Fr., 27.11.2020

Coesfeld Gutscheine mit Zuschuss bald ausverkauft

Coesfeld (ds). Wer noch einen Coesfeld-Gutschein mit 20-prozentigem Zuschuss der Stadt bekommen möchte, muss sich sputen. Vom Gesamtbudget in Höhe von 70 000 Euro für diese Aktion zur Stärkung des Einzelhandels und der Gastronomie sind nur noch etwas über 11 000 Euro übrig. 3312 Gutscheine mit Prozenten wurden verkauft, berichtete Stadtmarketing-Geschäftsführerin Stefanie Borgert gestern. Von Detlef Scherle

Fr., 27.11.2020

Ev. Kirchengemeinde Hochproblematisch

Nottuln - Die evangelische Friedens-Kirchengemeinde Nottuln schließt sich inhaltlich dem Aufruf für Frieden, Demokratie und Toleranz an, hält aber angesichts des Infektionsgeschehens die geplante Veranstaltung für hochproblematisch. Von Ludger Warnke


Fr., 27.11.2020

Gemeinsamer Aufruf Demokratisch und weltoffen

Nottuln - Zum für den 4. Dezember geplanten Fest für Frieden, Demokratie und Toleranz gibt es einen von 28 Gruppen gemeinsam getragenen Aufruf.


Fr., 27.11.2020

Gruppen rufen zu einem Fest für Frieden, Demokratie und Toleranz auf „Nottuln schillert bunt“

Hauptsächlich auf dem Platz vor der Alten Amtmannei und auf der Stiftsstraße soll die Veranstaltung für Frieden, Demokratie und Toleranz stattfinden.

Nottuln - 28 Gruppen aus der Gemeinde Nottuln und der näheren Umgebung rufen für den 4. Dezember zu einem Fest für Frieden, Demokratie und Toleranz auf. Anlass ist eine für diesen Tag geplante AfD-Veranstaltung. Von Ludger Warnke


Fr., 27.11.2020

„Menschen helfen Menschen“ im Advent mit dem Wünschebaum Wünschen und Schenken

Jessica Zatzkowsky, Diakon Ralf Kernbach, Rosi Gaffrey und Pfarrerin Regine Vogtmann (v. li) sind schon ganz gespannt auf die Wünsche, die via Wünschebaum mitgeteilt werden.

Nottuln - Die evangelische Friedens-Kirchengemeinde ist gespannt, wie diese Aktion bei den Nottulnern ankommen wird: Am Sonntag nach dem Gottesdienst zum 1. Advent wird neben der Kirche ein „Wünschebaum“ bestückt. Von Marita Strothe


Fr., 27.11.2020

Vor zehn Jahren wurde die Profilschule genehmigt Als Ascheberg Schulpolitik machte

NRW-Schulpolitik mit Ascheberger Gesichtern im Schulministerium (v.l.) Hans-Werner Schlottbohm, Maria Schulte-Loh, Sylvia Löhrmann, Peter Leyers, Dr. Bert Risthaus, Alexander Ruhe und Harald Kastner standen im Fokus der Medien. Löhrmann kam auch zum Tag der Offenen Tür und dem ersten Schultag mit Festrednerin Dr. Rita Süßmuth.

Ascheberg - So lange ist das schon her? Tatsächlich: Die immer noch als neu angesehene Profilschule war vor zehn Jahren ein Medienereignis. Im November 2010 wurde sie genehmigt. Von Theo Heitbaum


 

Fr., 27.11.2020

FI Nottuln Solidarisch mit den Menschen in den Flüchtlingslagern

Retten, was zu retten ist. „Ärzte ohne Grenzen“ im Corona-Einsatz in Jemen.

Nottuln - Weihnachtsspendenaktionen haben bei der Nottulner FI schon Tradition. Diesmal führt die Initiative eine Aktion zur Unterstützung von „Ärzte ohne Grenzen“ durch.


