Mi., 19.06.2019

Sportstättenkonzept der Gemeinde Ascheberg Schulsport hat die erste Priorität

Auf der seit einiger Zeit ungenutzten Gymnastikwiese am Sportplatz Nordkirchener Straße soll eine vier Mal 100 Meter Laufbahn entstehen. Hier könnten auch Möglichkeiten für Hoch- und Weitsprung geschaffen werden.

Ascheberg - Beim Schulsport gibt es keine Alternative: Die Gemeinde muss Sportmöglichkeiten in erster Linie für die Profilschule schaffen. Von Theo Heitbaum

Mi., 19.06.2019

15. Ascheberger Unternehmerfrühstück Der digitale Bauernhof

Beim gut besuchten Unternehmerfrühstück in der Halle von Agravis warben Wirtschaftsförderin Simone Böhnisch und Profilschulleiter Jens Dunkel fürs Mitmachen im Ausbildungsatlas. Andreas Hohenlöchter stellte den Betrieb und seine Arbeit vor.

Ascheberg - Wenn Aschebergs Unternehmer sich zum Frühstück treffen, dann gibt es zu Kaffee und Brötchen einen offiziellen Teil. Ihn gestalteten gestern bei der Firma Agravis Andreas Hohenlöchter für den Gastgeber und Wirtschaftsförderin Simone Böhnisch für die Gemeinde Ascheberg. Längst ist das jährliche Treffen aber mehr als das Zuhören bei Vorträgen. Von Theo Heitbaum


Mi., 19.06.2019

Blutspende in Ascheberg Zusatztermin hat sich gelohnt

Blutspende in Ascheberg: Zusatztermin hat sich gelohnt

Genau 14 Tage nach dem letzten Termin bat der DRK-Ortsverein schon wieder zum Aderlass.


Mi., 19.06.2019

Aktion am Tag des Hundes Massagen für Vierbeiner

Die 15 Wochen alte Doggenhündin Wilma war der jüngste Hund, dem am Tag des Hundes eine Massage zuteil wurde. Hundephysiotherapeutin Silke Plewa (l.) zeigte den Hundebesitzern unter anderem Entspannungsmassagegriffe für ihre Vierbeiner.

Ascheberg - Gerade einmal 15 Wochen alt, da sollte man denken, dass ein Hundebaby da am liebsten die Welt entdecken würde. Das tut die kleine Doggenhündin Wilma auch am liebsten. Aber. Von Tina Nitsche


Di., 18.06.2019

Bauhof probiert neues System Wassersäcke für junge Bäume

Matthias Wenge und Markus Przybilla versorgen junge Bäume mit Wasser. Dazu erprobt der Bauhof gerade Bewässerungssäcke, die das Wasser tröpfchenweise abgegeben.

Ascheberg - Die Natur lechzt nach Wasser. Der Regen benetzt die Erde nur oberflächlich, aber das reicht besonders jungen Bäumen nicht. Was tun? Von Theo Heitbaum


Di., 18.06.2019

Firmanden sammeln vor Lebensmittelmarkt Einsatz für die Ascheberger Tafel

Mit fünf vollen Einkaufkörben war die Sammelaktion der Firmanden ein Erfolg.

Herbern - „Kauf zwei, gib eins.“ Im Rahmen der Vorbereitung auf ihre Firmung sammelten die Jugendlichen der St. Benedikt Gemeinde Lebensmittelspenden für die Ascheberger Tafel. Von Isabel Schütte


Di., 18.06.2019

Schützenfeste Vor 25 Jahren

Schützenfeste: Vor 25 Jahren

Schützenfestbilder aus Herbern und Davensberg 1994.


Di., 18.06.2019

Unfall auf der A 1 Sekundenschlaf sorgt für Sperrung

Dieser Peugeot wurde bei dem Unfall beschädigt.

Ascheberg - Ein Unfall auf der A 1 hat am Montag für Staus gesorgt.


Di., 18.06.2019

Tino Sobotta hat Vogel gebaut Fußballfan als Namensgeber

Tino Sobotta (2.v.r.) mit den Paten Richard Mrowiec, Helga Jalzab und Gerd van Nahmen.

