Fr., 15.01.2021

Billerbeck

Billerbeck:

Umfangreiche Bergung nach Unfall Von Allgemeine Zeitung

Fr., 15.01.2021

Antrag der Grünen einstimmig angenommen Stadt prüft Anschaffung von Bewässerungssäcken

Antrag der Grünen einstimmig angenommen: Stadt prüft Anschaffung von Bewässerungssäcken

Coesfeld. Nachdem die Mitglieder des Umweltausschusses in ihrer ersten Sitzung über einen Antrag von Bündnis 90/Grüne zur Anschaffung von Bewässerungssäcken für Jungbäume diskutierten, hatte Uwe Dickmanns von der Stadtverwaltung schon längst eine Lösung parat. Von Leon Seyock


Fr., 15.01.2021

Ein Blick in die Partnerstadt De Bilt Weniger Infizierte, strengere Regeln

Ein Blick in die Partnerstadt De Bilt: Weniger Infizierte, strengere Regeln

Coesfeld. Einen Blick auf die Coronalage in der Partnerstadt De Bilt in den Niederlanden hat Heinz Öhmann, Mitglied im Partnerschaftsverein Coesfeld-DeBilt, geworfen. Von Allgemeine Zeitung


Fr., 15.01.2021

Billerbeck Stück-Termine auf November verschoben

Billerbeck: Stück-Termine auf November verschoben

Billerbeck/Rosendahl. Ein paar Vorstellungen der Gauner-Komödie „Zwei wie Bonnie und Clyde... denn sie wissen nicht, was sie tun“, die der Billerbecker Stephan Schumacher mit seinem Theater „Scaena Mundos“ im Darfelder Bahnhof präsentiert hat, hat es gegeben. Alle anderen mussten aufgrund des erneuten Lockdowns abgesagt werden. Nun steht fest: Es wird Nachholtermine geben. Von Allgemeine Zeitung


Fr., 15.01.2021

Heimische Christdemokraten zur Wahl des CDU-Bundesvorsitzenden Röttgen hat keiner auf dem Schirm

Ingeborg Bartsch

Lüdinghausen - Norbert Röttgen hat nach Meinung der CDU-Spitze in Lüdinghausen keine Chance auf den Bundesvorsitz seiner Partei. Der Stadtverbandsvorsitzende Bernhard Möllmann und der stellvertretende Bürgermeister Anton Holz favorisieren Armin Laschet. Möllmanns Stellvertreterin Ingeborg Bartsch sieht das ähnlich. Von Peter Werth


Fr., 15.01.2021

Davaria ermöglicht Sportart Flüchtlingshilfe spendet für neues Cricket-Equipment

Die Flüchtlingshilfe St. Lambertus ermöglichte durch eine Spende notwendiges Equipment für den Cricketsport beim SV Davaria.

ASCHEBERG/DAVENSBERG - Die Flüchtlingshilfe St. Lambertus unterstützt das Engagement des SV Davaria Davensberg. So hat sie dem Verein nun eine großzügige Spende zukommen lassen, die Equipment für die Ausübung des Cricket Sports durch Flüchtlinge beinhaltet. Von Tina Nitsche


 

Fr., 15.01.2021

Interview mit Stephan Schumacher vom Theater „Scaena Mundos“ „Keine Absage, sondern Aufschiebung“

Interview mit Stephan Schumacher vom Theater „Scaena Mundos“: „Keine Absage, sondern Aufschiebung“

Darfeld. Normalerweise hätten sie im vergangenen November ein volles Programm gehabt – aber was ist zurzeit schon normal. Aufgrund des zweiten Corona-Lockdowns mussten die beiden Hauptdarsteller Stephan Schumacher und Elke Schulze Böving sowie Regisseur Erik Voß ihre Vorführungen im Bahnhof Darfeld, bis auf zwei Vorstellungen, absagen. Von Allgemeine Zeitung


