Mo., 27.01.2020

Landwirte ziehen positives Resümee Ein gelungenes Gespräch

Landwirtin Susanne Strätker aus Nottuln (r.) trug der CDU-Bundespolitikerin die Sorgen ihres Berufsstandes vor.

Nottuln - Hat sich der Aufwand für die Kundgebung am Samstag gelohnt? Die Landwirte ziehen ein positives Resümee. Sie sind auch zufrieden mit dem Gespräch mit Annegret Kramp-Karrenbauer. Von Ludger Warnke

Mo., 27.01.2020

Versammlung des Schützenvereins Schapdetten Junge Mitglieder im Vorstand

Matthias Stüper (l.), wiedergewählter Vorsitzender des Schützenvereins Schapdetten, freut sich darüber, dass auch jüngere Mitglieder sich im Vorstand engagieren. Das Foto zeigt ihn mit (v.l.): Martin Böing (König 2018 und neu im Vorstand), Nils Appelhans (amtierender König und neu im Vorstand), Simon Stüper (neuer Fahnenoffizier), Daniel Steens (neuer Fähnrich) und Christoph Robering (neuer Vogelbauer und Schießmeister).

Schapdetten - Mit einem teilerneuerten Vorstand geht der Schützenverein Schapdetten die kommenden Jahre an. Es gibt viel zu tun. Am Horizont kündigen sich schon die Vorzeichen eines ganz besonderen Ereignisses an.


Mo., 27.01.2020

Ausschuss für Gemeindeentwicklung berät heute Was wird aus den Platanen?

Die Platanen in der Stiftsstraße sind aktuell nicht bruch- und sturzgefährdet, eine langfristige Zukunft haben die Bäume aber laut Gutachten nicht.

Nottuln - Nach Möglichkeit noch in diesem Jahr soll die Stiftsstraße barrierefrei umgebaut werden. Stehen die zehn alten Platanen dafür im Weg? Von Ludger Warnke


Mo., 27.01.2020

Haushaltsklausurtagung der CDU-Fraktion Mobilitätsmanager ist überfällig

Die Teilnehmer der CDU-Haushaltsklausurtagung sprechen sich für die Stelle eines Mobilitätsbeauftragten in der Gemeindeverwaltung aus.

Nottuln - Die CDU will neue Ideen und frischen Wind in die Planungsprozesse der Gemeindeverwaltung bringen. Unter anderem soll ein Mobilitätsmanager im Rathaus seine Arbeit aufnehmen.


Mo., 27.01.2020

Broholter Eckenfest mit Ehrung Kecke Kakerlaken singen Kölsche Karnevalslieder

Im voll besetzten Saal der Gaststätte Vollmer feierten die Broholter, die an diesem Abend Helmut Weitkamp verabschiedeten. Florian Kolbe und Andreas Wichmann würdigten die Verdienste des langjährigen Conférenciers.

Ottmarsbocholt - Mit einer Träne im Knopfloch feierten die Broholter ein stimmungsvolles Eckenfest im Saal Vollmer. Denn nach drei Jahrzehnten als Conférencier wurde Helmut Weitkamp offiziell in den Ruhestand verabschiedet.


Mo., 27.01.2020

Neujahrsempfang der SPD Kein eigener Bürgermeisterkandidat

Fraktionschef Michael Spiekermann-Blankertz (2.v.l.) überreichte die Blumen Klaus-Dieter Corts (v.l.), Hermann-Josef Vogt, Christel Albers und Niko Gernitz.

Lüdinghausen - „Trotz der offenen und aufrichtigen Initiative der SPD ist es nicht gelungen, mit den Grünen einen gemeinsamen Weg zu gehen“ – so klingt Enttäuschung auf ganzer Linie. Beim Neujahrsempfang wurde bei der SPD Klartext gesprochen.


 

Mo., 27.01.2020

Jecken der Neustraße feiern Modetrends mit Lachsack und „Solo zu dritt“

Nach dem bunt gemischten Programm schwangen die Jecken der Neustraße kräftig das Tanzbein.

