Di., 16.10.2018

Gemeinsames Konzert in der St. Lambertus-Kirche Klang fasziniert die „White Sox“

Am 4. November machen die Ascheberger Chöre erstmals gemeinsame Sache und laden zum Konzert in die St. Lambertus Kirche. Am Donnerstagabend präsentierten die Sänger ihr Programm.

Ascheberg - Weiße Socken in der Kirche – wir wissen, welche Männer sie im Gotteshaus tragen werden. Von Tina Nitsche

Di., 16.10.2018

Coesfeld Berkel auf dem Trockenen

Coesfeld: Berkel auf dem Trockenen

Coesfeld (ude). Die Wassersteine auf dem Trockenen, das Ruder im Blättersumpf – was ist mit der Berkel im Schlosspark passiert? Der kleine Fluss ist nicht etwa von selbst trocken gefallen. „Grund sind Restarbeiten, die derzeit am Wiemannweg durchgeführt werden“, erklärt Erster Beigeordneter Thomas Backes auf Nachfrage. Von Ulrike Deusch


Di., 16.10.2018

Jahresversammlung der Avantgarde Mehr soziales Engagement gezeigt

Gerrit Angelkort (rechts) wurde zum zweiten Kommandeur der Avantgarde gewählt, Maik Steincke zum Nebenträger.

Herbern - Gerrit Angelkort wurde bei der Jahresversammlung der Avantgarde des Bürgerschützenvereins Herbern zum neuen zweiten Kommandeur gewählt. Von Isabel Schütte


Di., 16.10.2018

Abschlussveranstaltung der Sozialraumanalyse Wunsch nach Treffpunkten

Stellten die Ergebnisse der Sozialraumanalyse vor: Christian Heppner und Leah König vom Caritasverband.

Lüdinghausen - Vor allem die älteren Bürger wünschen sich Treffpunkte – das war das Ergebnis der Sozialraumanalyse, der der Caritasverband für den Kreis Coesfeld rund um die Bahnhofstraße durchgeführt hat. Am Montagabend fand die Abschlussveranstaltung statt. Von Inga Kasparek


Di., 16.10.2018

Petra Becker und „Back on Track“ „Es kann weitergehen“

Im Sommer durften Petra Becker (2.v.l.) und ihre Mitstreiter den Verein „Back on Track“ am Ehrenamtstag bei Bundespräsident Frank-Walter Steinmeier und seiner Frau Elke Büdenbender am Schloss Bellevue vorstellen.

Nottuln - Die gebürtige Schapdettenerin Petra Becker kann sich für ihren Verein „Back on Track“ freuen: Er bekam eine großzügige Spende. Von Ulla Wolanewitz


Di., 16.10.2018

Coesfeld Noch bis Samstag an Berkelsteinen werkeln

Coesfeld: Noch bis Samstag an Berkelsteinen werkeln

Coesfeld (fs). Filigran arbeitet Tim Heine mit Flach- und Spitzeisen sowie dem Fäustel an dem Fisch auf seinem Berkelstein. „Ich bin hier vorbeigefahren und hab die Aktion zufällig entdeckt“, sagt der Zwölfjährige, der daraufhin sofort seine ganze Familie mit der Bildhauerei „angesteckt“ hat. Von Florian Schütte


Di., 16.10.2018

Poetry Slam und Szenische Lesung „Gläserne Droste“ auf Schloss Senden

Der Poetry Slammer Andreas Weber bittet am Freitagabend im Rahmen der Reihe „Mit Droste im Glashaus“ auf Schloss Senden Bühnenliteraten zum Mikro.

Senden - Im Rahmen der Reihe „Mit Droste im Glashaus“ findet am Freitag (19. Oktober) ein Poetry Slam auf Schloss Senden statt. Am Sonntag (21. Oktober) findet dort ab 15 Uhr eine Szenische Lesung zum Thema „Annette von Droste-Hülshoff und die Salonkultur“ statt.


Di., 16.10.2018

Ausstellung beendet Spiele sind ein echter Besuchermagnet

Viele Gruppen besuchten die Spieleausstellung im Heimathaus Herbern.

Herbern - Einen neuen Besucherrekord verzeichnete der Heimatverein Herbern mit seiner Spieleausstellung im Heimathaus. Von Isabel Schütte


Di., 16.10.2018

101 Kinder erleben Spiel und Gemeinschaft in der Ottmarsbocholter Sporthalle Blau-Weiß bewegt die Ferien

Mit Begeisterung sind insgesamt 101 Mädchen und Jungen beim BWO-Ferienprogramm dabei. Neben klassischen Sportarten bietet der Verein einige Neuerungen an, wie zum Beispiel Frisbee-Parcours, einen Bücherei-Besuch und Hip-Hop.

Ottmarsbocholt - Das Ferienprogramm von Blau-Weiß Ottmarsbocholt stößt auf enorme Resonanz: 101 Kinder genießen Spiel, Sport und Spaß in der Gemeinschaft. Dafür sorgen insgesamt 25 ehrenamtliche Betreuer, von denen sich einige extra Urlaub genommen haben. Von Stefania Cutuli


Di., 16.10.2018

Europäischer Tag der Restaurierung Sehenswerte Exponate begeisterten

Textilrestauratorin Sabine Heitmeyer-Löns (r.) führte durch die Welt der feinen Fäden und der hochwertigen Weberei.