Fr., 15.01.2021

Coesfelder Standesamtsstatistik 2020 Pandemie führt zu weniger Trauungen

Coesfelder Standesamtsstatistik 2020: Pandemie führt zu weniger Trauungen

Coesfeld. Dass es weniger Trauungen im Coronajahr 2020 gegeben hat, damit war zu rechnen. „Aber wir hatten längst nicht so viele Absagen wie andere Standesämter“, sagt Udo Hoppe, Teamleiter des Standesamtes in Coesfeld. Von Jessica Demmer


Fr., 15.01.2021

Corona-Hotspot Recklinghausen Nachbarkreis ist tabu – doch wer kontrolliert das?

Corona-Hotspot Recklinghausen: Nachbarkreis ist tabu – doch wer kontrolliert das?

Lüdinghausen - Der Kreis Recklinghausen – und damit ein aktueller Corona-Hotspot – liegt nur einen Steinwurf von Lüdinghausen entfernt. Theoretisch sind damit Einschränkungen der Bewegungsfreiheit dies- und jenseits der Kreisgrenze verbunden. Doch praktisch kontrolliert wird das offenbar nicht. Von Beate Niessen


Fr., 15.01.2021

Eheschließungen nur im kleinen Kreis Viele Tränen im Standesamt

Das Standesamt Havixbeck hat die Jahresstatistik für 2020 vorgelegt.

Havixbeck - Die Zahl der Eheschließungen vor dem Standesamt der Gemeinde Havixbeck ist im vergangenen Jahr um 14 auf 116 zurückgegangen. Wegen der Corona-Einschränkungen entschieden sich mehrere Paare für eine Verschiebung. Angestiegen ist laut Standesamtsstatistik die Zahl der Geburten, auch mehr Sterbefälle wurden verzeichnet. Von Ansgar Kreuz


Do., 14.01.2021

Live-Streaming von Ratssitzungen Gemeinde nimmt neuen Anlauf

Als der Gemeinderat im Dezember zum letzten Mal im alten Jahr tagte, scheiterte der Versuch, einen Live­stream aus dem Forum des Rupert-Neudeck-Gymnasiums zu übertragen. Zwei Personen hatten damals ihr Einverständnis versagt.

Nottuln - Die Verwaltung möchte die Möglichkeit für Live-Streams von Ratssitzungen schaffen. Der erste Versuch war im Dezember schiefgegangen. Von Frank Vogel, Frank Vogel


Do., 14.01.2021

Konzept für den Kirchplatz Licht setzt das Ensemble in Szene

Die Pfarrkirche St. Laurentius und der Kirchplatz werden wirkungsvoll in Szene gesetzt, obwohl das Lichtkonzept noch nicht komplett umgesetzt worden ist.

Senden - Das Lichtkonzept für den Laurentius-Kirchplatz löste schon bei seiner Präsentation Begeisterung aus. Die liegt bereits ein paar Monate zurück, dennoch ist die technische Umsetzung noch nicht ganz abgeschlossen, weil einzelne Leuchtenhersteller bisher nicht lieferten. Die Gesamtwirkung der Inszenierung trübt das nicht. Von Dietrich Harhues


Do., 14.01.2021

Leistungssporthalle wieder trocken Spezialgel zeigt erhoffte Wirkung

Mitarbeiter einer Spezialfirma haben jetzt in der Leistungssporthalle die Undichtigkeiten beseitigt. Mittels einer „Schleierinjektion“ wurde ein Gel in die Betonwand gepresst.