Ottmarsbocholt - Beim Eckenfest der Neustraße sorgten Schunkellieder, diverse Tanzeinlagen, Bütt und eine Modenschau mit Modellen wie Lachsack, Saufsack und Schlafsack für Stimmung.


Mo., 27.01.2020

Angebot der Siedlergemeinschaft Führerschein: Die Kettensäge sicher bedienen

Lothar Sendermann, Acki Trittschack und Roland Wiehoff leiteten den Kettensägen-Kursus der Siedlergemeinschaft Benedikt.

Herbern - Einmal kurz den Starter anreißen, dann läuft der Motor der Kettensäge. Oder auch nicht: Denn bevor sich jemand mit dem benzinbetriebenen Gerät an die Arbeit machen darf, sollte zunächst einmal der dazugehörige Nachweis erbracht sein. Die Siedlergemeinschaft Benedikt Herbern hat wieder die Ausbildung zum Kettensägen-Führerschein angeboten. Von Isabel Schütte


Mo., 27.01.2020

DLRG-Ortsgruppe Ein Verein für die ganze Familie

.

Havixbeck - Wie umfangreich das Programm der DLRG-Ortsgruppe Havixbeck ist und was die ehrenamtlichen Vereinsmitglieder leisten: Das wurde auf der Jahreshauptversammlung einmal mehr deutlich. Von Ina Geske


Mo., 27.01.2020

Gedenkfeier im Stift Tilbeck „Vielleicht ist das ein Anfang“

Zu Beginn der Gedenkfeier ging, begleitet von den Worten „Die Würde des Menschen ist unantastbar“, eine Krone durch die Reihen. Anschließend wurde sie neben der „Königin von Tilbeck“ – einer Skulptur aus dem „Königswege“-Projekt von 2018 – platziert.

Havixbeck - Das Stift Tilbeck und die Münsterlandschule haben gemeinsam eine Gedenkfeier gestaltet, die würdig und bewegend war. Dass es keine leichte Aufgabe ist, dem einzelnen Menschen seine Würde zu bewahren, das wurde deutlich. Von Frank Vogel


Mo., 27.01.2020

25 Jahre DRK-Ortsverein Guntram Büscher besonders geehrt

DRK-Ortsvorsitzender Klaus Gottschling (l.) und Christoph Schlütermann, Geschäftsführer des DRK-Kreisverbandes Coesfeld (r.), ehrten Guntram Büscher für seine 25-jährige Tätigkeit.

Havixbeck - Der Dankeschön-Abend des DRK-Ortsvereins Havixbeck war diesmal ein ganz besonderer. Seit 25 Jahren gibt es den Verein nun schon. Und einer, der von Anfang an aktiv dabei war, hatte allen Grund zur Freude.


Mo., 27.01.2020

Hörster Narren: Programm mit „Häschen“ und „Hausmannskost“ Prinz a.D. mutiert zu „Asi aus dem Kohlenpott“

Die beiden „Hörster Häschen“, Carolin Hölscher (r.) und Anna Vorspohl zeigten, wie unterschiedlich sich Mann und Frau beim Duschen verhalten.

Ottmarsbocholt - In der Gaststätte Lindfeld feierten die Hörster Narren ein Eckenfest mit „Prinz a.D.“, „Dansfüßkes“ und duschenden „Hörster Häschen“.


Mo., 27.01.2020

Matinée zum Holocaust-Gedenktag „Eine sehr positive Erinnerungskultur“

Bei der Matinée anlässlich des Holocaust-Gedenktages spielten Tassilo Rinecker (l.) und Jonas Hölting „Lieder der Verfolgten“.

Havixbeck - Die Zeit des Holocaust rückt immer weiter in die Vergangenheit. Wie kann man die Erinnerung wachhalten. Jonas Hölting und Tassilo Rinecker haben einen Weg gefunden. Von Kerstin Adass


Mo., 27.01.2020

Sänger-Familienfest des MGV Cäcilia Eine Reise quer durch unterschiedliche Musikstile

Ein Heimspiel absolvierten die Sänger des MGV Cäcilia.