Havixbeck - Einmal hinter die Tapisserie oder das Furnier schauen. Im Zuge des ersten europäischen Tages der Restaurierung war das möglich. In Havixbeck speziell öffneten die Restauratorinnen Sabine Heitmeyer-Löns, Birgit Engel-Bangen und Heike Pelzer ihre Werkstatt neben Haus Stapel. Von Maxi Krähling


Di., 16.10.2018

Gemütliche Stunden Bayrischer Abend in Frensters Werkstatt

Gemütliche Stunden: Bayrischer Abend in Frensters Werkstatt

Volles Haus und ein paar schöne Stunden: Der Heimatverein Ascheberg traf sich am Montag zum bayrischen Abend


Di., 16.10.2018

Liebfrauenschule: Basketball Rumpfteam verteidigt Meistertitel

Lehrer Christoph Ihmenkamp gratulierte seinem Team zur Kreismeisterschaft der Schulen. Die Liebfrauenschüler besiegten das Team der Anne-Frank-Gesamtschule Havixbeck.

Nottuln - Die Basketballer der Liebfrauenschule sind wieder Kreismeister. Dabei sah es erst gar nicht danach aus.


Di., 16.10.2018

Gemeinsame Fuchsjagd der Reitvereine Titel mit vielen Windungen und Tempo erkämpft

Master Stefan Kleuter gratulierte den frischgebackenen Fuchsmajorinnen Verena Janning (Großpferde) und Hanna Reinermann (Ponys) zum Titelgewinn.

Senden - Bei der ersten gemeinsamen Fuchsjagd des Reit- und Fahrvereins Senden und des JBK Senden erkämpften sich Verena Janning (Großpferde) und Hanna Reinermann (Ponys) den Titel eines Fuchsmajors.


Di., 16.10.2018

Jugendorchester Havixbeck Vielfalt Frankreichs in der Musik erleben

Das Jugendorchester Havixbeck unter der Leitung von Rainer Becker.

Havixbeck - Die Herbstkonzerte des Jugendorchesters Havixbeck finden am 3. November (Samstag) um 19 Uhr und am 4. November (Sonntag) um 15 Uhr in der Zweifachhalle der Anne-Frank-Gesamtschule statt.


Di., 16.10.2018

Junge Szene „Bei uns ist jeder herzlich eingeladen“

Junge Szene: „Bei uns ist jeder herzlich eingeladen“

Viele Jugendliche kennen das Problem: Kurz vor dem Abschluss der Schule kommt die Frage auf, wie es denn nun weitergehen soll. Für welchen Beruf soll ich mich entscheiden? Wo habe ich gute Chancen auf einen tollen Job? Was sind meine Stärken? Viele Jugendliche verzweifeln an diesen Fragen. Von Allgemeine Zeitung


Di., 16.10.2018

ADFC-Aktion Fahrrad-Codieraktion

Fahrräder codiert der ADFC am kommenden Freitag auf dem Wochenmarkt.

Havixbeck - Am kommenden Freitag (19. Oktober) besteht deshalb für alle Interessierten erneut die Möglichkeit, ihr Fahrrad codieren zu lassen.


Di., 16.10.2018

Wallfahrt für Männer „Helden der Nacht“ waren unterwegs

Im Kloster Gerleve feierten die Männer, die aus Darup, Nottuln, Coesfeld, Lette, Billerbeck und Rorup gekommen waren, einen gemeinsamen Gottesdienst.

Nottuln - Wann bin ich ein Held? Und wie kann mir der Glauben dabei helfen? Bei einer nächtlichen Wallfahrt für Männer gab es Antworten.


Di., 16.10.2018

MGV Appelhülsen Konzert mit den „Swingersöhnen“

Die „Swingersöhne“ aus Lüdinghausen bieten A-cappella-Musik auch in plattdeutscher Sprache. Am 28. September sind sie beim Stiftungsfest des MGV Appelhülsen mit von der Partie.

Appelhülsen - Sein letztes Stiftungsfest wird noch einmal ganz groß: Der MGV Eintracht Appelhülsen lädt am 28. Oktober ein.


Di., 16.10.2018

Zweite Pfarrstelle der evangelischen Kirchengemeinde bald wieder besetzt Verstärkung ist in Sicht

Freuen sich, dass bald wieder Leben im Nordkirchener Pfarrhaus einkehrt: Pfarrerin Silke Niemeyer und Kirchmeister Andreas Spitzley.