Fr., 27.11.2020

Kolping lässt Gedenktag ausfallen und verschiebt die Ski-Tour 600. Mitglied muss auf die offizielle Aufnahme warten

Martin Weiß

Ascheberg - Corona kassiert weiter Termine und Veranstaltungen: Die Kolpingsfamilie verzichtet auf Gedenktag und Skitour.


Fr., 27.11.2020

Kinder können sich kurzfristig anmelden Ökumenisches Krippenspiel in Planung

Da Krippenfeiern in den Kirchen an Heiligabend nicht möglich sein werden, wollen beide Kirchengemeinden gemeinsam das Krippenspiel im Vorfeld als Videofilm aufzeichnen.

Havixbeck - Für den Heiligen Abend planen die beiden Kirchengemeinden in Havixbeck einen ökumenischen Familiengottesdienst. Im Vorfeld soll dafür das Krippenspiel als Videofilm gedreht werden. Kinder, die mitwirken möchten, können sich melden.


Fr., 27.11.2020

Fünfstelliger Betrag erbeutet 84-jähriger Mann am Telefon betrogen

Als Polizisten gaben sich jetzt Betrüger in Lüdinghausen aus.

Lüdinghausen - Um einen fünfstelligen Eurobetrag wurde ein 84-jähriger Lüdinghauser am Donnerstag betrogen – am Telefon. Die Täter gaben sich als Polizisten aus.


Fr., 27.11.2020

Appelhülsen Adventliche Hellersiedlung

Auch in diesem Jahr freuen sich die Nachbarn über Licht in die Adventszeit

Appelhülsen - Der beleuchtete Baum an der Kapelle hat für die Menschen in der Hellersiedlung eine besondere Bedeutung. Das in der Dunkelheit strahlende Licht steht für Gemeinschaft und Verbundenheit.


Fr., 27.11.2020

31 Neuinfizierte in einer Woche Neuer Höchstwert für Ascheberg

Röhrchen für einen Test auf das Virus SARS-CoV-2 . Foto: Sebastian Gollnow/dpa +++ dpa-Bildfunk +++

Ascheberg - So hoch war die Zahl der Neuinfizierten mit dem Corona-Virus in einer Woche in Ascheberg noch nicht. Am Donnerstag gab es zudem einen Tagesrekord. Doch es gibt eine Erklärung. Von Theo Heitbaum


Fr., 27.11.2020

Kein Hybridunterricht in Senden in Sicht, aber: Digitalisierung immer ein Thema

Ulrike Machers, Leiterin der Geschwister-Scholl-Schule, in einem der Computerräume der Schule, der gerade mit neuen Rechnern ausgestattet worden ist.

Senden - Ulrike Machers, Leiterin der Geschwister-Scholl-Schule in Senden, erwartet, dass es beim Präsenzunterricht bis zu den Weihnachtsferien bleibt. Dennoch ist die Digitalisierung eine zentrale Aufgabe – für die ihre Schule und Senden allgemein gut gerüstet scheint. Von Dietrich Harhues


Fr., 27.11.2020

Seebrücke Lüdinghausen holt Flüchtlinge ins Bewusstsein Rettungsboot auf der Stever

Symbolisch für die Situation der Flüchtlinge wird am Samstag in der Borg ein orangenes Boot in die Stever gelassen.

Lüdinghausen - Gemeinsam wollen die „Sicheren Häfen“ eine Gegenstimme zur Abschottungspolitik sein. Münster ist so ein „Sicherer Hafen“, Unna auch. Bald auch Lüdinghausen? Die Seebrücke Lüdinghausen tritt dafür ein und wirbt um Mitstreiter und Unterschriften – am ersten Advent mit Kerzen und einem Boot. Von Bettina Laerbusch, Bettina Laerbusch


Fr., 27.11.2020

Kurioser Standortwechsel in Bösensell Mit Containern Verschiebebahnhof spielen

Die Einzäunung der Container Am Helmerbach wurde gerade wieder abgerissen.