Lüdinghausen - Die feuchten Stellen im Flurbereich sowie im Kraftraum der Leistungssporthalle sind im Wesentlichen trocken gelegt. Lediglich an einer Position wurde am Donnerstag noch mittels „Schleierinjektion“ das ummantelnde Gel eingebracht. Bislang gebe es keine weiteren Vorkommnisse dieser Art, sagte der Beigeordnete Matthias Kortendieck. Von Peter Werth


Do., 14.01.2021

Modernste Technik im Einsatz Der Zoll durchleuchtet Lkws

Zollkontrolle in Ascheberg

Ascheberg - Wer kennt es nicht vom Flughafen. Dort durchleuchtet der Zoll regelmäßig die Koffer von Reisende. Am Donnerstag hatte er in Ascheberg andere Objekte im Visier. Von Theo Heitbaum


Do., 14.01.2021

Liebfrauenkindergarten Krippen im Schuhkarton

Die "Wackelzahnkinder" des Liebfrauenkindergartens haben in der Pfarrkirche St. Martinus eine Krippenausstellung aufgebaut.

Nottuln - Die „Wackelzahnkinder“ haben sich die Weihnachtsgeschichte erzählen und dann ihre Fantasie spielen lassen. Von Frank Vogel, Frank Vogel


Do., 14.01.2021

Turan Tahmas ausgezeichnet Lern-App für Gesundheitsberufe bietet Praxisbezug

In ihrem Start-up-Unternehmen „Novaheal“ entwickeln die Gründer (v.l.) Valentin Johannsen, Samuel Bongartz und Turan Tahmas eine Lern-App für Gesundheitsberufe.

Havixbeck - Um es Auszubildenden in Gesundheitsberufen einfacher zu machen, entwickeln Turan Tahmas, Samuel Bongartz und Valentin Johannsen derzeit die „Novaheal Pflege Lern-App“. Ende 2021 soll die innovative Lernplattform, für die Tahmas den Eugen-Münch-Preis erhielt, marktfähig sein. Von Ansgar Kreuz


Do., 14.01.2021

Touren zum Impfzentrum Seniorenbeirat unterstützt Fahrer-Suche

Karl-Heinz Bartsch vermittelt für den Seniorenbeirat ehrenamtliche Fahrer zum Impfzentrum.

Ascheberg - Wenn das Impfen in Dülmen los geht, müssen Senioren mobil sein. Der Seniorenbeirat bietet Hilfe bei der Fahrersuche an.


Do., 14.01.2021

Unfall auf dem Draum Feuerwehr befreit verletzten Autofahrer

Zu einem Verkehrsunfall kam es am Donnerstagnachmittag auf dem Draum in Höhe der Zufahrt zum Schmittler.

Nottuln - Mit einem Großaufgebot war die Feuerwehr vor Ort, als ein Unfallopfer aus seinem Fahrzeug befreit werden musste. Dank der sehr guten Zusammenarbeit der Löschzüge konnte dem Verletzten schnell geholfen werden. Von Frank Vogel


Do., 14.01.2021

Bürgerversammlung zur Kalksbecker Heide frühestens im Frühjahr Corona wirkt sich auf Bauplanung aus

Bürgerversammlung zur Kalksbecker Heide frühestens im Frühjahr: Corona wirkt sich auf Bauplanung aus

coesfeld. Zum Beispiel das Baugebiet Kalksbecker Heide: Rund 75 Wohneinheiten sollen hier entstehen – Ein- und Zweifamilienhäuser. Eigentlich war im Rahmen des Bebauungsplanverfahrens schon für Ende 2020 eine abschließende Bürgerversammlung vorgesehen gewesen, die aber angesichts der Corona-Beschränkungen nicht durchgeführt werden konnte. Von Ulrike Deusch


Do., 14.01.2021

Ehrungen in Herbern Fliesen Nägeler dankt treuen Mitarbeitern

Beate Schäper, Andreas Nölkenbockhoff und Klaus Lohmann wurden für ihre Treue geehrt. Josefa Ophaus (oben) ist nach 27 Jahren in den Ruhestand gewechselt.

Herbern - Zum Jahresabschluss 2020 hat die Firma Fliesen Nägeler in Herbern ihre Jubilare geehrt und eine langjährige Mitarbeiterin verabschiedet, wie sie jetzt mitteilt.


