für Städtepartnerschaft lädt wieder zu einem polnischen Abend ein. Zu Gast ist diesmal Hans Bollinger. Der Pädagoge, Musiker, Schulleiter und Buchautor bereist seit 40 Jahren Polen.


Folgen Sie uns auf Twitter