Kreis Coesfeld
Noch kein Schweinegrippe-Fall bekannt

Kreis.Coesfeld (vth). Aufatmen: Bislang ist im Kreis Coesfeld noch kein Schweinegrippe-Fall bekannt. Trotzdem: Da die Grippezeit im Anmarsch ist, sollte verstärkt auf Hygiene geachtet werden, rät das Kreis-Gesundheitsamt. Dazu gehöre häufiges Händewaschen. "Auch eine Impfung ist generell empfehlenswert", sagt Kreissprecherin Julia Krämer. Wie hoch die Dunkelziffer bei der...

Freitag, 07.01.2011, 00:01 Uhr

Kreis. Coesfeld (vth). Aufatmen: Bislang ist im Kreis Coesfeld noch kein Schweinegrippe-Fall bekannt. Trotzdem: Da die Grippezeit im Anmarsch ist, sollte verstärkt auf Hygiene geachtet werden, rät das Kreis-Gesundheitsamt. Dazu gehöre häufiges Händewaschen. "Auch eine Impfung ist generell empfehlenswert", sagt Kreissprecherin Julia Krämer . Wie hoch die Dunkelziffer bei der Schweinegrippe ist, darüber lässt sich nur spekulieren. "Uns wird ein Fall dann gemeldet, wenn die Probe positiv ist", erklärt Kreissprecherin Julia Krämer. "Dafür muss natürlich erstmal der Arzt einen Verdacht gehabt und eine Probe eingeschickt haben."

Anzeige
http://event.yoochoose.net/news/705/consume/10/2/260872?categorypath=%2F2%2F84%2F61%2F93%2F104%2F697268%2F697288%2F
Nachrichten-Ticker