Ascheberg - Nein schwarz-gelb ist der Vogel in der Osterbauer nicht geworden. Darauf lässt schon ein Name schließen. Von Luca Wobbe


Di., 18.06.2019

Betrunkenes Pärchen entwendet Fahrzeug am Golfplatz Westerwinkel Gefährliche Spritztour mit dem Golfmobil

 Die Polizei Werne berichtet über eine besondere Trunkenheitsfahrt

Herbern/Werne - Die Polizei des Kreises Unna berichtet über eine besondere und gefährliche Trunkenheitsfahrt. Der rollende Untersatz wurde auf dem Golfplatz Westerwinkel gestohlen. Von Theo Heitbaum


Di., 18.06.2019

Fronleichnam in St. Lambertus Prozessionen in den Gemeinden

Die Fronleichnamsprozessionen ziehen am Donnerstag durch die drei Gemeinden.

Ascheberg - Die Pfarrei St. Lambertus begeht das Hochfest des Leibes und Blutes Christi – Fronleichnam – am 20. Juni (Donnerstag) mit Prozessionen in den drei Gemeinden.


Di., 18.06.2019

Kindertheater bei den Grashüpfern Eine geräuschvolle Märchenstunde

Während die älteren Kinder ihren Spaß beim Blick „Hinter die Kulissen“ hatten, fiel es den Kleinsten schwer, dem Geschehen zu folgen.

Ascheberg - Besuch bei den Grashüpfern. Die Welt der Märchen begegnete ihnen jetzt nicht nur beim ruhigen Vorlesen und in Bilderbüchern. Von Theo Heitbaum


Mo., 17.06.2019

Gastspiel auf Einladung des Kukaduh Comedian Frank Fischer reiht verbale Elfmeter aneinander

Frank Fischer braucht kein Alpecin, für den Haarwuchs tut es auch eine Portion Spaghetti.

Ascheberg - Gezückter Stift und stets griffbereites Notizbuch sind alles, was man braucht, um Comedian zu werden. Wenn man Frank Fischer glauben mag. Von Nicole Klein-Weiland


Mo., 17.06.2019

Bürgerschützen Herbern Orden für treue Mitglieder

Die Bürgerschützen ehrten am Sonntag im Festzelt verdiente und treue Schützen. Die dezimierte Festgesellschaft applaudierte dazu.

Herbern - Ehrungen verdienter Mitglieder standen am Sonntagmorgen zum Ausklang des dreitägigen Herberner Bürgerschützenfestes im Festzelt an der Talstraße auf dem Programm. Von Isabel Schütte


Mo., 17.06.2019

Zusammenarbeit gleich mit Leben gefüllt Praxis-Pakt ist kein Papiertiger

Bürgermeister Dr. Bert Risthaus, Simone Böhnisch, Hubert Streyl, Bernd Heitmann, Simone Lütkenhaus und Jens Dunkel präsentieren die Schriftform des Paktes für Schule und Ausbildung, der viele Gespräche - hier Clemens August und Caritas – folgten, Das Ausbildungsangebot der Firma Klaas interessierte besonders die Jungen. Bei Steinmetz Plässer durfte auch ganz praktisch mit Hammer und doch filigran gearbeitet werden.

Ascheberg - Wenn junge Leute einen Praktikumsplatz suchen, stehen Profilschule, Gemeinde und Betriebe ihnen im Pakt für Schule und Ausbildung zur Seite – und das nicht nur marketingtechnisch wohlverpackt in der Theorie. Von Theo Heitbaum


Mo., 17.06.2019

Einsatz der ehemaligen Majestäten Fähnchen aufgehängt

Die ehemaligen Majestäten sorgen am Sonntag vor dem Bürgerschützenfest in Davensberg für den Fahnenschmuck an den Straßen.

Davensberg - Jetzt wissen es nicht nur die Eingeweihten: Das Bürgerschützenfest Davensberg steht in den Startlöchern. Von Theo Heitbaum


So., 16.06.2019

Herbern feiert drei Tage lang Schützenfest Hofstaat auf bequemen Sohlen

Nach dem turbulenten Schießen am Freitagabend gab es für das Königspaar Tim Röwekamp und Anna Walter am Samstag auch einige entspannte Momente.

