Mo., 25.05.2020

Schwerer Unfall in Forsthövel 57-Jähriger erleidet tödliche Verletzungen

In Forsthövel kam es am Montagmittag zu einem folgenschweren Unfall. Ein 57-jähriger Mann aus Werne wurde tödlich verletzt.

Ascheberg - Jede Hilfe zu spät kam am Montagmittag für einen Mann aus Werne, der auf dem Weg nach Herbern von der Fahrbahn abgekommen und gegen einen Baum geprallt war. Er erlag noch an der Unfallstelle den tödlichen Verletzungen. Von Theo Heitbaum

Mo., 25.05.2020

16-Jährige im „ausgeliehenen“ Passat unterwegs Polizei stoppt nächtliche Spritztour

Symbolbild Polizeieinsatz

Senden - Zwei 16-Jährige schnappten sich den Wagen des Vaters des einen Jugendlichen und starteten eine Spritztour. Diese endete mit einer Polizeikontrolle.


Mo., 25.05.2020

Mutmach-Aktion gegen Corona Steine säumen Weg der Hoffnung

691 Mutmach-Steine säumen mittlerweile den Weg zum „Dillen“. Angela Dopp und ihre Tochter Luna freuen sich, dass ihre Aktion auf so große Resonanz gestoßen ist.

Ottmarsbocholt - 691 kleine Kunstwerke umfasst mittlerweile die Karawane der Mutmach-Steine in Ottmarsbocholt. Acht von ihnen hat Luna Dopp dazu beigesteuert. Sie hat sie ihrer Oma gewidmet. Vom Wirtschaftsweg „Broholt“ erstreckt sich die über 50 Meter lange Kette in Richtung des Wäldchens „Dillen“. Von Siegmar Syffus


Mo., 25.05.2020

Langes Drängen steht vor einem erfolgreichen Abschluss Glasfaser hängt am seidenen Faden

Der Anschluss des Hattrupwegs ans Glasfasernetz hing lange an einem seidenen Faden.

Ascheberg - Der Glasfaseranschluss des Hattrupwegs schien lange Zeit nur mehr eine Vision zu sein. Mit der Telekom hat sich jetzt ein Anbieter gefunden der das von der Gemeinde verlegte Leerrohr auch tatsächlich Glasfaser-mäßig bestücken will. Ein Erfolg des langen Drängens durch die Gemeindeverwaltung. Von Theo Heitbaum


Mo., 25.05.2020

Borgmann unterstreicht Bedeutung Lüdinghausens als Gesundheitsstadt „Hervorragendes Angebot“

Ein Zentrum für alles: Der Marien-Campus

Lüdinghausen - In Sachen medizinischer Versorgung könne sich Deutschland „glücklich schätzen, weil wir wirklich gut da stehen“, sagt Lüdinghausens Bürgermeister Richard Borgmann. Das zeige sich gerade in Krisenzeiten wieder Corona-Pandemie. Und er freue sich sehr darüber, das St.-Marien-Hospital vor Ort zu wissen.


Mo., 25.05.2020

Spende für Malteser Gut vorbereitet in schwieriger Zeit

Freude bei den Havixbecker Maltesern: Die ehrenamtlichen Helfer Rene Hölker, Lothar Parplies, Markus Möhlenbrock und Florian Ketteler (v. l.) mit den Spenden.

Havixbeck - Die Fahrzeuge der Malteser müssen gut gewartet sein, damit sie im Einsatz keine Probleme bereiten. Dazu braucht man entsprechende Öle und Zusatzstoffe für Treibstoffe. Die Malteser haben sie jetzt bekommen.


 

Mo., 25.05.2020

Ab heute erste Outdoor-Angebote Turo-Breitensport startet wieder durch

Ab heute erste Outdoor-Angebote: Turo-Breitensport startet wieder durch

Darfeld. Die Erleichterung, dass es endlich wieder losgeht, ist förmlich greifbar: „Viele haben die Zeit zu Hause mit Online-Training überbrückt, aber Sport in der Gruppe ist natürlich viel schöner und motivierender“, freut sich Tanja Gloe, Leiterin der Breitensportabteilung bei Turo Darfeld. Von Leon Eggemann


Mo., 25.05.2020

Großbrand in der Sebastian-Grundschule „Das tut in der Seele weh“

Großbrand in der Sebastian-Grundschule: „Das tut in der Seele weh“

Darup. Ursula Wippich hat Tränen in den Augen. „Unsere schöne Schule“, sagt die Leiterin der Sebastian-Grundschule, als sie am Samstagvormittag vom Schulhof aus mit ansehen muss, wie sich ein Brand im Dachstuhl des Kopfbaus ausbreitet und über 100 Feuerwehrleute alles geben, um das Feuer zu löschen. Von Christine Tibroni


Mo., 25.05.2020

Billerbecker sind für humanitären Einsatz in den Senegal gereist Freundschaften über Jahre aufgebaut

Billerbecker sind für humanitären Einsatz in den Senegal gereist: Freundschaften über Jahre aufgebaut