Bösensell - Von Stirnrunzeln bis Empörung reichen die Reaktionen der Bösenseller auf einen Verschiebebahnhof mit Recycling-Containern. Von Johannes Loy


Fr., 27.11.2020

Autor Georg Veit hat moderne Märchen aus dem Münsterland geschrieben Wenn ein seltsamer Gärtner erzählt

Autor Georg Veit hat moderne Märchen aus dem Münsterland geschrieben: Wenn ein seltsamer Gärtner erzählt

Coesfeld. „Es klappert die Mühle am rauschenden Bach“ ist ein altbekannter Liedtext aus der Zeit der Romantik. Seit Jahrzehnten schaut Georg Veit (64), seit 2014 Kulturdezernent der Bezirksregierung in Münster, von seinem Arbeitszimmer in Coesfeld auf die „klappernde“ Bischofsmühle am Honigbach und die nahegelegene und vielbefahrene Daruper Straße. Von Elvira Meisel-Kemper


Fr., 27.11.2020

Baustelle auf Schulhof der Realschule Sanitärpavillon soll ab Mitte März zur Verfügung stehen

Halbzeit auf der Baustelle: Bis Mitte März soll der neue Sanitärpavillon auf dem Schulhof der Geschwister-Scholl-Schule fertiggestellt worden sein.

Senden - Der Neubau des Toilettenpavillons auf dem Schulhof liegt im Plan und soll bis Mitte März abgeschlossen werden.


Fr., 27.11.2020

Einzelhandel trifft der zweite Lockdown hart Der Kampf um die Kunden

Weder einen Adventsmarkt) noch einen verkaufsoffenen Sonntag wird es dieses Weihnachten in Lüdinghausen geben. Dennoch versuchen Kaufmannschaft und LH-Marketing, die Menschen in die Innenstadt zu locken. Foto: Thomas Niedermüller/dpa +++(c) dpa - Bildfunk+++

Lüdinghausen - Vom zweiten Corona-Lockdown blieb der Einzelhandel bislang verschont. Doch die negativen Folgen treffen die Geschäfte in den Innenstädten dennoch mit aller Wucht. Wenn die Menschen in ihren eigenen vier Wänden bleiben sollen, liegt der Einkauf per Mausklick eben näher als der Gang in den Laden. Von Beate Nießen, Beate Niessen


Fr., 27.11.2020

Landwirt sammelt positive Erfahrungen mit Einsaat von Begleitpflanzen Experimentierfreude auf dem Acker wird belohnt

Felix Wierling setzt Beisaaten ein und testet die Wirkung der Begleitpflanzen.

Ottmarsbocholt - Der Einsatz von Dünger und Pflanzenschutzmitteln kann durch Beisaaten zurückgefahren werden. Die Wirkung dieser Form der Bewirtschaftung probiert ein Landwirt aus Ottmarsbocholt aus. Von wlv


Fr., 27.11.2020

Christine Scholz ist neue sozialpädagogische Fachkraft in Osterwick In der Schule bereits bestens eingelebt

Christine Scholz ist neue sozialpädagogische Fachkraft in Osterwick: In der Schule bereits bestens eingelebt

Osterwick. Viel Zeit, um sich einzuleben, brauchte sie nicht. Im Gegenteil: „Durch meine Arbeit bei der offenen Jugend- und Kinderarbeit Rosendahl war mir der Ort und die Schule mit ihrer Leitung und dem Kollegium schon bestens bekannt“, lächelt Christine Scholz. Sie ist seit dem 1. Oktober als sozialpädagogische Fachkraft in der Sebastian-Grundschule in Osterwick tätig. Von Leon Eggemann


Fr., 27.11.2020

Caritas-Adventssammlung nicht durchführbar – Anlaufstellen für Bedürftige bleiben geöffnet Not geht nicht in den Lock-Down

Caritas-Adventssammlung nicht durchführbar – Anlaufstellen für Bedürftige bleiben geöffnet: Not geht nicht in den Lock-Down