Bösensell - Über ein großes Echo freute sich der MGV Cäcilia Bösensell bei seinem Sänger-Familienfest – das bei Temme ein vielfältiges und unterhalsames Programm bot.


Mo., 27.01.2020

Kaninchenzuchtverein W 189 Davertstolz Nachwuchs trumpft auf

Ulrich Schwabe präsentiert den Superpokal, der er zusammen mit seinem Vater Reinhard (2.v.r.) gewonnen hat. Vorsitzender Bernhard Altenhövel gratuliert Chris und Neele Lagocki. Die Lohkaninchen braun waren für sie erfolgreich.

Davensberg - Vier „Thüringer“ waren in dieser Ausstellungssaison die erfolgreichsten Kaninchen, die von einem Mitglied des Kaninchenzuchtvereins Davensberg präsentiert worden sind. Von Theo Heitbaum


Mo., 27.01.2020

Feuerwehrfest des Löschzuges Darfeld im Saal Feldkamp Marc Eckrodt darf in die Luft gehen

Feuerwehrfest des Löschzuges Darfeld im Saal Feldkamp: Marc Eckrodt darf in die Luft gehen

Darfeld. „In die Luft gehen“ darf Marc Eckrodt. Freudestrahlend nahm er den Gutschein für eine Ballonfahrt für zwei Personen über das Münsterland entgegen. Die Tische der Tombola des Löschzuges Darfeld im Saal Feldkamp waren sehr gut mit schönen und nützlichen Dingen gefüllt. Dafür dankte Thomas Becker, Löschzugführer Darfeld, den vielen Spendern und Sponsoren. Von Martina Hegemann


Mo., 27.01.2020

Schützenverein unterwegs Winterwanderung in Nordick

Schützenverein unterwegs: Winterwanderung in Nordick

Die traditionelle Winterwanderung der Nordicker Schützen war wieder ein Treffen für Alt und Jung.


Mo., 27.01.2020

St.-Johanni-Bruderschaft Senden findet neuen Oberst Wechsel auf prominentem Posten

Mit gut 150 Teilnehmern war die Versammlung der Bruderschaft im Pfarrheim St. Laurentius sehr geht besucht.

Senden - Mit rund 150 Teilnehmern war die Versammlung der St.-Johanni-Bruderschaft sehr gut besucht. Die wohl interessanteste Personalie: Es gelang, einen Nachfolger für Oberst Georg Mußenbrock zu finden. Von Ulrich Reismann


Mo., 27.01.2020

Mögliche Evakuierung am Donnerstag Blindgängerverdacht sorgt für schulfrei

Mögliche Evakuierung am Donnerstag: Blindgängerverdacht sorgt für schulfrei

Coesfeld (fs). Der Verdacht auf eine Fliegerbombe verschafft den Schülern der Ludgerischule und des Heriburg-Gymnasiums am kommenden Donnerstag (30. 1.) unverhofft einen freien Tag. Der Blindgänger-Verdachtspunkt wurde nach Angaben der Stadt Coesfeld bei den Vorbereitungen für eine Baumaßnahme im Bereich Borkener Straße/Am Berkelbogen festgestellt. Von Florian Schütte


Mo., 27.01.2020

Bigosessen der DPG Niemand musste hungrig gehen

Der DPG-Vorsitzende Karl-Heinz Kocar (stehend) las zum Auftakt des abends aus dem Buch „Viva Polonia“ von Steffen Möller zum Thema polnische Gastfreundschaft vor.

Seppenrade - Gut 60 Gäste kamen zum Bigosessen der Deutsch-Polnischen Gesellschaft ins Don-Bosco-Haus. Dort wurden acht verschiedene Variationen des polnischen Nationalgerichts serviert. Von Michael Beer


Mo., 27.01.2020

Ordnungsamt Nottuln Verdächtiges Fleischstück gefunden

Wer mit seinem Hund am Heitbrink spazieren geht sollte besonders aufmerksam sein.