Billerbeck. Wer einmal im Senegal war, den hat es einfach gepackt. Der ist von Land und Leuten begeistert. So ist es bei Jessica Meinert und Kathrin Hasenkrug. „Man baut über Jahre dort Freundschaften auf“, sagt Jessica Meinert. Nicht nur in der Zeit, in der sie vor Ort sind, haben sie Kontakt mit den Menschen. Von Stephanie Sieme


Mo., 25.05.2020

Freilichtbühne erneuert Bestuhlung und erhält Bühnengerüst Neuer Komfort fürs Publikum

Freilichtbühne erneuert Bestuhlung und erhält Bühnengerüst: Neuer Komfort fürs Publikum

Coesfeld. Gute Nachrichten hat die Freilichtbühne Coesfeld erhalten. Der Landschaftsverband Westfalen-Lippe (LWL) unterstützt den Verein mit 15 000 Euro. Das Geld ist für die Erneuerung des Bühnengerüstes und des Bühnenbildes sowie für die Bestuhlung im Zuschauerraum gedacht. „Wir freuen uns sehr über den Zuschuss“, sagt die Vorsitzende Christina Dartmann. Von Manuela Reher


Mo., 25.05.2020

BWO-Vorstand wartet weitere Lockerungen ab Sport kreist in der Warteschleife

BWO-Vorsitzende Gabi Schepmann.

Ottmarsbocholt - Kein Trainingsbetrieb bei BW Ottmarsbocholt -- das hat jetzt der geschäftsführende Vorstand entschieden. Die Kontrolle der Corona-bedingten Auflagen seien den ehrenamtlichen Trainern nicht zuzumuten.


So., 24.05.2020

Billerbeck Coronazahlen unverändert

Billerbck. Die Corona-Fallzahlen haben sich über das Wochenende nicht verändert. Von bislang insgesamt 50 Infizierten sind 20 noch akut erkrankt, 29 Personen sind schon wieder gesund. Kreisweit wurden zwei Neuansteckungen registriert, die Gesamtzahl stieg auf 858. Von Allgemeine Zeitung


So., 24.05.2020

Coesfeld Nur zwei neue Infektionen

Coesfeld: Nur zwei neue Infektionen

Kreis Coesfeld. Leicht gestiegen ist am Wochenende die Zahl der Ansteckungen mit dem Coronavirus im Kreis Coesfeld und liegt damit bei 858 Fällen gegenüber dem Stand von 856 Fällen am Freitag. Es ist seither eine Person aus Nottuln hinzugekommen, die bei Westfleisch beschäftigt ist. Eine weitere Person aus Olfen wurde positiv gemeldet, ohne Bezug zum fleischverarbeitenden Betrieb in Coesfeld. Von Allgemeine Zeitung


So., 24.05.2020

Großbrand in der Sebastian-Grundschule „Das tut einem in der Seele weh“

Die Sebastianschule in Darup ist am Samstag einem verheerenden Brand zum Opfer gefallen. Nach dem Ende der Löscharbeiten bot sich den Helferinnen und Helfern ein Bild der Verwüstung.

Darup - Die Sebastianschule in Darup ist in Teilen Raub der Flammen geworden, die am Wochenende über 100 Feuerwehrleute in Atem hielten. Von Christine Tibroni


So., 24.05.2020

Mobile-Kursangebot der DJK startet ab Montag wieder teilweise Sporthalle statt Gymnastikraum

Mobile-Kursangebot der DJK startet ab Montag wieder teilweise: Sporthalle statt Gymnastikraum

Coesfeld. Schritt für Schritt kehrt wieder sportliches Leben ein in der DJK Eintracht Coesfeld – VBRS. „Ab Montag starten wir stufenweise mit unserem mobile-Kursangebot im Fitness- und Gesundheitsbereich“, freut sich Vorsitzender Heinz Rengshausen. Von Jessica Demmer


So., 24.05.2020

Bahnübergang an der L843 Lückenschluss nicht vorgesehen

Havixbeck/Roxel - Der Bahnübergang auf der L843 zwischen Tilbeck und Roxel ist für Radfahrer seit vielen Jahren ein gefährliches Pflaster. Jetzt wird die Landesstraße saniert – und der Radweg am Bahnübergang? Von Thomas Schubert


So., 24.05.2020

DLRG-Ortsgruppe Nottuln Extraschulung für ehrenamtliche Helfer

Die DLRG-Ortsgruppe Nottuln hat sich mit einer Hygiene- und Sicherheitsschulung auf die Besonderheiten der kommenden Freibadsaison vorbereitet. Schwimmmeister Ralf Fügemann gab den Wachgängern einige Erläuterungen zum Konzept.

Nottuln - Die kommende Freibadsaison wird nicht einfach werden. Die Rettungsschwimmerinnen und -schwimmer der DLRG-Ortsgruppe Nottuln haben sich darauf eingerichtet.


So., 24.05.2020

Dachstuhlbrand in Darup Polizei ermittelt nach Brand an Grundschule

Dachstuhlbrand in Darup: Polizei ermittelt nach Brand an Grundschule

Darup - In Nottuln-Darup hat der brennende Dachstuhl der Sebastian-Grundschule vier Feuerwehren den Samstag über auf Trab gehalten. Eine Rauchgasdurchzündung sorgte dafür, dass der Einsatz länger andauerte.