Do., 14.01.2021

Kommunales Ordnungsamt stellt klar Aus Coronaschutz kein Sport auf dem Sportplatz

Sportplätze sind auch für Individualsport geschlossen, stellt das Sendener Ordnungsamt klar.

Senden - Nicht nur Vereinssport, auch individuelles Training ist auf Sportplätzen verboten. Entsprechende Hinweise hat die Gemeinde an die Flächen anbringen lassen.


Do., 14.01.2021

Team der Kleinkinderwortgottesdienste blickt zurück und lädt ein Große Nähe trotz Kontaktbeschränkungen

Engel malten die Kinder an einer der vier Stationen auf den Vorplatz der Friedhofskapelle.

Havixbeck - Das Team der Kleinkinderwortgottesdienste ist froh, dass trotz der Pandemie Verbundenheit zwischen Familien, Kindern und deren Eltern hergestellt werden konnte. Auf Verstärkung hoffen die Mitglieder jetzt.


Do., 14.01.2021

Martin Stricker möchte zusammen mit Vereinen und weiteren Freiwilligen älteren Menschen helfen Shuttleservice zum Impfzentrum geplant

Martin Stricker möchte zusammen mit Vereinen und weiteren Freiwilligen älteren Menschen helfen: Shuttleservice zum Impfzentrum geplant

Coesfeld. Einen Shuttleservice für ältere Personen von Coesfeld zum Impfzentrum nach Dülmen möchte der Coesfelder Martin Stricker ehrenamtlich auf die Beine stellen und hat dafür bereits hinter den Kulissen ordentlich die Werbetrommel gerührt. Viele Vereine und Einrichtungen hat er angeschrieben. Mit Erfolg. Von Jessica Demmer


Do., 14.01.2021

Einsatz in Appelhülsen Polizeigroßaufgebot sorgt für Aufregung

Ein Großaufgebot der Polizei (Symbolbild) rückte am Mittwochnachmittag nach Appelhülsen aus.

Appelhülsen - Gleich mit mehreren Streifenwagen rückte die Polizei am Mittwoch nach Appelhülsen aus. Eine Frau rief bei der Polizei an und gab an, von ihrem getrennt lebenden Mann mit einer Waffe bedroht worden zu sein, berichtete die Polizei Coesfeld.


Do., 14.01.2021

Einsammelaktion der Landjugend erfolgt Samstag (16.1.) Ausgediente Weihnachtsbäume werden abgeholt

Einsammelaktion der Landjugend erfolgt Samstag (16.1.): Ausgediente Weihnachtsbäume werden abgeholt

Billerbeck (sdi). Die ausgedienten Weihnachtsbäume werden am Samstag (16.1.) von der Billerbecker Landjugend abgeholt. Die traditionelle Tannenbaum-Aktion findet auch unter den strengeren Lockdown-Beschränkungen statt. „Wir haben sie den aktuellen Bedingungen angepasst, so dass wir die Tannenbäume wie gewohnt abholen können“, sagt Marie Daldrup, die dem Vorstand der Landjugend angehört. Von Stephanie Sieme


Do., 14.01.2021

Große Resonanz beim Impfen Pflegekräfte und Bewohner der Seniorenheime haben Serum bereits erhalten

Große Resonanz beim Impfen: Pflegekräfte und Bewohner der Seniorenheime haben Serum bereits erhalten

Lüdinghausen - Und plötzlich ging alles ganz schnell: Mittlerweile haben alle Seniorenheime in Lüdinghausen die Pflegekräfte und Bewohner geimpft. Stolz sind die Heimleitungen vor allem auf die hohe Impfbeteiligung. Bis zuletzt haben die Ärzte Aufklärungsarbeit geleistet und damit überzeugt. Von Ann-Christin Frank und Peter Werth


Folgen Sie uns auf Twitter

Wenn Sie den folgenden Twitter Beitrag ansehen möchten, aktivieren Sie diesen bitte über den Button. Mit der Aktivierung erklären Sie sich damit einverstanden, dass Daten an Twitter übermittelt werden.