Appelhülsen - Das Ordnungsamt der Gemeinde Nottuln bittet Hundehalter in Appelhülsen um besondere Aufmerksamkeit beim Spaziergang. Von Ludger Warnke


Mo., 27.01.2020

Versammlung der Seppenrader Wehr Einsatzzahl gesunken

Neuaufnahmen und Ehrungen für Mitglieder des Seppenrader Löschzugs standen bei der Jahresversammlung auf der Tagesordnung. Viel Lob gab es dafür von Löschzugführer Frank Becker (r.) und Wehrführer Günter weide (3.v.r.).

Seppenrade - 56 Mal musste der Seppenrader Löschzug der Freiwilligen Feuerwehr im vergangenen Jahr ausrücken. Das berichtete Löschzugführer Frank Becker im Rahmen der Jahresversammlung. Von Michael Beer


Mo., 27.01.2020

CDU-Sozialausschüsse informieren sich über das Angebot der Pflege- und Wohnberatung Nachfrage steigt ständig

CDU-Sozialausschüsse informieren sich über das Angebot der Pflege- und Wohnberatung: Nachfrage steigt ständig

Coesfeld. „Der demografische Wandel macht sich schon heute bemerkbar: Die Menschen unserer Gesellschaft werden immer älter. Viele, insbesondere auch Senioren, leben allein in Single-Haushalten. Diese Situation trifft auch auf die Stadt Coesfeld zu“, unisono stellen dies die CDU-Sozialausschüsse (CDA) Coesfeld mit Ulrike Fascher und Valentin Merschhemke an der Spitze fest. Von Allgemeine Zeitung


Mo., 27.01.2020

„Escape Room“ wird im Pfarrheim errichtet Zivilcourage bei Zeitreise gefragt

„Escape Room“ wird im Pfarrheim errichtet: Zivilcourage bei Zeitreise gefragt

Billerbeck. Es ist eine Zeitreise ins dunkelste Kapitel der deutschen Geschichte. 79 Jahre geht es zurück in die Vergangenheit. Eine Art Zeitmaschine ist dafür vom 16. bis 22. März im Pfarrheim. Ein Escape Room. Aus diesem Raum, von dem gleich zwei aufgebaut werden, muss sich eine Gruppe mit Hilfe der darin enthaltenen Rätsel, versteckter Hinweise und Gegenstände befreien. Von Stephanie Sieme


Mo., 27.01.2020

Ausstellung in der Burg Lüdinghausen Bedrückende Kriegserinnerungen

Interessiert wurden die Exponate von den Besuchern unter die Lupe genommen.

Lüdinghausen - Die Deutsch-Polnische-Gesellschaft hat die Ausstellung mit dem Titel „Einst frohe Lande vergeh’n im Brande“ zu ihrer Deutschlandpremiere nach Lüdinghausen geholt. Am Sonntagvormittag wurde zur Vernissage in den Kapitelsaal eingeladen. Von Arno Wolf Fischer


Mo., 27.01.2020

Ulrich Schweers seit 39 Jahre am Canisianum Ein Urgestein geht in Ruhestand

39 Jahre war Ulrich Schweers Lehrer am Gymnasium Canisianum, seit 1992 als stellvertretender Schulleiter. Mit dem Ende dieses Schulhalbjahres geht er in den Ruhestand.

Lüdinghausen - Nach fast vier Jahrzehnten am Canisianum verabschiedet sich Ulrich Schweers am Ende dieser Woche in den Ruhestand. Der stellvertretende Schulleiter blickt positiv auf diese lange Zeitspanne zurück. Viele Schülergenerationen hat er in Mathematik und Informatik unterrichtet. Von Peter Werth


Folgen Sie uns auf Twitter

Wenn Sie den folgenden Twitter Beitrag ansehen möchten, aktivieren Sie diesen bitte über den Button. Mit der Aktivierung erklären Sie sich damit einverstanden, dass Daten an Twitter übermittelt werden.