Herbern - Nach dem spannenden Königsschießen am Freitagabend wurde das Herberner Bürgerschützenfest am Samstag mit dem Zapfenstreich auf dem St. Benedikt-Kirchplatz und der große Königsball im Festzelt fortgesetzt. Von Isabel Schütte


So., 16.06.2019

Abend mit Profil: Schüler gestalten Programm mit Musik, Tanz und Theater Höchstmaß an Kreativität bewiesen

Auf vielfältige und unterhaltsame Weise gaben die Profilschüler der Klassen 5 bis 10 Proben ihres Könnens und bewiesen dabei ein hohes Maß an Kreativität und Engagement.

Ascheberg - Viel Applaus und Anerkennung ernteten die Profilschüler der Klassen 5 bis 10 für ihre Leistungen beim „Abend mit Profil“. Die Jugendlichen präsentierten ein unterhaltsames Programm mit Musik, Tanz und Improvisationstheater. Von Tina Nitsche


Sa., 15.06.2019

Projekt zum kirchlichen Doppeljubiläum Votivgaben werden restauriert

Der Einblick am Rande des Neujahrsempfangs machte deutlich, welche Schätze auf den Katharinenpyramiden zu sehen sind. Die Pfarrei würde die Votivgaben gerne überarbeiten und öffentlich zeigen.

Ascheberg - Ein Doppeljubiläum steht der katholischen Kirche in Ascheberg in einigen Jahren bevor. Bis dahin möchte die Gemeinde einen Schatz heben, der im Tresor des Pfarrhauses lagert. Von Theo Heitbaum


Sa., 15.06.2019

Hinweise zum Umgang mit Nestern des Eichenprozessionsspinners Tiefbauer kümmern sich

Besonders im Außenbereich wird nicht bekämpft, sondern nur auf Gefahren hingewiesen.

Ascheberg - Das Telefon in der Verwaltung steht kaum still, der Eichenprozessionsspinner sorgt für Arbeit. Die Verwaltung gibt darum Hinweise über ihr Vorgehen und andere Ratschläge.


Fr., 14.06.2019

Tim Röwekamp und Anna Walter regieren die Bürgerschützen Blitzkarriere des Bäckermeisters

Tim Röwekamp hatte den ersten Schreck schnell überwunden und führte mit Anna Walter die Polonaise an. Vorgänger Markus Matschinsky verabschiedete sich mit einem Heiratsantrag an seine Königin Stefanie Schmidt.

Herbern - Blitz-Karriere bei den Herberner Bürgerschützen. Wenige Wochen nach seinem Eintritt übernimmt Tim Röwekamp mit Freundin Anna Walter die Regentschaft. Von Theo Heitbaum


Fr., 14.06.2019

Mittel für Sanieren und Modernisieren Land fördert den Sportstättenbau

Dietmar Panske.

Ascheberg - Die Landesregierung hat den Förderaufruf für das Sportstättenförderprogramm „Moderne Sportstätte 2022“ veröffentlicht. Daraus fließt auch Geld nach Ascheberg.


Fr., 14.06.2019

DRK-Ortsverein Herbern ehrt treue Blutspender Clemens Quante führt Rekordliste an

Die Verantwortlichen des DRK-Ortsvereins Herbern freuten sich mit den besonders treuen Blutspendern über die Ehrungen.

Herbern - Hundertfach wurde in Herbern wieder dazu beigetragen, Leben zu retten. Das zeigte die Ehrung der vielfachen Blutspender durch den DRK-Ortsvereins Herbern. Von Isabel Schütte


Fr., 14.06.2019

Turmbläser und Kolpingspielmannszug Gemeinsame Probe für den Zapfenstreich

Turmbläser und Kolpingspielmannszug: Gemeinsame Probe für den Zapfenstreich

Der Kolpingspielmannszug Ascheberg unternahm einen Ausflug nach Davensberg.


Fr., 14.06.2019

Führung geplant Exkursion durch die Deipe Wiese

Die Disteln an der Aussichtsplattform werden von Insekten besucht.

Ascheberg - Was tut sich in der Deipen Wiese. Hermann Grube will das bei einer Exkursion erläutern. Von Theo Heitbaum


1 - 25 von 2892 Beiträgen