So., 24.05.2020

Werbeagentur brands and friends® setzt noch stärker auf Digitales „Menschlich näher zusammengerückt“

Werbeagentur brands and friends® setzt noch stärker auf Digitales: „Menschlich näher zusammengerückt“

Coesfeld. War die Digitalisierung schon vor der Krise ein wichtiges Stichwort in der Werbebranche, so hat es für die Agentur brands and friends® durch die Pandemie und die mit ihr verbundenen Änderungen im Arbeitsalltag noch einmal mehr Dynamik gewonnen. „Vielen Unternehmen wurde durch das Virus die Bedeutung erst richtig bewusst“, so Geschäftsführer Jochen Hollemann. Von Jessica Demmer


So., 24.05.2020

Darup Feuerwehreinsatz bis in den frühen Morgen

Darup: Feuerwehreinsatz bis in den frühen Morgen

Darup (ct). Ein Bild der Verwüstung bot sich am Morgen an der Sebastian-Grundschule: Überall Trümmer, Schutt, zerbrochene Dachpfannen, verkohltes Holz. Ein Teil des Dachs abgerissen, rußgeschwärzte Balken, der Kopfbau der Schule ein Schlachtfeld. Erst um 0.30 Uhr am Sonntag endeten die Löscharbeiten, mit denen die Feuerwehr Nottuln und weitere Wehren aus der Umgebung seit Samstagmorgen beschäftigt waren. Von Allgemeine Zeitung


So., 24.05.2020

Darup Keine Daruper Landpartie indiesem Jahr

Darup: Keine Daruper Landpartie indiesem Jahr

Die Daruper Landpartie fällt in diesem Jahr wegen der Corona-Pandemie aus. Das teilte der Veranstalter gestern mit. Grundsätzlich hätte das Kulturereignis am 8. und 9. August stattfinden dürfen – allerdings unter strengen Auflagen, die nach Einschätzung der Verantwortlichen zu deutlichen Einschränkungen geführt hätten und zu Lasten der besonderen Atmosphäre gegangen wären. Von Allgemeine Zeitung


So., 24.05.2020

Heimatverein Herbern stellt Pflanzen vor (4) Knoblauch ohne „Fahne“

Knoblauchrauke

Herbern - Ihrem intensiven Geruch verdankt die Knoblauchsrauke auch ihren Namen. Von Edith Budde


Sa., 23.05.2020

Darup Abrissbagger als letztes Mittel

Darup: Abrissbagger als letztes Mittel

Darup (ct). Sie haben seit dem frühen Morgen gegen den Brand gekämpft, der im Dachstuhl der Sebastian-Grundschule schwelte. Unmengen von Wasser und Schaum setzten Einsatzkräfte der Feuerwehren Nottuln, Billerbeck, Havixbeck und Rosendahl ein, um Flammen und Rauch zu besiegen. Am Nachmittag mussten sie sich geschlagen geben. Von Allgemeine Zeitung


Sa., 23.05.2020

Covid 19: Aktuelle Zahlen aus dem Kreis Drei neue Infektionen

Covid 19: Aktuelle Zahlen aus dem Kreis: Drei neue Infektionen

Kreis Coesfeld/Gescher (fw). Drei neue Corona-Fälle sind am Samstag registriert worden - nach zehn am Freitag und vier am Donnerstag. Eine der drei Neuinfektionen gab es nach Angaben des Kreises in Coesfeld, wo sich die Gesamtzahl nun auf 227 erhöht hat. 130 von ihnen sind akut erkrankt, 85 gelten als gesundet. Zwölf Coesfelder sind bislang an den Folgen der Erkrankung verstorben. Von Frank Wittenberg


Sa., 23.05.2020

Abdelkarim belebt Autokino mit gelungener Mischung aus Comedy und Kabarett Marokkaner als „Staatsfreund Nr. 1“

Abdelkarim belebt Autokino mit gelungener Mischung aus Comedy und Kabarett: Marokkaner als „Staatsfreund Nr. 1“

Coesfeld. Mit einem lauten Hupkonzert drückt das Publikum seine Begeisterung aus für den Gast des Abends – Abdelkarim, „Deutscher mit Einwanderungsoptik“, belebt das Autokino mit einer sehr speziellen Mischung aus Comedy und Kabarett. Von Ursula Hoffmann


Sa., 23.05.2020

Darup Löscharbeiten dauern an

Darup: Löscharbeiten dauern an

Darup (ct). Großeinsatz an der Sebastian-Grundschule. Inzwischen sind neben der Feuerwehr Nottuln auch Einsatzkräfte aus Billerbeck, Havixbeck und Rosendahl vor Ort und weiter damit beschäftigt, den Brand im Dachstuhl des Schulgebäudes zu löschen. Von Allgemeine Zeitung


Folgen Sie uns auf Twitter

Wenn Sie den folgenden Twitter Beitrag ansehen möchten, aktivieren Sie diesen bitte über den Button. Mit der Aktivierung erklären Sie sich damit einverstanden, dass Daten an Twitter übermittelt werden.