Coesfeld. Eigentlich liefe gerade unter dem Motto „Du für den Nächsten“ die Caritas-Adventssammlung in den katholischen Pfarrgemeinden. Rund 13 000 Euro kamen dabei im vergangenen Jahr zusammen. Geld, das demnächst fehlen könnte, um Not vor Ort zu lindern. „Wegen Corona können wir keine Straßensammlung durchführen“, bedauert Veronika Wessling, Teamsprecherin des Caritas-Netzwerkes von St. Von Detlef Scherle


Fr., 27.11.2020

„einLaden“-Team veranstaltet fünfte Auflage des „umgekehrten Adventskalenders“ Rekord knacken und Menschen helfen

„einLaden“-Team veranstaltet fünfte Auflage des „umgekehrten Adventskalenders“: Rekord knacken und Menschen helfen

Billerbeck (sdi/pd). Sie würden den Erfolg aus 2019 gerne toppen. 97 Paketen sind für die Coesfelder Tafel abgegeben worden. „Das war Rekord“, sagt Patrick Klahold. Er gehört zum „einLaden“-Team, das die „umgekehrte Adventskalender-Aktion“ organisiert. Bereits zum fünften Mal. Um Menschen in Not zu helfen. Von Allgemeine Zeitung


Fr., 27.11.2020

Leckeres zum Mitnehmen Haus Füsting ist in der Krise kreativ geworden

Küchenchef Roland Füsting hat eine der frisch gebratenen Gänse auf einem Tablett mit Kartoffelklößen und Rotkohl angerichtet. Die Gäste können in der Gaststätte das Essen zurzeit nicht genießen, aber die Speisen mitnehmen

Havixbeck - Ständiges Umdenken ist im Gastgewerbe derzeit gefragt. Statt den Kopf in den Sand zu stecken, beweisen Havixbecker Gastronomen Kreativität. Küchenchef Roland Füsting zum Beispiel brät an den Wochenenden Gänse zum Mitnehmen. Und für alle, die lieber selber kochen, hat er auch etwas parat. Von Klaus de Carné


Do., 26.11.2020

Feuerwehrbedarfsplanung Einstimmiges Ja zum bewährten Standort

Das Feuerwehrgerätehaus in Nottuln bleibt weiterhin an der Appelhülsener Straße. Allerdings muss investiert werden.

Nottuln - Die Empfehlung des Sachverständigen hat die Politik im Haupt- und Finanzausschuss überzeugt. Der Feuerwehrstandort im Ortsteil Nottuln wird beibehalten. Von Ludger Warnke


Do., 26.11.2020

Filmarbeiten im Nottulner Polizeiposten Aus Liebe zur Polizei

Dreharbeiten zum Imagefilm des LAFP NRW in der Nottulner Polizeidienststelle. Schauspielerin Sarah Stork (2. v. re) fühlte sich im Kreise der echten Polizisten, unter anderem die Nottulner Bezirksbeamtin Anne Frondziak (2. v. li). sichtlich wohl.

Nottuln - Der Arbeitsplatz der Nottulner Polizeibezirksbeamten im historischen Ortskern ist einer der schönsten der NRW-Polizei. Jetzt diente Nottuln als Kulisse für ein Image-Video der Polizei. Von Iris Bergmann


Do., 26.11.2020

UNICEF-Arbeitsgruppe Nottuln Grußkarten gegen die Einsamkeit

Schirmherrin Elke Büdenbender wirbt für das Versenden handschriftlicher Grüße

Nottuln/Baumberge - Handschriftliche Grüße können in diesen Corona-Zeiten viel bewirken. Die UNICEF-Arbeitsgruppe Nottuln wirbt für das Versenden von Grußkarten. Von Marita Strothe


Folgen Sie uns auf Twitter

Wenn Sie den folgenden Twitter Beitrag ansehen möchten, aktivieren Sie diesen bitte über den Button. Mit der Aktivierung erklären Sie sich damit einverstanden, dass Daten an Twitter übermittelt werden.