Lüdinghausen - Erleichterung macht sich breit bei Pfarrerin Silke Niemeyer, aber auch beim Presbyterium der evangelischen Kirchengemeinde Lüdinghausen/Nordkirchen. An den beiden nächsten Wochenenden stellen sich zwei Pfarrerinnen vor, die sich um die Ende Juni ausgeschriebene Stelle bewerben. Damit ist ein Ende der langen Vakanz und der Doppelbelastung Niemeyers in Sicht. Von Anne Eckrodt


Di., 16.10.2018

Umzug ist geglückt Im Lerchenfenster sind Feldlerchen zu Hause

Im neuen Lerchen-Fenster wurde eine Feldlerche gesehen.

Ascheberg - Sie gehörte zu den schwer zu lösenden Fällen, bevor das Baugebiet Königsallee an den Start gehen konnte: die Feldlerche. Von Theo Heitbaum


Di., 16.10.2018

Stift Tilbeck Ehrenamtliche standen im Mittelpunkt

Während des Danknachmittags wurden die beiden Jubilarinnen (kl. Bild) Hildegard Wahlers (l.) und Sigrid Böckelmann wurden für ihr zehnjähriges Engagement geehrt. Mit dabei Ehrenamtskoordinator Reinhard Nieweler (l.) und Geschäftsführer Thomas Kronenfeld.

Havixbeck - Schon seit vielen Jahrzehnten wird das Thema Ehrenamt in der Stift Tilbeck GmbH ganz groß geschrieben. Seit 2003 gibt es einen hauptamtlichen Mitarbeiter, der sich um dieses Thema kümmert. Seit dieser Zeit gibt es auch – immer im Oktober – einen Danknachmittag, zu dem alle für das Stift Tilbeck tätigen Ehrenamtlichen eingeladen werden.


Di., 16.10.2018

Neue Brücke über die Ostenstever Stahlkonstruktion statt Holz

Bauzaun statt Brücke: Zurzeit wird die neue Stahlkonstruktion im Werk gebaut. Parallel erfolgen die Schal- und Betonarbeiten am Ufer der Ostenstever.

Lüdinghausen - Lange war die marode Brücke über die Ostenstever in Höhe der Werdener Straße gesperrt. Inzwischen wurde sie abgerissen. Die neue Konstruktion aus Stahl wird im Moment im Werk gefertigt. Bis sie genutzt werden kann, müssen sich Fußgänger und Radfahrer jedoch noch etwas gedulden. Von Anne Eckrodt


Mo., 15.10.2018

Holzköppe-Cup auf Klaverkamp-Bahnen Der mobile Nostalgie-Kegelspaß

Nein, der KC „Holzköppe“ ließ am Samstag nicht die Kugeln rollen, sondern präsentierte sich auch beim siebten KC Holzköppe Pokal als der perfekte Gastgeber.

Ascheberg - Sie haben es wieder getan und damit einen Hattrick eingefahren: Zum dritten Mal in Folge sicherte sich der Damenkegelklub „Nimm zwei’“ am Samstag in der Westerbauer den Haus Klaverkamp Gedächtnispokal. Denn dort wurden sie lebendig, die längst vergangenen Zeiten, als es in Ascheberg noch viele unterschiedliche Kegelbahnen und damit auch Kneipen gab. Von Tina Nitsche


Mo., 15.10.2018

Aktion „Bus mit Füßen“ in der Kita St. Dionysius Laufend die Umwelt schonen

Macht Spaß und schon die Umwelt: Der Kindergarten St. Dionysius in Seppenrade hat jetzt die Aktion „Bus mit Füßen“ gestartet. Anstatt von den Eltern im Auto gebracht zu werden, laufen die Kinder von verschiedenen Haltepunkten aus gemeinsam zur Kita.

Seppenrade - Über Nachhaltigkeit können Erwachsene trefflich diskutieren. Die Mädchen und Jungen des St.-Dionysius-Kindergartens schützen die Umwelt ganz praktisch. Dazu gehört auch der „Bus mit Füßen“, der jetzt in Seppenrade gestartet ist.


Mo., 15.10.2018

Coesfeld Rekord-Spielzeit auf der Freilichtbühne

Coesfeld: Rekord-Spielzeit auf der Freilichtbühne

Coesfeld (ds/pd). Die Spielzeit 2018 auf der Freilichtbühne Coesfeld ist mit einem Rekord zu Ende gegangen. Die Aufführungen in Flamschen hatten insgesamt 29 176 Zuschauer. Dabei entfielen 11 435 Besucher auf „9to5 – das Musical“ (19 Spieltermine), 14 014 auf „Michel aus Lönneberga“ (19), 2972 auf „AltGold“ (4) und 755 auf das Gastspiel „Merci Udo“. Von Allgemeine Zeitung


Mo., 15.10.2018

Coesfeld Turbulentes Jahr für Bäume

Coesfeld: Turbulentes Jahr für Bäume

Coesfeld. Wenn die bunt verfärbten Blätter von den Bäumen regnen und die ersten Laubbläser durch die Straßen dröhnen, dann ist Herbst. „Mit den Linden und Kastanien fängt es an“, sagt Bauhofmitarbeiter Andreas Kraft, der gerade mit seinen Kollegen am Ehrenmal mit dem Rasenmäher das Laub einsammelt. Von Florian Schütte


Folgen Sie uns auf Twitter